Stell dir vor, du kannst ohne Streichhölzer und Feuerzeug ein Feuer entfachen. Du bist nur einen Kurs davon entfernt, dir die wichtigste Überlebensfähigkeit anzueignen!

Outdoor Magazin Logo
MDR Logo
Oettinger Verlag Logo
Migo Verlagsgruppe Logo
Eulenspiegel Verlagsgruppe
Amazon Logo

Meistere das Feuer auf vielfältige Weise

Ob beim Camping oder in einem echten Überlebensszenario: die Fähigkeit, ein Feuer zu starten und zu entfachen, ist eine deiner wichtigsten Fähigkeiten zum Leben in der Wildnis.

Dieser Kurs soll dich von deiner derzeitigen Anfängerstufe zu einer nächsthöheren Stufe führen.

In den Modulen und Einzelvideos wirst du vielfältige Methoden zum Anzünden von Feuer kennenlernen, bis du in der Lage sein wirst, ohne Streichhölzer und ohne Feuerzeug dein Feuer zu entfachen.

  • Feuer mit dem Feuerstahl entzünden
  • Feuer mit dem Magnesiumstarter entzünden
  • Feuer mit dem Schlageisen und Feuerstein entzünden
  • Feuer mit der Sonne entzünden
  • Feuer mit dem Bogenbohrer entzünden
  • Wie du natürliche Anzünder beschaffst, die sich wie Raketentreibstoff entzünden
  • Lagerfeuer Sicherheit, Lage, Aufbau und korrekt entzünden sowie löschen
  • Lagerfeuer spurlos verschwinden lassen
  • Feuer mit der Feuersäge
  • Topfaufhängungen bauen
  • Und mehr...

Ja, ich investiere in mich selbst für 27,95 €

Diese Module sind teilweise auch im Wildimpuls-Programm enthalten.

Meine Kurse sind nicht für Theoretiker, sondern für Macher.

Das sagen meine Kursteilnehmer

user icon

“Prima waren die verschiedenen Starter zum Feuer machen. Und toll war, dass du auch noch genau erklärt hast, wie das überhaupt mit Streichhölzern geht und dem Feuerzeug. Wie ich ein Feuer aufbaue weiß ich nun auch. Danke”

Horst S.


user icon

“Viele Methoden und Möglichkeiten zum Feuermachen wurden gezeigt. Das mit dem Feuerstahl haut nun auch wunderbar bei mir hin! Top.”

Florian S.


user icon

“Ich finde besonders die einfache Topfaufhängung toll. Obwohl so einfach kannte ich die noch nicht. Beim Schauen kam mir direkt noch eine Idee: man könnte an die Schräge von der Aufhängung noch Äste stellen und diese als Windschutz nutzen. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.”

Paul W.

Für wen ist der Kurs?

Der Feuer-Kurs ist für alle Outdoor-Liebhaber – wie Survivalisten, Bushcrafter, Wanderer, Trekking-Begeisterte, Camper oder Angler,

  • die effektiv und einfach lernen wollen, wie sie ein Feuer entzünden.
  • die schon immer wissen wollten, welche Zunder die Besten sind.
  • die lernen wollen, wie ein Lagerfeuer aufgebaut und entzündet wird.
  • die ihre Outdoor-Skills erweitern wollen.

Für wen ist der Kurs nicht?

  • Der Kurs ist nicht für Feuer-Profi, die sich fortbilden wollen. Ich zeige die Grundlagen.
  • Der Kurs ist nicht für Menschen, die meinen, dass sie danach alles sofort können. Ich zeige dir die Fertigkeiten, aber entzünden musst du dein Feuer selbst.

Antworten auf deine Fragen

Der Feuer-Kurs kostet einmalig 27,95 €.

Nach dem Kauf erhältst du sofort deine Zugangsdaten per E-Mail. Damit meldest du dich zum internen Bereich der Website an. Der interne Bereich liegt auf survival-kompass.de. Der Kurs ist dann auf survival-kompass.de für dich sofort freigeschaltet.

Du kannst jederzeit auf den Kurs zugreifen und es gibt keine zeitliche Beschränkung.

Nein, da alle Erfolge von deinen Bemühungen abhängen. Ich versuche dir natürlich die besten Informationen an die Hand zu geben – aber deinen Weg musst du selbst gehen. Um ein Feuer zu entfachen, erfordert es Geschick, Arbeit und Zeit.

Wenn du schon einen Kurs gekauft hast, dann kaufe den Messer-Basics-Kurs mit der gleichen E-Mail-Adresse, mit der du auf survival-kompass.de registriert bist. Gib also bei dem Bestellprozess die gleiche E-Mail-Adresse ein. So sind dann alle Kurse und Module in deinem Dashboard sichtbar. Du kannst dich hier anmelden. Nach dem Anmeldevorgang findest du deine hinterlegte E-Mail-Adresse unter "Mein Konto".

Den Feuer-Kurs habe ich lange geplant und konzipiert. Ab und zu wird es Bonus-Aktionen geben, bei dem du weitere Module oder Ressourcen zum Feuer-Kurs bekommst. Halte also die Augen offen und melde dich am besten gleich im Survival Kompass E-Mail-Camp an. Wenn es eine Aktion gibt, dann teile ich es dort mit.

Damit du erfolgreich den Feuer-Kurs umsetzen kannst, ist es sinnvoll, dass du dir eine kleine und günstige Ausrüstung zulegst. Zum Beispiel einen Feuerstahl und ein Messer.

Der Feuer-Kurs ist ein System, welches ich jahrelang erarbeitet und ausprobiert habe. Ich praktiziere die Fertigkeiten selbst regelmäßig erfolgreich. Diese Grundlagen, Techniken und Anleitungen sind essenziell und wertvoll, um in der Wildnis ein Feuer zu entfachen. Und du profitierst maßgeblich von den Erfahrungen und sparst dir dadurch Zeit, Frust und Energie. Außerdem sind es digitale Produkte und ich möchte keine "Kaufen-und-Weg"-Menschen bedienen. Daher gibt es keine Geld-Zurück-Garantie. Lies hier meine komplette Rückerstattungsrichtlinie.

Ich verkaufe über meine Partnerplattform "Sendowl". Sendowl ist eine vertrauenswürdige Online-Verkaufsplattform, welche mir beim Verkauf hilft. Sendowl ist zu 100 % gesetzeskonform und 100 % DSGVO-konform. Du kannst dort per VISA und MasterCard, SEPA-Lastschrift, Banküberweisung, Sofort-Überweisung, Klarna und PayPal bezahlen.

Das ist in der Tat möglich. Wähle "Klarna" als Zahlungsmethode und nutze dort die bequeme Ratenzahlung.

Deine Frage war nicht dabei? Dann fülle das Formular aus.

Mach endlich dein eigenes Feuer!

Ja, lass sofort loslegen für 27,95 €

Diese Module sind teilweise auch im Wildimpuls-Programm enthalten.

Nach dem Kauf erhältst du die Zugangsdaten per E-Mail zum internen Bereich meiner Website. Der Kurs ist dann dort für dich freigeschaltet und lebenslang abrufbar.

Wenn Fragen sind, schreib mir eine E-Mail an martin@survival-kompass.de.

Ich wünsche dir viele gute Erfahrungen in der Natur.

Lebe naturnah, fühle die Wildnis.

Dein Martin

– Gründer von Survival Kompass

Martin Gebhardt, Survival Kompass