Gastbeiträge auf Survival-Kompass schreiben

Werde Gastautor auf Survival-Kompass und veröffentliche deinen Artikel!

Achtung: Wir veröffentlichen keine Gastbeiträge von Unternehmen. Möchtest du als Unternehmer mit uns kooperieren, so schaue dir die Möglichkeiten für Kooperationen mit Unternehmen an.

Die Anforderungen

Unsere Anforderungen klingen für dich bestimmt übertrieben. Dennoch sind diese nötig, damit eine gleichbleibend hohe Qualität auf der Website gewährleistet ist.

Dafür erhältst du einen qualitativ hochwertige Plattform um neue Leser für deinen Blog zu finden.

Das Wichtigste als Erstes: Dein Inhalt muss großartig sein!

Reine SEO-Artikel werden nicht akzeptiert. Natürlich schreiben – wie von Mensch zu Mensch – ist wichtig. Es soll eine persönliche Beziehung zu den Lesern hergestellt werden.

Das bringst du mit

  • Du hast einen eigenen Blog / eine eigene Website
  • Du hast auf deiner Website hervorragende Inhalte verfasst
  • Du hast auf anderen Websites Gastbeiträge verfasst

Anforderungen an einen Gastartikel

Tipp: Lies dir die ultimative Anleitung zu Gastbeiträgen durch. Dort erfährst du alle wichtigen Fakten rund um das Thema “Gastbeiträge schreiben”.

Es gibt folgende inhaltliche Anforderungen an einen Artikel:

  • Sag den Lesern am Anfang, was diese lernen
  • Fasse am Ende die Erkenntnis aus dem Artikel kurz zusammen
  • Binde mehrere Bilder ein
  • Binde die Leser mit ein
  • Zeige Beispiele so oft wie möglich
  • Binde Statistiken ein, wenn möglich
  • Beantworte alle relevanten Fragen zu dem Thema
  • Binde Zitate von Experten ein, wenn möglich
  • Gib dem Content eine persönliche Note
  • Schreibe eine perfekte Überschrift
  • Dein Inhalt muss detailliert und einzigartig sein

Anforderungen an die Struktur, Sprache und Stil des Artikels

  • Baue alle 300 bis 400 Wörter Zwischenüberschriften ein
  • Baue Absätze ein, die nur zwei bis drei Sätze enthalten
  • Schreibe einen richtig guten ersten und letzten Absatz
  • Erstelle kurze Sätze mit maximal einem Komma
  • Schreibe eine Zusammenfassung / Fazit
  • Nutze Fettschrift für wichtige Aussagen
  • Nutze Listen und Aufzählungen
  • Nutze kurze Wörter
  • Nutze den aktiven Schreibstil
  • Sprich den Leser mit DU an (“du“, “dein”, “deiner”, “deines”, “dich”, etc. KLEIN schreiben)
  • Benutze nicht das Wort “MAN”. Schlechtes Beispiel “MAN kann das Werkzeug nutzen, um ...”. Besser: “Nutze das Werkzeug, um das Brett anzubringen”.
  • das Wort “KANNST“ oder “KANN“. Hintergrund: Der Leser “kann“ viel. Er “soll“ oder “muss“ aber. Scheue dich nicht, aktiv den Leser aufzufordern. Schlechtes Beispiel: “Du kannst das Zelt an einem Baum aufbauen, damit du vor Regen geschützt bist.“ Besser und kürzer: “Baue das Zelt an einem Baum auf, so bist du vor Regen geschützt.“

Vermeide folgende Dinge in deinem Artikel

  • Wiederholung von Sätzen, Wortkombinationen und Inhalten
  • Füllwörter
  • Floskeln
  • Fachbegriffe
  • Redewendungen
  • viele Adverben und Adjektive

Um großartige Inhalte zu schreiben empfehle ich dir die Anleitung “Actionable Content: die ultimative Anleitung für fesselnde Inhalte [2019]”.

Gastbeiträge werden nicht akzeptiert, wenn folgende Kriterien eintreten:

  • Wir akzeptieren keine Artikel mit Rechtschreib- oder Grammatikfehlern
  • Spiegelt der Artikel nicht die Meinung der Website wieder, wird er nicht veröffentlicht (z. B. Aufruf zur Umweltverschmutzung oder Zerstörung der Natur, Tötung von Lebewesen, aktives Auffordern Gesetze zu brechen)
  • Der Artikel muss unsere Themen abdecken: Survival, Bushcraft, Outdoor, Trekking, Prepper, Caving.

Anlieferung von Artikeln

Schicke uns keinen Artikel ohne vorherige Absprachen!

Bitte liefere die Artikel in drei Formaten an: PDF, Word und reiner Text. Gib die Quellen der Bilder mit an, damit wir nachvollziehen können, dass es erlaubt ist sie zu nutzen. Packe alles in eine ZIP-Datei und schicke sie uns zu.

Du brauchst kein HTML integrieren, markiere nur in irgendeiner Weise Listen, Fettschrift und Überschriften sowie die Stellen der Bilder und Grafiken.

Rechtliches zum Gastbeitrag

Es gibt keine Garantie, dass dein Artikel veröffentlicht wird.

Du gibst mit der Veröffentlichung des Artikel folgende Erklärung ab:

Erklärung zu deinen Bildern und den Inhalten:
Hiermit bestätige ich, [dein Name], dass ich im Besitz aller notwendigen Rechte an den Fotos und Inhalten bin und dir, Martin Gebhardt, ausdrücklich die Rechte für die Nutzung der Bilder und Inhalte für den Gastbeitrag auf Survival-Kompass erteile. Außerdem darfst du Werbung in dem Artikel schalten und diesen in deinen Social-Media-Känalen / E-Mail-Verteilern verbreiten.

Was du bekommst

  • Eine Autorenbox in der rechten Sidebar mit Bild, Text und einem Link
  • Du machst damit auf deine Website, dein Business und auf deine Person aufmerksam
  • Du baust Backlinks auf
  • Du knüpfst einen neuen Kontakt mit mir in der Branche

Du hast Lust auf einen Gastartikel?

Kontaktiere uns über die E-Mail kontakt@survival-kompass.de. Wir melden uns dann so schnell es geht bei dir zurück.