Der Messer-Kurs für Outdoor-Leidenschaftler, die echte Ergebnisse sehen wollen

Dein Messer ist dein wichtigstes Werkzeug in der Wildnis.

Und wenn die meisten Menschen anfangen mit dem Messer zu arbeiten, machen sie die 3 gleichen Fehler.

  • Sie setzen beim Schnitzen die Klinge falsch an.
  • Sie sehen sich eine Reihe von YouTube-Videos an (viele gemischte Informationen aus fragwürdigen Quellen)
  • Sie bilden schreckliche Messergewohnheiten, indem sie alles selbst ausprobieren.

Was sind die guten Nachrichten?

Ich habe ein Online-Training mit dem Titel "Werde Messer-Profi – Der Messer-Basics-Kurs" erstellt, um all diese Fehler zu vermeiden.

In diesem Kurs lernst du, welche Messer-Fertigkeiten bei Bushcraft und Survival unabdingbar sind.

Ich zeige dir, wie du effizient mit deinem Messer umgehst. D.h. wie du mit minimalem Aufwand deine Ziele erfolgreich erreichst.

Und wie du anstrengende Umwege und Fehler vermeidest.

Die Messer-Fertigkeiten und Messer-Grundlagen habe ich mir vor Jahren angeeignet und sie perfektioniert.

Ich arbeite heute so effizient wie noch nie.

Und ich möchte dir auch zeigen, wie du es mir nachmachen kannst.

Wie du deine Messer-Fertigkeiten verbessern und deine Effizienz massiv steigern kannst – ohne ein aufwändiges und mehrtägiges Survival-Training zu absolvieren.

Alles, was du wissen musst, bekommst du hier im Messer-Basics-Kurs.

Durch das Wissen und die Techniken gehst du mit deinem Messer:

  • sicherer
  • geschickter
  • schneller
  • routinierter
  • und präziser

um als viele andere Menschen.

Und nicht nur das.

Du steigerst mit dem Know-How erheblich deine Überlebenschancen in Notsituationen – vorausgesetzt du trägst dein Messer bei dir.

In diesem Video-Kurs lernst du folgende Grundlagen

1

Sicherheit

Gehe keine Risiken mit deinem Messer ein. Schütze dich, dein Umfeld und dein Messer. Diese Arbeitspraxis wird dein Fundament für die tägliche Praxis.

1

Messer-Schnitztechniken

Lerne das wichtigste Know-How sowie Gewandheit und Präzesion im Umgang mit deinem Messer und Holz.

Ich zeige dir meine 10 besten Schnitztechniken für die Holzbearbeitung.

Folgende Griffe wirst du lernen:

Der Vorhandgriff – kraftvoll viel Holz abtragen


Der Scherengriff – gut sichtbar und mit den Muskeln des Rückens kontrolliert schnitzen


Der Daumendruckgriff – kraftvoll und sicher Holz abtragen


Der Zuggriff – sicher, kontrolliert und gut sichtbar


Der Fingerdruckgriff – gut sichtbar Holzenden bearbeiten


Der Daumengriff – kontrolliert Holzenden schnitzen


Der Gypsy-Griff – sehr sicher und dennoch für feine Arbeiten


Der Baumstumpf-Griff – extrem sicher und für die groben Arbeiten


Der Zweihand-Griff – kraftvoll und gleichzeitig kontrolliert


Der Rückhandgriff – schneide Seile sicher durch

1

Messer-Fertigkeiten

Nimm diese Praxis-Grundlagen mit in den Wald. Bewerkstellige das Waldhandwerk wie ein Profi.

Was du lernen wirst:

Wie du dein Feuerholz nur mit dem Messer herstellst.


Lerne die 4 wichtigsten Kerben und vereinfache dir das Leben im Wald.


So schnell hast du noch nie einen Holzpflock geschnitzt.


Feathersticks sind wunderbar um ein Feuer rasch zu entzünden.


Schnell einen Baum mit einem Messer fällen.


So schneidest du einen Setzling ab und nutzt seine Flexibilität als Vorteil.


Trenne Äste sauber und im Nullkommanichts durch.


In 60 Minuten 3x effektiver mit dem Messer arbeiten

Ganz viele “Experten” da draußen verkaufen Survival-Bushcraft-Kurse, die Tage dauern.

Und Fakt ist, in den meisten Kursen lernst du nicht, wie du mit einem Messer umgehst.

Und wenn doch? Ich kann dir deutlich schneller erklären, wie die Messer-Grundlagen funktionieren.

Warum?

Weil ich dir nicht alles erzähle, was ich weiß, sondern dir nur das sage, was du auch wirklich brauchst.

Ich verschone dich mit langen Theorien und Fachausdrücken – alles, was ich dir zeige, kannst du sofort selbst umsetzen, um dann schnell Ergebnisse zu sehen.

Das Blablabla überlasse ich anderen. Das weißt du vielleicht schon aus meinen YouTube-Videos.

Mein Ziel ist nicht, deine Zeit totzuschlagen, sondern deine Messer-Fertigkeiten und -Fähigkeiten zu verbessern.

Ich bin halt ein Praktiker. Ich liebe Ergebnisse in kürzester Zeit.

Und die erzielst du – wie bei den Urvölkern - durch eigene Erfahrungen.

Alles was ich dir zeige, kannst du jederzeit üben und nachmachen. Egal zu welcher Jahres- oder Uhrzeit oder an welchem Ort. Du brauchst nur dein Messer.

Wenn du an praktischen Ratschlägen und Ergebnissen interessiert bist, dann wird dir mein Messer-Basics-Kurs gefallen.

Meine Kurse sind nicht für Theoretiker, sondern für Macher.

Das sagen meine Kursteilnehmer

Um das Feedback habe ich nie gebeten, sie haben mir einfach geschrieben.

user icon

“Der Messer-Basics-Kurs hat mir gefehlt. Ich habe mir zwar ein gutes Messer gekauft, konnte damit aber nicht gescheit umgehen. Jetzt probiere ich die von Dir gezeigten Techniken aus.”

Doris D.


user icon

“Wunderbare Infos zu den Techniken die mir als Einsteiger massiv geholfen haben. Ein toll gegliederter Kurs.”

Hannes aus Berlin, Bushcrafter


user icon

“Hallo Martin. Mit deinem Kurs konnte ich viele neue Techniken lernen und weiß sie nun korrekt anzuwenden. Besonders im Wald brauche ich die Fähigkeiten. Sehr gut finde ich, dass mir jetzt die Arbeit mit dem Messer noch mehr Spaß macht.”

Ronny, Survival-Fan

Für wen ist der Kurs?

Der Messer-Basics-Kurs ist für alle Outdoor-Liebhaber – wie Survivalisten, Bushcrafter, Wanderer, Trekking-Begeisterte, Camper, Angler oder Bergsteiger,

  • die ein Messer tragen und es endlich effektiv einsetzen wollen.
  • die schon immer wissen wollten, wie sie noch effizienter Holz bearbeiten können.
  • die Schnitzprojekte angehen und fertigstellen wollen.
  • die ihr Know-How weiter ausbauen wollen.

Für wen ist der Kurs nicht?

  • Der Kurs ist nicht für Profi-Messerkünstler, die sich fortbilden wollen. Ich zeige die Basics.
  • Der Kurs ist nicht für Menschen, die meinen, dass sie danach alles sofort können. Ich zeige dir die Fertigkeiten, aber üben musst du selbst.
  • Der Kurs zeigt dir nicht, welche Messer die “Besten” sind. Ich gebe keine Empfehlungen zu Messern ab. Du lernst bei mir die Fähigkeiten / Fertigkeiten / Skills / Handhabungen.
Paracord Armband

Geschenk Nr. 1 für dich

Anleitung “Paracord Armband knüpfen”

Zeige mit einem Paracord-Armband deine Zugehörigkeit zur Survival- und Bushcraft-Gemeinde.

Lerne in 6 simplen Schritten, wie leicht es geht.

Diese 24-seitige PDF-Anleitung lege ich gratis mit dazu.

Fassen wir zusammen, was du genau bekommst:

  • 18 HD-Videos, die dir alles Schritt für Schritt erklären.
  • Video #1: Sicherheit – Wie du sicher mit dem Messer arbeitest und du dich und dein Messer schützt.
  • Video #2 bis #11: Messer-Schnitztechniken – 10 HD-Videos zu den Schnitz-Techniken, die dich zum Profi im Umgang mit dem Messer machen.
  • Video #12 bis #18: Messer-Fertigkeiten - 7 HD-Videos zu den wichtigsten Messer-Fertigkeiten, die du in der Wildnis brauchst.
  • PDF-Checkliste “Messer-Sicherheit” zum ausdrucken.
  • PDF-Factsheet “Messer-Schnitztechniken” zum ausdrucken.
  • Bonus: PDF-Anleitung “Paracord Armband knüpfen”.

Dieses erstaunlich einfache System zeigt dir, wie du professionell mit deinem Messer umgehst.

Kurs starten für 16,95 €

Nach dem Kauf erhältst du die Zugangsdaten (direkt nach dem Kauf und per E-Mail) zum internen Bereich meiner Website. Der Messer-Basics-Kurs ist dann dort für dich freigeschaltet und lebenslang abrufbar.

Wenn Fragen sind, schreib mir eine E-Mail an martin@survival-kompass.de.

Ich wünsche dir viele gute Erfahrungen in der Natur.

Lebe naturnah, fühle die Wildnis.

Dein Martin.

– Gründer von Survival Kompass

Martin Gebhardt, Survival Kompass

Wichtig: Die Abbuchung der Kosten wird durch Digistore24 vorgenommen.
Bei Fragen zur Abrechnung wende dich bitte an Digistore24.

Keine Geld-Zurück-Garantie

Mein Messer-Kurs ist ein System, welches ich jahrelang erarbeitet und ausprobiert habe. Ich praktiziere die Fertigkeiten selbst jede Woche.

Diese Grundlagen sind sehr wichtig und wertvoll für die tägliche Arbeit mit deinem Messer. Und du profitierst maßgeblich an den Erfahrungen und sparst dir dadurch viel Zeit, Frust und Energie. Daher gibt es keine Geld-Zurück-Garantie.

Das bedeutet: Es gibt kein Widerrufsrecht, wenn du meinen Messer-Basics-Kurs kaufst.

Außerdem ist es auch nur zu deinem Besten. Denn ein gekaufter Kurs wird auch umgesetzt. Du wirst dir dann die Zeit nehmen und den Kurs auch umsetzen.