Outdoor-Rezept

Haferflocken-Pancakes

10 Min. leicht
Haferflocken-Pancakes

Wieso nicht einfach diese Kindheitserinnerung mit auf den Campingplatz nehmen? Dabei hast du die Wahl, ob du die Pfannkuchen klassisch mit Mehl zubereitest oder mit Haferflocken. Die meisten Camper haben allerdings kein Mehl dabei. Haferflocken gehören da schon eher zur Grundausrüstung.


Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Haferflocken-Pancakes"

5.00 (2 Bewertungen)


Zutaten für eine Portion

50 gHaferflocken
100 mlMilch
1Ei

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 5 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.

Das Outdoor-Rezept "Haferflocken-Pancakes" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Für die Haferflocken-Pancakes zerdrückst du zunächst die halbe Banane und fügst schließlich alle anderen Zutaten hinzu.
2Vermische alles gut miteinander.
3Fett die Pfanne mit etwas Öl ein und gebe kleine Kleckse der Mischung in die Pfanne.
4Backe die Haferflocken-Pancakes wie herkömmliche Pancakes.

Anstatt dem Ei kannst du auch eine halbe Banane nutzen. Wenn du die Pfannkuchen ohne Banane zubereitest, dann sind sie vermutlich nicht süß genug. Auch hier kannst du wieder mit etwas Zucker oder Honig nachhelfen.

Nach dem Backen kannst du die Pfannkuchen direkt so essen oder auch wieder mit etwas Obst und Joghurt aufpimpen. Auch Marmelade und ein bekannter Schokoaufstrich schmecken hervorragend in Kombination mit den Pancakes.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

Hol' dir GRATIS 7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. 7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt. Abmeldung jederzeit möglich. Meine Datenschutzerklärung.