Outdoor-Rezept

Wildnis-Kartoffelpfanne mit Speck und Knoblauch

1 Std. 15 Min. leicht
von Martin Gebhardt Aktualisiert am 11.05.2024 4.421 mal angesehen 75% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Wildnis-Kartoffelpfanne mit Speck und Knoblauch

Du bist hier: StartseiteRezept-ÜbersichtWildnis-Kartoffelpfanne mit Speck und Knoblauch

Arbeitszeit ca. 45 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 1 Std. 15 Min.

Die Wildnis-Kartoffelpfanne mit Speck und Knoblauch ist ein herzhaftes Gericht, das dich mit jedem Bissen in die freie Natur entführt. Knackige Kartoffeln, saftiger Speck und aromatische Zwiebeln vereinen sich in dieser Pfanne zu einem wahren Geschmackserlebnis. Der Duft von frischem Knoblauch und ausgewählten Gewürzen rundet das Ganze ab und macht dieses Gericht zu einem echten Highlight. Egal, ob am Lagerfeuer oder auf dem heimischen Herd - diese Pfanne ist ein Muss für jeden Outdoor-Koch und Naturfreund.


Wildnis-Kartoffelpfanne mit Speck und Knoblauch

Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Wildnis-Kartoffelpfanne mit Speck und Knoblauch"

4.75 (4 Bewertungen)

Rezept teilen

Zutaten für 4 Portionen

500 gKartoffeln
200 gSpeck
2 StückZwiebeln
3 ZehenKnoblauch
1 TLSalz
1 TLPfeffer
2 ELOlivenöl
1 TLPaprikapulver
1 TLRosmarin

Zubereitung

Das Outdoor-Rezept "Wildnis-Kartoffelpfanne mit Speck und Knoblauch" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Die Kartoffeln gründlich waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken.
3Den Speck in kleine Würfel schneiden.
4Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braten.
5Die Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und alles gut durchmischen.
6Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin würzen und alles gut durchmischen.
7Die Pfanne abdecken und das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten garen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
8Vor dem Servieren noch einmal abschmecken und eventuell nachwürzen.

Mit dieser Ausrüstung koche ich

Zubereitungshinweise und Tipps

Die Wahl der Kartoffelsorte kann einen großen Unterschied im Geschmack und in der Textur des Gerichts machen. Für dieses Rezept empfehle ich festkochende Kartoffeln, da sie ihre Form behalten und einen schönen Biss haben.

Achte darauf, dass du den Speck nicht zu stark anbrätst. Er sollte knusprig, aber nicht verbrannt sein. Wenn du den Speck zuerst anbrätst, gibt er sein Fett ab, das du dann zum Anbraten der Kartoffeln und Zwiebeln verwenden kannst. Das verleiht dem Gericht eine zusätzliche Geschmackstiefe.

Die Gewürze kannst du natürlich nach Belieben variieren. Rosmarin passt hervorragend zu Kartoffeln, aber auch Thymian oder Majoran können lecker sein. Wenn du es scharf magst, kannst du auch etwas Chilipulver hinzufügen.

Das Gericht ist fertig, wenn die Kartoffeln weich sind. Je nach Größe der Kartoffelstücke kann das etwas länger oder kürzer dauern. Also immer mal wieder probieren.

Dieses Gericht lässt sich hervorragend am Lagerfeuer zubereiten. Du brauchst nur eine feuerfeste Pfanne oder einen Dutch Oven. Aber auch auf dem heimischen Herd schmeckt die Wildnis-Kartoffelpfanne hervorragend. Guten Appetit!

Abwandlungen vom Rezept

1. Vegetarische Wildnis-Kartoffelpfanne: Ersetze den Speck durch geräucherten Tofu oder Tempeh. Diese vegetarische Variante ist genauso herzhaft und lecker.

2. Wildnis-Kartoffelpfanne mit Pilzen: Füge frische Waldpilze hinzu. Sie verleihen dem Gericht eine zusätzliche erdige Note und passen hervorragend zu den Kartoffeln und dem Speck.

3. Wildnis-Kartoffelpfanne mit Käse: Gib am Ende der Garzeit geriebenen Käse über die Pfanne und lass ihn schmelzen. Der Käse verleiht dem Gericht eine zusätzliche Cremigkeit und macht es noch herzhafter.


Schlagworte zum Rezept

HauptgerichteEintöpfeGrillgerichteenergiereiche Mahlzeit MittagessenAbendessen Fleischgerichte Schwierigkeitsgrad "leicht" Lange Haltbarkeit Gewicht mittel

Kommentare, Fragen und Tipps (0)

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN