Anmeldephase aktiv: Wildimpuls Jahres-Fernkurs – Start 15.7.2024

Outdoor-Rezept

Rührei mit Zwiebeln und Kräutern

10 Min. leicht
von Martin Gebhardt Aktualisiert am 11.05.2024 4.042 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Rührei mit Zwiebeln und Kräutern

Du bist hier: StartseiteRezept-ÜbersichtRührei mit Zwiebeln und Kräutern

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 5 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.

Ein Rührei ist fix zubereitet, schmeckt gut und gibt die benötigte Proteine in der Wildnis. Gewürzt mit frischen Kräutern ein Genuss.


Rührei mit Zwiebeln und Kräutern

Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Rührei mit Zwiebeln und Kräutern"

5.00 (5 Bewertungen)

Rezept teilen

Zutaten für eine Portion

2 - 3Eier
1kleine Zwiebel
HandvollKräuter (Schnittlauch, Petersilie und Portulak)
EsslöffelÖl/Fett/Butter

Zubereitung

Das Outdoor-Rezept "Rührei mit Zwiebeln und Kräutern" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Schlage die Eier auf und verquirle sie
2Schneide die Zwiebel und röste sie an mit Öl/Fett/Butter
3Schneide die Kräuter etwas klein
4Gib die Eier und die Kräuter in die Pfanne – backe und rühre die Eier so wie du sie magst

Mit dieser Ausrüstung koche ich

Zubereitungshinweise und Tipps

Tipps zur Abwandlung: Möchtest du dein Rührei noch deftiger zubereiten, dann brate Speck oder Schinkenspeck mit an. Willst du diese deftige Variante ohne Fleisch zubereiten, so sind Tomaten noch eine wunderbare Zutat. Gib die Tomaten am Ende ins Rührei und erwärme sie.


Schlagworte zum Rezept

Hauptgerichteenergiereiche Mahlzeit FrühstückMittagessenAbendessen Vegetarische Gerichte Schwierigkeitsgrad "leicht" Wildkräuter möglich Gewicht gering Schnelle Mahlzeit

Kommentare, Fragen und Tipps (4)

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN
Wildimpuls-Jahresprogramm ab sofort geöffnet zur Anmeldung