Outdoor-Rezept

Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick

45 Min. mittel
von Martin Gebhardt Aktualisiert am 25.07.2023 1.280 mal angesehen 66% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick

Du bist hier: StartseiteRezept-ÜbersichtWildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.

Dieses Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick ist ein wahres Feuerwerk an Aromen. Es kombiniert die herzhaften Bohnen und Kichererbsen mit der Süße von Tomaten und der Schärfe von Zwiebeln und Knoblauch. Die Currypaste verleiht dem Gericht eine exotische Note und macht es zu einem echten Gaumenschmaus. Perfekt für ein Outdoor-Abenteuer, bei dem du deine Kochkünste unter Beweis stellen kannst. Einfach, lecker und nahrhaft - genau das Richtige für jeden Bushcraft- und Survival-Enthusiasten.


Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick

Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick"

4.67 (3 Bewertungen)

Rezept teilen

Zutaten für 4 Portionen

400 gBohnen
200 gKichererbsen
4 StückTomaten
2 StückZwiebeln
3 ZehenKnoblauch
2 ELCurrypaste

Zubereitung

Das Outdoor-Rezept "Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Zuerst die Bohnen und Kichererbsen gründlich abspülen und abtropfen lassen.
2Dann die Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden.
3In einem Topf die Currypaste anbraten, bis sie anfängt zu duften.
4Jetzt das geschnittene Gemüse hinzufügen und kurz mit anbraten, bis es weich wird.
5Nun die Bohnen und Kichererbsen hinzufügen und alles gut vermischen, damit die Aromen sich verbinden können.
6Mit ausreichend Wasser ablöschen und für 30 Minuten köcheln lassen. In dieser Zeit entwickelt das Curry seinen vollen Geschmack.
7Zum Schluss abschmecken und servieren. Genieße dein Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick!

Zubereitungshinweise und Tipps

Dieses Rezept ist ideal für alle, die gerne draußen kochen und die Natur genießen. Du kannst es auf einem Campingkocher oder über einem offenen Feuer zubereiten. Achte darauf, dass du genug Brennstoff dabei hast, um das Curry 30 Minuten lang köcheln zu lassen.

Die Currypaste kannst du nach Belieben wählen. Es gibt sie in verschiedenen Schärfegraden und Geschmacksrichtungen. Experimentiere ein bisschen, um deine Lieblingsvariante zu finden. Wenn du es milder magst, kannst du auch weniger Paste verwenden.

Die Bohnen und Kichererbsen aus der Dose sind bereits vorgekocht und müssen nur noch erhitzt werden. Wenn du getrocknete Bohnen und Kichererbsen verwendest, musst du sie vorher einweichen und kochen. Das kann einige Stunden dauern, also plane entsprechend.

Das Wildnis-Bohnen-Curry mit Kichererbsen-Kick ist ein sättigendes und nahrhaftes Gericht, das dir viel Energie für deine Outdoor-Aktivitäten gibt. Du kannst es auch gut vorbereiten und dann nur noch aufwärmen, wenn du hungrig von deinen Abenteuern zurückkehrst.

Viel Spaß beim Kochen und Genießen deines Wildnis-Bohnen-Currys mit Kichererbsen-Kick!

Abwandlungen vom Rezept

1. Wildnis-Bohnen-Curry mit Linsen-Boost: Tausche die Kichererbsen durch Linsen aus. Sie sind genauso nahrhaft und geben dem Curry eine etwas andere Textur und einen leicht nussigen Geschmack.

2. Wildnis-Bohnen-Curry mit Kokosnuss-Twist: Füge eine Dose Kokosmilch hinzu, anstatt das Curry nur mit Wasser zu kochen. Das gibt dem Gericht eine cremige Konsistenz und eine süßliche Note, die hervorragend mit der Schärfe der Currypaste harmoniert.

3. Wildnis-Bohnen-Curry mit Fleisch-Kick: Wenn du Fleischliebhaber bist, kannst du Hühnchen, Rind oder Lamm hinzufügen. Brate das Fleisch zuerst an, bevor du das Gemüse hinzufügst. So bekommt es eine schöne Kruste und das Curry zusätzlich Tiefe und Komplexität.


Schlagworte zum Rezept

HauptgerichteEintöpfeenergiereiche Mahlzeit MittagessenAbendessen Vegetarische Gerichte Schwierigkeitsgrad "mittel" Wasser nötig Lange Haltbarkeit Gewicht mittel

Kommentare, Fragen und Tipps (0)

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN