Outdoor-Rezept

Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl

15 Min. leicht
von Martin Gebhardt Aktualisiert am 11.05.2024 2.680 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl

Du bist hier: StartseiteRezept-ÜbersichtSpaghetti mit Knoblauch und Olivenöl

Arbeitszeit ca. 5 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.

Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl ist ein einfaches und dennoch köstliches Gericht, das perfekt für deine Outdoor-Abenteuer ist. Mit nur wenigen Zutaten kannst du eine schnelle und befriedigende Mahlzeit zubereiten. Die Kombination aus Knoblauch und Olivenöl verleiht den Spaghetti einen aromatischen Geschmack, der dich mit jedem Bissen begeistern wird. Dieses Rezept ist besonders für alle geeignet, die eine schnelle und leckere Mahlzeit in der Wildnis suchen. Genieße den Geschmack von Italien in der freien Natur!


Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl

Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl"

5.00 (2 Bewertungen)

Rezept teilen

Zutaten für 2 Portionen

200 gSpaghetti
4 StückKnoblauchzehen, gehackt
4 ELOlivenöl
Prise Salz und Pfeffernach Geschmack

Zubereitung

Das Outdoor-Rezept "Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Die Spaghetti kochen: Bring einen Topf mit Salzwasser zum Kochen und koche die Spaghetti gemäß den Anweisungen auf der Verpackung al dente.
2Das Olivenöl erhitzen: In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den gehackten Knoblauch darin goldbraun anbraten. Achte darauf, dass der Knoblauch nicht verbrennt.
3Die Spaghetti hinzufügen: Die gekochten Spaghetti direkt aus dem Topf in die Pfanne mit dem Knoblauch und Olivenöl geben. Alles gut vermengen, sodass die Spaghetti mit der aromatisierten Ölmischung überzogen sind.
4Mit Salz und Pfeffer würzen: Das Gericht mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und nochmals vermengen.
5Servieren: Die Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Mit dieser Ausrüstung koche ich

Zubereitungshinweise und Tipps

Achte darauf, die Spaghetti al dente zu kochen, damit sie eine angenehme Bissfestigkeit haben.

Verwende hochwertiges Olivenöl für ein intensiveres Aroma.

Für eine extra Geschmacksnote kannst du geriebenen Parmesankäse über die Spaghetti streuen.

Du kannst das Rezept nach Belieben anpassen und zusätzliche Zutaten wie gebratene Cherrytomaten, Zucchini oder Garnelen hinzufügen.

Abwandlungen vom Rezept

Spaghetti Aglio e Olio mit Chili: Gib eine Prise Chiliflocken zum Knoblauch und Olivenöl hinzu, um dem Gericht eine würzige Note zu verleihen.

Spaghetti mit Zitrone und Kräutern: Presse etwas frischen Zitronensaft über die Spaghetti und füge gehackte frische Kräuter wie Basilikum oder Oregano hinzu.

Spaghetti mit gerösteten Knoblauchzehen: Statt gehacktem Knoblauch kannst du ganze Knoblauchzehen in der Schale rösten, bis sie weich und aromatisch sind. Drücke den Knoblauch aus der Schale und gib ihn zu den Spaghetti.


Schlagworte zum Rezept

Hauptgerichteenergiereiche Mahlzeit MittagessenAbendessen Vegetarische GerichteVegane Gerichte Schwierigkeitsgrad "leicht" Wasser nötig Wildkräuter möglich Gewicht gering Schnelle Mahlzeit

Kommentare, Fragen und Tipps (2)

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN