Ab sofort buchbar: Wildimpuls Jahresprogramm – Start 9.10.2023 - Nur jetzt mit Frühbucherrabatt 15 %

StartseiteLexikonMultitool

Multitool

Substantiv/Nomen


Bedeutung

Wenn du in der Wildnis unterwegs bist, ist ein Multitool dein bester Freund. Es ist ein kompaktes Werkzeug, das mehrere Funktionen in einem Gerät vereint.

Im Survival-Kontext ist ein Multitool unverzichtbar. Es kann als Messer, Säge, Dosenöffner, Schraubenzieher und vieles mehr dienen.

Beim Camping, Wandern oder Bushcraft ist es ein wertvoller Begleiter. Es spart Platz und Gewicht in deinem Rucksack und ist immer griffbereit, wenn du es brauchst.

Die Relevanz eines Multitools im Outdoor-Bereich ist enorm. Es hilft dir, dich in der Wildnis zurechtzufinden und zu überleben.

Die Kernaussage ist: Ein Multitool ist ein vielseitiges, praktisches Werkzeug, das in keiner Survival-Ausrüstung fehlen sollte.

Beispiele

  1. „Als ich mich auf meine erste Survival-Tour vorbereitete, war das Multitool das erste, was ich in meinen Rucksack gepackt habe.“

  2. „Beim Bushcraft ist ein gutes Multitool unverzichtbar, es hilft dir beim Schnitzen, Sägen und sogar beim Feuer machen.“

  3. „Ich erinnere mich an eine Situation, in der ich mitten in der Wildnis stand und mein Zelt aufbauen musste - ohne mein Multitool wäre ich aufgeschmissen gewesen.“

  4. „Wenn du in der Natur unterwegs bist, wirst du schnell merken, wie vielseitig ein Multitool ist, ob beim Öffnen von Konserven oder beim Reparieren deiner Ausrüstung.“

  5. „Ein Freund von mir, ein erfahrener Survival-Experte, sagte einmal: "Dein bester Freund in der Wildnis ist dein Multitool, es ist wie ein Schweizer Taschenmesser auf Steroiden."“

Herkunft

Das Wort "Multitool" hat seine Wurzeln im Englischen und setzt sich aus den beiden Wörtern "multi" und "tool" zusammen. "Multi" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "viel" oder "mehrere". "Tool" ist das englische Wort für "Werkzeug".

Die Idee eines Werkzeugs, das mehrere Funktionen in einem Gerät vereint, ist nicht neu. Schon in der Steinzeit nutzten unsere Vorfahren multifunktionale Werkzeuge. Doch der Begriff "Multitool" wurde erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts populär.

Die moderne Form des Multitools, wie wir sie heute kennen, wurde in den 1980er Jahren durch das Unternehmen Leatherman populär gemacht. Das Leatherman PST (Pocket Survival Tool) war das erste seiner Art und kombinierte 13 verschiedene Werkzeuge in einem kompakten und tragbaren Format.

Seitdem hat sich das Multitool stetig weiterentwickelt und ist heute ein unverzichtbarer Begleiter für Outdoor-Enthusiasten, Handwerker und Survival-Experten.

Synonyme

Schweizer Taschenmesser, Universalwerkzeug, Allzweckwerkzeug, Multiwerkzeug, Vielzweckwerkzeug, Kombiwerkzeug, Funktionswerkzeug, Mehrzweckwerkzeug


Antonyme (Gegensätze)

Einzelwerkzeug, Spezialwerkzeug, Unifunktionsgerät, Einzweckgerät, Spezifisches Werkzeug, Einfachwerkzeug, Einzelaufgabenwerkzeug, Einzweckwerkzeug


Verwandte

Schweizer Taschenmesser, Leatherman, Werkzeugset, Survival-Kit, Outdoor-Werkzeug, Camping-Werkzeug, EDC (Every Day Carry), Funktionswerkzeug

Historische und kulturelle Bedeutung

Das Multitool, ein vielseitiges Werkzeug, hat eine faszinierende Geschichte und kulturelle Relevanz. Ursprünglich von der Schweizer Armee im 19. Jahrhundert eingeführt, hat es sich zu einem unverzichtbaren Begleiter für Outdoor-Enthusiasten und Survival-Experten entwickelt.

Die Schweizer Soldaten brauchten ein kompaktes Werkzeug, das sie bei ihren täglichen Aufgaben unterstützen konnte. So entstand das Schweizer Taschenmesser, der Vorläufer des modernen Multitools. Es war praktisch, leicht und konnte viele Aufgaben erfüllen, die sonst mehrere Werkzeuge erfordert hätten.

Im Laufe der Zeit hat sich das Multitool weiterentwickelt und ist in vielen Kulturen zu einem Symbol für Praktikabilität und Effizienz geworden. Es ist nicht nur ein Werkzeug, sondern auch ein Ausdruck von Selbstständigkeit und Bereitschaft, Herausforderungen zu meistern.

Heute ist das Multitool ein fester Bestandteil der Bushcraft- und Survival-Kultur. Es ist ein Zeichen für die Fähigkeit, sich in der Wildnis zurechtzufinden und mit den Herausforderungen des Überlebens umzugehen. Es ist ein Symbol für die Fähigkeit, mit wenig auszukommen und dennoch effektiv zu sein.

Weitere Informationen zum Begriff Multitool


Was ist ein Multitool?

Ein Multitool ist ein vielseitiges Werkzeug, das du immer bei dir tragen kannst. Es ist klein, leicht und passt in jede Tasche.

Es kombiniert mehrere Werkzeuge in einem, was es zu einem unverzichtbaren Begleiter für jeden Outdoor-Enthusiasten macht.

Die Vielseitigkeit eines Multitools

Ein Multitool kann viele Formen annehmen. Es kann ein Schweizer Taschenmesser sein, ein Leatherman oder ein Gerber.

Die meisten Multitools enthalten eine Vielzahl von Werkzeugen wie Messer, Schraubendreher, Zangen, Dosenöffner und vieles mehr.

Warum ein Multitool für Survival wichtig ist

Ein Multitool ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der die Wildnis liebt. Es ist nicht nur praktisch, sondern kann in einer Survival-Situation auch lebensrettend sein.

Ob du nun ein Feuer machen, einen Fisch ausnehmen oder eine Notunterkunft bauen musst, ein Multitool hat immer das richtige Werkzeug für die Aufgabe.

Wie man das richtige Multitool wählt

Bei der Auswahl eines Multitools solltest du einige Dinge beachten. Zunächst einmal solltest du überlegen, welche Werkzeuge du wirklich brauchst.

Nicht jedes Multitool hat die gleichen Werkzeuge, also wähle eines, das zu deinen Bedürfnissen passt.

Die Pflege deines Multitools

Ein Multitool ist ein wertvolles Werkzeug, das gepflegt werden muss. Reinige es regelmäßig und öle die beweglichen Teile, um sicherzustellen, dass es immer einsatzbereit ist.

Ein gut gepflegtes Multitool kann dir viele Jahre treue Dienste leisten.

Fazit

Ein Multitool ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Outdoor-Enthusiasten. Es ist vielseitig, praktisch und kann in einer Survival-Situation lebensrettend sein.

Wähle dein Multitool sorgfältig aus und pflege es gut, dann wird es dir viele Jahre treue Dienste leisten.


Zurück zur Übersicht