Ratgeber: Messerrecht in Deutschland

Ist mein Messer erlaubt? Ist es verboten?

Verschiedene Messerarten

Finde heraus, ob du dein Messer in der Öffentlichkeit tragen (führen) oder ob du es nur in deinen eigenen vier Wänden besitzen darfst. Vielleicht ist dein Messer sogar eine Waffe und schon der Besitz ist illegal?

Du findest hier Beispiele von Messern und das aktuelle deutsche Messerrecht (Stand Oktober 2019) dazu. Leicht und verständlich für dich zusammengefasst.


Messer filtern nach:
100 % legalBesitz erlaubt, führen verboten100 % verbotenAlle anzeigen


Butterfly / Balisong

Faltmesser mit zweigeteilten, schwenkbaren Griffen.

Butterfly / BalisongRotes Alarmlicht
Verboten?Ja
Darf man besitzen?Nein
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?-
Hinweise

Das Verbot gilt jedoch nicht für Balisongs, die sowohl eine Klingenlänge bis 41 mm als auch eine Klingenbreite bis 10 mm haben, da diese nicht als Waffe im Sinne des deutschen Waffengesetzes gelten. Dies gilt nicht für Trainingsbutterflymesser, welche stumpf, nicht spitz und nicht schärfbar sind.

Dolch

Beidseitig geschliffene Klinge. Egal ob feststehende Klinge oder Klappmesser.

DolchRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?18
Hinweise

Das Führungsverbot gilt nicht für

  • die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen
  • für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
  • für das Führen der Gegenstände sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Fallmesser

Öffnen des Messers funktioniert mit Schwerkraft. Kein Federmechanismus.

FallmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Ja
Darf man besitzen?Nein
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?-
Hinweise

Das Gesetz gewährt Ausnahmen für Bundeswehr, Polizei, Zollverwaltung und andere Behörden. Eine weitere Ausnahme bilden Fallmesser, die bestimmte Merkmale eines Rettungsmessers erfüllen. Diese wurden durch das Bundeskriminalamt als Werkzeuge eingestuft und dürfen von jedermann besessen sowie geführt werden.

Faust- oder Stoßdolch / Faustmesser

Wird mit der Faust umklammert.

Faust- oder Stoßdolch / FaustmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Ja
Darf man besitzen?Nein
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?-
Hinweise

Lediglich Jägern und Kürschnern ist die fachliche Benutzung weiterhin erlaubt

Feststehendes Messer, Klingenlänge mehr als 12 cm

Durchgehender Stahl, nicht klappbar.

Feststehendes Messer, Klingenlänge mehr als 12 cmRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?18
Hinweise

Das Führungsverbot gilt nicht für

  • die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen
  • für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
  • für das Führen der Gegenstände sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Feststehendes Messer, Klingenlänge unter 12 cm

Durchgehender Stahl, nicht klappbar.

Feststehendes Messer, Klingenlänge unter 12 cmRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Ja
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung

Karambit

Klauenförmige Klingen und meistens ein Ring am Griffende. Egal ob klappbar oder nicht.

KarambitRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?18
Hinweise

Das Führungsverbot gilt nicht für

  • die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen
  • für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
  • für das Führen der Gegenstände sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Klappmesser, beidhändig

Muss mit zwei Händen geöffnet werden, egal ob mit oder ohne feststellbarer Klinge.

Klappmesser, beidhändigRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Ja
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung

Klappmesser, einhändig, feststellbar

Wird auch “Einhandmesser” genannt. Kann einhändig geöffnet werden, mit feststellbarer Klinge.

Klappmesser, einhändig, feststellbarRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung
Hinweise

Das Führungsverbot gilt nicht für

  • die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen
  • für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
  • für das Führen der Gegenstände sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Klappmesser, einhändig, nicht feststellbar

Kann einhändig geöffnet werden, keine feststellbare Klinge.

Klappmesser, einhändig, nicht feststellbarRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Ja
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung

Küchenmesser, Klingenlänge mehr als 12 cm

Durchgehender Stahl. Nicht klappbar.

Küchenmesser, Klingenlänge mehr als 12 cmRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?18
Hinweise

Das Führungsverbot gilt nicht für

  • die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen
  • für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
  • für das Führen der Gegenstände sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Kugelschreiber-Messer, kurze, einseitige Klinge

Ein Messer in einem Kugelschreiber. Die Klinge wird erst nach dem Abziehen bzw. Abschrauben der hinteren Kappe sichtbar.

Kugelschreiber-Messer, kurze, einseitige KlingeRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Ja
Altersfreigabe ab?-

Multifunktionswerkzeug / Multifunktionsmesser / Leatherman

Von außen zugängliche Klinge, einhändig zu öffnende Klinge.

Multifunktionswerkzeug / Multifunktionsmesser / LeathermanRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung

Rasiermesser, Klingenlänge unter 12 cm

Klappbar mit einer Klingenlänge unter 12 cm.

Rasiermesser, Klingenlänge unter 12 cmRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Ja
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung

Rettungsmesser

In Form eines Springmessers oder Fallmessers.

RettungsmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Ja
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung
Hinweise

Achtung, ein Rettungsmesser muss folgendes aufweisen:

  • einen geraden, durchgehenden Rücken, welcher sich zur Schneide hin verjüngt und
  • anstelle der Spitze abgerundet und stumpf ist und
  • im vorderen Teil hinter dieser abgerundeten Klingenspitze eine hakenförmige Schneide hat
  • eine gebogene Schneide hat, deren Länge 60 % der Klingenlänge nicht übersteigt
  • deren Schneide im hinteren Bereich einen wellenförmigen Schliff aufweist.

Schlagring

Handwaffe, die aus einem Griff besteht, durch die die Finger der Faust gesteckt werden. Egal ob mit längeren Stacheln, Nieten oder Klingen.

SchlagringRotes Alarmlicht
Verboten?Ja
Darf man besitzen?Nein
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?-

Springmesser

Klinge wird mittels Federkraft in einem Bogen nach vorne geschleudert und dort verriegelt.

SpringmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Ja
Darf man besitzen?Nein
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?-
Hinweise

Ausgenommen sind seitwärts öffnende Springmesser, deren Klingen nicht zweiseitig geschliffen sind und höchstens 85 mm aus dem Griff herausragen.

Stilett / Stiletto

Ein Dolch mit Dreikant- oder Vierkant-Klinge.

Stilett / StilettoRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?18
Hinweise

Das Führungsverbot gilt nicht für

  • die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen
  • für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
  • für das Führen der Gegenstände sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Stockdegen / Stockmesser

Ein Messer oder Degen in einem Stock. Eine versteckte Waffe.

Stockdegen / StockmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Ja
Darf man besitzen?Nein
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?-

Taschenmesser

Einhändig zu öffnen, feststellbare Klinge

TaschenmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung

Taschenmesser

Beidhändig zu öffnen, egal ob eine feststellbare oder nicht-feststellbare Klinge.

TaschenmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Ja
Altersfreigabe ab?keine Beschränkung

Wurfmesser

Beide Klingenseiten sind geschliffen. Ist nur eine Klingenseite geschliffen, ist es ein feststehendes Messer.

WurfmesserRotes Alarmlicht
Verboten?Nein
Darf man besitzen?Ja
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?18

Wurfsterne (Shuriken)

Aus einer sternförmigen metallenen Scheibe mit scharf geschliffenen Rändern und Spitzen bestehende Waffe zum Werfen.

Wurfsterne (Shuriken)Rotes Alarmlicht
Verboten?Ja
Darf man besitzen?Nein
Darf man führen?Nein
Altersfreigabe ab?-

Das Messerrecht in Deutschland

Die für Messerbesitzer wichtige Stelle des Waffengesetzes ist der § 42a.

Folgende Messerarten sind illegal

  • Komplett verboten sind Springmesser, wenn die Klinge länger als 8,5 Zentimeter oder zweischneidig geschliffen ist.
  • Verboten sind auch sämtliche Springer, bei denen die Klinge vorne oder seitwärts aus dem Griff herausschnellt.
  • Ebenso verboten sind Butterflymesser und Fallmesser.
  • Als verbotene Gegenstände gelten auch Stich- und Hiebwaffen, die optisch einen Gebrauchsgegenstand vortäuschen, wie Stockdegen und Gürtelschnallen-Dolche.

Folgende Messerarten darfst du besitzen, aber nicht führen:

  • Messer mit beidseitigem Anschliff, wie Dolche.
  • Schwerter und Säbel.
  • Messer, deren Klingen sich einhändig herausklappen lassen und arretieren (beide Voraussetzungen müssen zutreffen), die sogenannten “Einhandmesser”. Hier erfährst du mehr zu Einhandmessern.
  • feststehende Messer mit einer Klingenlänge von mehr als 12 cm Länge.

Alle diese Messerarten, die du besitzen darfst, dürfen nur dann geführt werden, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • die Verwendung erfolgt für Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen
  • der Transport passiert in einem verschlossenen Behältnis
  • wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt

Berechtigtes Interesse?

Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Aber Achtung: Die Praxis zeigt, dass die Anerkennung des “berechtigten Interesse” schwierig ist. Ein Verstoß gegen das Führungsverbot ist eine Ordnungswidrigkeit.

Beim Transport in einem abgeschlossenen Behältnis gibt es keine Probleme. Achte aber darauf, dass das Behältnis abgeschlossen ist. Ein normaler Rucksack reicht hier nicht aus. Der Rucksack muss mit einem Schloss verriegelt sein, so dass keine Unbefugten an das Messer gelangen.

Und noch ein wichtiger Hinweis: Die Selbstverteidigung ist kein berechtigtes Interesse!

Fazit in der Praxis

Du darfst folgende Messer besitzen und führen:

  • feststehende Messer, die keine Waffeneigenschaften erfüllen (z.B. zweischneidiger Schliff) und deren Klingenlänge zwölf Zentimeter nicht überschreitet
  • Einhandmesser ohne Verriegelung
  • Klappmesser, die zweihändig zu bedienen sind (mit und ohne Verriegelung)

Wie hat dir der Ratgeber gefallen?

Deine Benotung nach Schulnoten



Achtung: die hier gezeigten Informationen sind keine Rechtsauskunft!

An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass es sich hierbei um keine verbindliche Rechtsberatung handelt. Es gilt der Haftungsausschluss. Bitte wende dich im Zweifel an deine örtliche Polizeidienststelle.

Abonniere gleich meine Artikel und ich schicke dir eine E-Mail mit den neuesten Inhalten zu Survival und Bushcraft. Erhalte außerdem eine gratis PDF-Anleitung, mit der du dein eigenes Paracord-Armband in nur 15 Minuten knüpfst.

Zeige, dass du zur Survival- und Bushcraft-Gemeinde gehörst!

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.