Survival Quiz

Das ultimative Survival-Quiz

In der Wildnis gestrandet zu sein, mag für einen guten Film sorgen, aber in Wirklichkeit ist es eine erschütternde Erfahrung.

Um am Leben zu bleiben, musst du möglicherweise einen Unterschlupf bauen, ein Feuer entfachen und sogar Käfer für die Ernährung essen. Kannst du dieses Quiz überleben?

An dem Quiz haben schon 5864 Besucher teilgenommen und durchschnittlich eine Punktzahl von 67 % erreicht. Schaffst du mehr?


Was ist das Wichtigste, was du benötigst, um in freier Wildbahn zu überleben?

Der menschliche Körper benötigt für die Gesundheit mindestens zwei Liter Wasser pro Tag. Ein Tag ohne Wasser gibt Anlass zu ernster Besorgnis. Drei Tage ohne Wasser führen zu einem sicheren Tod.

Wenn du mehr zum Thema “Wasser” lernen willst, dann lies den Rategeberartikel “Survival: der ultimative Wasser-Guide [finden, sammeln, filtern]”.

Was deutet oft auf üppige Vegetation und aufschwärmende Insekten hin?

Reiches Pflanzenleben, Insekten, Vogelflugrouten und Tierspuren können auf Wasserquellen hinweisen.

Warum solltest du Schnee oder Eis schmelzen, bevor du es trinkst?

Das Essen von gefrorenem Schnee und Eis senkt die Körperkerntemperatur und führt zu Austrocknung. Perfekte Tipps für Surival im Winter findest du unter Survival im Winter – diese Tipps sind wichtig bei Kälte

Wenn du in der nördlichen Hemisphäre mittags der Sonne zugewandt bist, wirst du in welche Richtung gehen?

Wenn du mittags direkt auf die Sonne zugehst, gelangst du nach Süden. Wenn du mit der Sonne im Rücken gehst, gelangst du nach Norden. Das Gegenteil trifft in der südlichen Hemisphäre zu.

Welche der folgenden Information gibt KEINE Hinweise darauf, dass du dich Richtung Norden orientierst?

Mit Moos auf Bäumen und Ameisenhaufen kannst du dich zwar nicht präzise orientieren, es kann dir jedoch helfen, die Richtung zu bestimmen.

In der nördlichen Hemisphäre ist Moos auf der Nordseite der Bäume oft dicker, da diese Seite schattiger ist. Und Ameisen bauen ihre Nester oft auf der südlichen oder südöstlichen Seite der Bäume, wo es wärmer ist.

In meinem Ratgeber zur Orientierung und Navigation ohne Kompass findest du noch mehr Möglichkeiten.

Woher weißt du, wann die helle Seite des Mondes im Westen ist?

Wenn der Mond vor Sonnenuntergang aufgeht, ist die helle Seite im Westen. Wenn er nach Mitternacht aufsteigt, ist seine Ostseite beleuchtet.

Warum solltest du nicht direkt auf dem Boden schlafen?

Wenn du auf dem Boden schläfst, kann dies zum Verlust von Körperwärme führen. Du speicherst mehr Wärme, indem du Gras oder Kiefernnadeln auf dem Boden anhäufst, um darauf zu schlafen.

Welches Symptom entscheidet, wenn du unter starker Dehydratation leidest?

Trockener Mund und ein schneller Herzschlag sind Anzeichen für eine Austrocknung. Erbrechen und Durchfall sind ein starkes Indiz für starke Dehydratation.

Dein Zelt solltest du in der Nahe von was aufzubauen?

In der Nähe einer Wasserquelle sein Camp zu errichten ist eine gute Idee. Du solltest Naturgefahren wie Felsen und trockene Flussbetten vermeiden.

Welche Insekten solltest du vermeiden zu essen?

Obwohl die meisten Insekten essbar sind, ist es eine Faustregel, sich von hell gefärbten sowie von haarigen oder stechenden Insekten fernzuhalten.

Alles zum Thema “Insekten essen” findest du in dem Ratgeber-Artikel “Survival Basics: Insekten essen (Zubereitung, Fangen, Zucht)”.

Welche der folgenden Methoden ist nicht zum Anmachen eines Feuers geeignet (wenn du keine Streichhölzer besitzt)?

Eine Batterie, eine Vergrößerungslinse und sogar eine Getränkedose mit Schokolade kann verwendet werden, um einen Funken für ein Feuer zu erzeugen.

Mehr als 18 Methoden zum Feuerentfachen findest du in meinem ausführlichen Ratgeber

Welche dieser Waldbeeren sind sicher, wenn sie reif und gekocht sind, aber beim rohen Verzehr verursachen sie Übelkeit?

Rohe Holunderbeeren (Sambucus canaensis) enthalten Gifte wie zyanogenes Glykosid, die Übelkeit und Erbrechen verursachen können.

Welche Art von Speisen oder Getränken solltest du bei Unterkühlung vermeiden?

Warme, süße Flüssigkeiten wie heiße Schokolade geben dem Körper Energie, um Wärme zu erzeugen. Proteine, Fette und Kohlenhydrate, wie z. B. Studentenfutter, können den Stoffwechsel anregen.

Insekten können tatsächlich dein Leben retten. Welche dieser dringend benötigten körperlichen Energiequellen stellen sie dir zur Verfügung?

Der Insektenkörpers besteht fast nur aus reinem Eiweiß. Insekten enthalten tatsächlich mehr als das Dreifache der Proteinmenge (für ihre Größe) wie Rindfleisch.

Alles zum Thema “Insekten essen” findest du in dem Ratgeber-Artikel “Survival Basics: Insekten essen (Zubereitung, Fangen, Zucht)”.

Insektenlarven enthalten viel Eiweiß. Wo sind die besten Orte, um Insekteneier zu finden?

Insekteneier können in feuchten Gebieten unter Felsen und in faulen Baumstämmen oder Baumstümpfen gefunden werden.

Welches Insekt ist das beliebteste essbare Insekt der Welt?

Der Käfer ist das beliebteste essbare Insekt der Welt. Wenn du diese Tiere über einem Feuer brätst, wird es ein leckeres Abendessen. Mehr Informationen zu dem Thema findest du hier.

An was erkennst du, ob eine Schlange giftig ist?

Giftschlangen neigen zu elliptischen Pupillen, während nichtgiftige Schlangen runde Pupillen haben. Dies ist jedoch nicht 100%ig sicher, da die giftige Korallenschlange zum Beispiel runde Pupillen hat.

Wie kannst du die Entfernung eines aufkommenden Sturms einschätzen?

Zähle die Anzahl der Sekunden zwischen Blitz und Donner und dividiere diese Zahl durch drei, um abzuschätzen, wie viele Kilometer ein herannahender Sturm entfernt ist. In meinem Ratgeber dazu findest du alle Details.

Welches Symptom weist NICHT auf Unterkühlung hin?

Achte bei extremer Kälte auf steife Gelenke, Verlust der Blasenkontrolle, aufgedunsenes Gesicht, geistige Verwirrung, Zittern, langsamen Puls, Verlust der Koordination und undeutliche Sprache, um zu merken, dass eine Hypothermie einsetzt. Husten setzt jedoch nicht ein.

Was ist das Wichtigste, was du tun solltest, bevor du auf einen Ausflug in die Wildnis startest?

Bevor du zu einem Wildnisausflug aufbrichst, solltest du jemanden wissen lassen, wann und wohin du gehst. Falls du dich verirrst, haben Retter eine bessere Chance, dich zu finden, wenn sie wissen, wo sie suchen müssen.

Wie viele Rauchwolken sendest du, nachdem du ein Signalfeuer entzündet hast, um jemanden wissen zu lassen, dass du in Schwierigkeiten bist?

Wenn du bereit bist, ein Rauchzeichen zur Hilfe zu senden, versuche dich an den Code zu erinnern, der allen Campern überall bekannt ist. Eine Rauchwolke zeigt deinen Standort an, zwei Rauchwolken bedeuten, dass du in Sicherheit bist und drei Rauchwolken bedeuten, dass du Hilfe benötigst.

Der Ratgeber "3 primitive Signale, um in einer Notsituation auf dich aufmerksam zu machen" hilft dir bei Interesse.

Wenn du eine Notunterkunft bauen musst, wie groß sollte diese sein?

Fast alle Überlebenssituationen erfordern irgendeine Form von Schutz. Beim Bau einer Notunterkunft sollte diese nur geringfügig größer als dein Körper sein. Nach der Isolierung mit allen verfügbaren Materialien erleichtert ein kleinerer Unterschlupf die Nutzung der eigenen Körperwärme.

Wie du solch ein Shelter baust, erfährst du hier.

Das ultimative Survival Quiz

Deine Punktzahl:

Survival Quiz

Wie hat dir das Quiz gefallen?

Deine Benotung nach Schulnoten
(1 = sehr gut, 6 = ungenügend)


Wähle dein nächstes Quiz aus!

Der Bushcraft-Gesetze-Test

Bushcraft Recht und Gesetz Test Lass mich mein Wissen testen

Bushcraft ist in Deutschland mit Gesetzen verbunden. Überprüfe jetzt dein Wissen mit unserem Bushcraft-Test zu Recht und Gesetz.

Das Wildnis-Überlebens-Quiz

Wildnis-Überlebens-Quiz Lass mich mein Wissen testen

In dem Quiz findest du grundlegende Fragen, die jeder wissen sollte, der ein Abenteuer in der Wildnis sucht. Dieses Quiz testet deine Bereitschaft für die Wildnis.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

Hol' dir GRATIS 7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. 7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt. Abmeldung jederzeit möglich. Meine Datenschutzerklärung.