Tageskurs zu Handwerkswissen


Lerne in wenigen Stunden die Kunst des Korbflechtens

Verbringe ein paar entspannte Stunden mit mir im Wald und eigne dir das Wissen über das Korbflechten an.

Diesen Kurs sofort online buchen
Lerne, Körbe zu flechten

Kursübersicht

Wusstest du, dass Körbe seit Tausenden von Jahren genutzt wurden, um Dinge zu transportieren oder zu lagern?

Seitdem der Karton erfunden wurden, geriet die Fertigkeit des Korbflechten in Vergessenheit. Heute wird das Korbflechten leider immer mehr zur Kunst.

In diesem Kurs hast du die Chance, dir dieses alte Handwerk anzueignen. Hast du erst einmal den Dreh heraus und kennst du die Methoden, dann wird dies sicher nicht dein einziger Korb in Zukunft bleiben.

Warte nicht zu lange, um dieses grandioses Handwerk zu entdecken. Tauche mit mir ein in die alten Fertigkeiten des Körbeflechten.

In dem Kurs ernten wir frische Weidetriebe und werden diese für unseren Korb nutzen. Dabei schauen wir uns diese uralte Fertigkeit an und du wirst nach einiger Zeit wissen, wie ein Korb hergestellt wird.

Ich zeige dir alle Techniken Schritt für Schritt, damit du am Ende deinen fertigen Korb mit nach Hause nimmst.

Für wen ist der Kurs?

Der Kurs ist für Anfänger/innen geeignet, die sich mit dem Thema Waldhandwerk und Bushcraft beschäftigen möchten – oder die einfach mal wieder mit ihren Händen etwas erschaffen wollen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig und du wenn du schon mal etwas gebastelt hast, solltest du dir mit Leichtigkeit die Fertigkeiten aneignen.

Die Fakten zum Kurs

Veranstaltungsort Bernau bei Berlin
Den genauen Standort teile ich dir nach der Buchung mit. Der Standort ist 15 Min. Fußweg vom S-Bahnhof Bernau entfernt. Wir befinden uns in einem Wald in der Nähe von Siedlung, S-Bahn-Strecke und Autobahn.
Termine 07.05.2023
11.06.2023
03.09.2023
08.10.2023
jeweils 10 bis 18 Uhr
Dauer ca. 6 Std. + 2 Std. Ausklingzeit
Teilnehmer 4 bis 8
Ziel Du lernst einen Korb herzustellen
Preis 49,- € pro Erwachsener (Kinder frei)

Was solltest du mitbringen?

  • Getränke und etwas zu Essen für deinen Bedarf. Wir werden im Anschluss bis ca. 17/18 Uhr noch am Feuer sitzen – hier kann gegrillt werden.
  • Kleidung: wie du möchtest, jedoch bevorzugen die meisten robuste Schuhe und Hosen. Bei gutem und warmem Wetter empfehle ich dir trotzdem eine lange Hose. Die Kleidung sollte schmutzig werden dürfen.
  • Denke bei heißem und warmem Wetter an Sonnencreme, Mücken- und Zeckenschutz.
  • Denke bei kühlem Wetter an weitere Kleidung.
  • Bänke sind vorhanden. Vielleicht noch ein Sitzkissen – wir werden einige Zeit sitzen und werkeln.
  • Material wird gestellt - finden wir vor Ort.

Hinweise zum Kurs

  • Du brauchst kein Messer mitbringen, ich bringe welche mit. Besitzt du ein eigenes, dann bringe es mit. Optimal ist ein Messer mit feststehender Klinge (z. B. das Morakniv Companion).
  • Bei sehr schlechtem Wetter werde ich kurzfristig entscheiden, ob wir losziehen können. Bei einer Absage erhältst du die Kursgebühr erstattet.
  • Wir werden uns an dem Tag am Platz aufhalten, also wenig laufen.
  • Es gibt keine übliche Toilette oder fließendes Wasser, nur den Wald.
  • Kinder können kostenlos mitkommen. Bitte gib Bescheid, wenn du Kinder mitbringst. Beachte aber bitte, dass meine Aufmerksamkeit den Teilnehmenden gilt.
  • Ich behalte mir vor, den Kurs bei zu geringer Teilnahme kurfristig abzusagen.
  • Die Kursgebühr muss vorher bezahlt sein.

Wenn das so klingt, als wäre das etwas für dich...
dann schreibe dich ein!


Wenn dir der Kurs gefällt und dich bei der Entwicklung deiner Wildnis-Fähigkeiten und -Kenntnisse unterstützt, dann steht deinem Einstieg nichts mehr im Wege.

Klicke auf die Schaltfläche unten, um die nächsten Schritte anzuzeigen.

Dein Wildnis-Mentor Martin Gebhardt

Martin ist Wildnispädagoge, Buchautor und Bushcraft-Survival-Scout.

Er wuchs im Thüringer Wald auf und war schon früh von Wäldern, Tieren und dem Naturhandwerk begeistert. Sein Ziel ist, dass durch Naturerfahrungen die Menschen wieder lebendiger, kraftvoller und mündiger werden.

Seine aktuell größte Leidenschaft, neben seinen zwei Kindern, ist das gute und urtümliche Leben im Einklang mit der Natur.

Martin Gebhardt – bekannt aus:

Outdoor Magazin Logo
MDR Logo
Oettinger Verlag Logo
Migo Verlagsgruppe Logo
Deutschlandfunk Nova
Amazon Logo

Fragen und Antworten zum Kurs


Was passiert nach dem Kauf?

Nach dem Kauf erhältst du sofort eine E-Mail, die bestätigt, dass du dabei bist. Ein bis zwei Wochen vor Kursbeginn, melde ich mich bei dir per E-Mail mit Details.

Wie erfolgt die Abrechnung?

Der Verkauf erfolgt über meine Partnerplattform "Sendowl". Sendowl ist eine vertrauenswürdige Online-Verkaufsplattform, welche mir bei der Zahlungsabwicklung hilft. Sendowl ist zu 100 % gesetzeskonform und 100 % DSGVO-konform. Du kannst dort per VISA und MasterCard, SEPA-Lastschrift, Banküberweisung, Sofort-Überweisung, Klarna und PayPal bezahlen. Schon viele meiner Teilnehmenden haben über diesen Anbieter hier Kurse gekauft. Wenn du eine Rechnung benötigst, schreibe mich an und ich stelle sie dir aus.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Du kannst bis zu 7 Tagen vor dem Kurs von deinem Rücktrittsrecht gebrauch machen. Dann erstatte ich dir die volle Kursgebühr. Bitte melde dich bei mir per E-Mail. Sagst du kurz vorher ohne wichtigen Grund (Krankheit, Familie etc.) ab, muss ich leider 50 % der Kursgebühr berechnen.