Wildschwein

Spuren, Trittsiegel und Fährten


Das Wildschwein ist ein mittelgroßes Tier und Paarhufer, das in den Wäldern und Feldern in Deutschland lebt. Sie sind Allesfresser, was bedeutet, dass sie sowohl Pflanzen als auch Tiere fressen.

Wildschweine haben eine lange Schnauze, einen buschigen Schwanz und kleine Ohren. Sie haben grobes Haar, das von hellbraun bis dunkelgraubraun reicht, mit Weiß auf ihrem Unterbauch. Wildschweine können bis zu 200 Kilogramm wiegen und werden in freier Wildbahn 10-12 Jahre alt, aber es ist bekannt, dass sie in Gefangenschaft bis zu 20 Jahre alt werden.

Ein Wildschwein ist eine nicht domestizierte Schweineart. Es hat gräuliches Haar mit einem weißen Streifen entlang seiner Wirbelsäule und Stoßzähne, die aus seinem Mund herausragen. Wildschweine kommen in vielen Teilen der Welt vor, am häufigsten sind sie jedoch in Europa und Asien.

Die Nahrung des Wildschweins besteht aus Wurzeln und Knollen, Früchten, Insekten, Maden, Würmern und anderen Kleintieren. Sie sind Allesfresser, was bedeutet, dass sie sowohl Pflanzen als auch Tiere fressen.

Wildschweine sind mit etwa einem Jahr geschlechtsreif. Weibchen können 2-3 Würfe pro Jahr mit 3-6 Ferkeln in jedem Wurf haben.

Ein Malbaum – daran reiben und schuppern sich die Wildschweine, um ihr Fell zu pflegen.

Malbaum mit Borsten vom Wildschwein.

Ein Trittsiegel vom Wildschwein. Die Afterklauen sitzen außen – sind aber nicht immer sichtbar.

Trittsiegel vom Wildschwein, die Afterklauen sind hier nur schwer sichtbar. Aber die Breite vom Trittsiegel unterscheidet sich von Reh, Damwild oder Rotwild.

Fuß-in-Fuß-Trittsiegel vom Wildschwein. Ganz rechts außen unten siehst du eine Afterklaue.

Das Trittsiegel vom Wildschwein ist rundlich bis oval, aber nicht lang und schmal wie beim Rehwild.

Eine Wildschweinsuhle.

Ein Wildschwein-Trittsiegel, tief im Matsch eingesunken – gut erkennbar sind hier die Afterklauen.

Ein Wildschwein-Trittsiegel mit gut sichtbaren Afterklauen.

Wildschweinlosung – Kot von einem Wildschwein. Der Mistkäfer ist schon scharf auf die Beute.

Wildschwein-Trittsiegel mit gut sichtbaren Afterklauen.

Auch bei diesem Trittsiegel vom Wildschwein sind die Afterklauen sichtbar.

Typisch für ein Wildschwein-Trittsiegel: Afterklauen sichtbar und oben an den rundlichen Schalen eine Kerbe.

Viele Wildschweine haben den Weg gekreuzt.