Abonniere die Artikel von Survival Kompass

Hol' dir GRATIS 7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. 7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt. Abmeldung jederzeit möglich. Meine Datenschutzerklärung.

4 Camping-Koch-Tipps, die Essen im Freien noch angenehmer machen

Küchenressourcen sind in der freien Natur begrenzt. Aber es gibt dennoch Möglichkeiten, mit diesen 4 Tipps für die Campingküche tolle Gerichte zuzubereiten.

von Martin Gebhardt | Camping | noch kein Kommentar
4 Camping-Koch-Tipps, die Essen im Freien noch angenehmer machen

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf seine “Über mich”-Seite und abonniere seinen Newsletter.


Eine sättigende Mahlzeit auf dem Campingplatz ist wegen der schönen Aussicht und der frischen Luft viel befriedigender.

Das Camp ist dein Zuhause, und deshalb kannst du auch dort köstliche Speisen genießen, wie du es zu Hause tust.

Auch wenn die Küchenressourcen in der freien Natur begrenzt sind, gibt es doch viele Möglichkeiten, herzhafte Gerichte zuzubereiten, die deinen Appetit stillen werden.

Mit diesen Tipps für die Campingküche wird das Essen im Freien noch angenehmer.

Plane die Mahlzeiten und bereite sie zu Hause zu

Es ist einfacher, die Mahlzeiten für die gesamte Reise im Voraus zu planen, also schreib dir eine Liste und halte dich an sie.

Bereite die Zutaten zu Hause vor, indem du sie abmisst und zerkleinerst, damit du sie im Camp leicht zubereiten kannst.

Lagere trockene und feuchte Zutaten getrennt, um Auslaufen und Verunreinigungen zu vermeiden.

Am besten eignen sich wiederverschließbare Plastiktüten und leichte Behälter mit dicht schließenden Deckeln.

Auf diese Weise sparst du eine Menge Zeit und vermeidest ein Chaos auf dem Campingplatz.

Packe eine gusseiserne Bratpfanne ein

Wenn dein Essen fertig und gut verpackt ist, ist es an der Zeit, an das Kochgeschirr zu denken.

Um Platz im Gepäck zu sparen, ist es ratsam, nur Werkzeuge mitzunehmen, die du tatsächlich benutzen wirst.

Eine gusseiserne Bratpfanne ist ideal, weil sie langlebig ist und gut über einem Lagerfeuer hält.

Außerdem ist sie sehr vielseitig, sodass du mit ihr problemlos viele Gerichte, ob als Suppengericht oder gebraten, zubereiten kannst.

Nimm Alufolie mit

Wenn du nur über begrenzte Küchenressourcen verfügst, eignet sich strapazierfähige Alufolie hervorragend zum unkomplizierten Kochen, vor allem, wenn du kein schweres Kochgeschirr dabei hast.

Die Alufolie formst du zu Beuteln und mit diesen Beuteln kannst du ganz einfach leckere Mahlzeiten mit Fleisch und Gemüse über dem Lagerfeuer zubereiten (ohne eine Sauerei zu verursachen!).

Weiterhin kannst du sie zum Abdecken von Essensresten oder zum Warmhalten deines Essens verwenden.

Du möchtest dir das Packen für deinen nächsten Campingausflug erleichtern? Dann lade dir die kostenlose, druckbare Checkliste für deine Campingausrüstung herunter!

Benutze Quetschflaschen

Beim Campen musst du immer mit wenig Gepäck auskommen. Aber wenn du draußen leckere Mahlzeiten zubereiten willst, wirst du wohl eine Menge Zutaten mitnehmen.

Hier kommt das Schöne an Quetschflaschen ins Spiel – darin kannst du deine flüssigen Zutaten wie Pfannkuchenteig, Dressings, Öle, Gewürze usw. aufbewahren, ohne dass sie zu viel Platz wegnehmen.


Je einfacher und unkomplizierter das Kochen in der freien Natur ist, desto mehr Spaß wird es machen. Beachte diese nützlichen Tipps zum Kochen im Camp.

Dein Martin

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu meinen Kaufratgebern.

Martin Gebhardt

Martin Gebhardt

Howdy, ich bin Martin. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Leben in der Wildnis. Mit dem Survival-Basic-Kurs bist du auf dein nächstes Abenteuer erstklassig vorbereitet. Das sind 7 Lektionen, die dir Power für die Wildnis geben.

Wie gefällt dir der Ratgeber?

5.00 von 5 Punkten (2 Bewertungen)

Lade dir den Ratgeber als druckbares PDF-Dokument (auch ohne Bilder) herunter. Perfekt für deine Unterlagen.

Jetzt Herunterladen
Abonniere die Artikel von Survival Kompass

Hol' dir GRATIS 7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. 7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt. Abmeldung jederzeit möglich. Meine Datenschutzerklärung.


Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie “Camping”

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

Hol' dir GRATIS 7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. 7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt. Abmeldung jederzeit möglich. Meine Datenschutzerklärung.