Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN

Steinadler Segeltuchschuh Ultra – Der Geheimtipp für den Sommer?

Der Segeltuchschuh ist eine ideale Ergänzung für die Sommermonate. Ob der Stiefel etwas taugt und ob er empfehlenswert ist, erfahrt ihr in diesem Test.

von Fabian | Ausrüstung | noch kein Kommentar | Lesezeit 2 Min

Aktualisiert am 12.07.2023 9.409 mal angesehen 80% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Steinadler Segeltuchschuh Ultra – Der Geheimtipp für den Sommer?

Fabian

Von Fabian . Finde mich hier auf Instagram und folge mir.


👉 Das Wichtigste in Kürze

  • Steinadler Segeltuchschuh Ultra ist ein Sommer-Schuh: Er ist eine ideale Ergänzung für die warmen Monate und trockene Klimazonen. Er besteht aus einem Segeltuchstoff, der sehr atmungsaktiv ist und daher besonders bei höheren Temperaturen punktet.
  • Material und Design: Der Schuh besteht aus Rindsleder und Segeltuchstoff. Die Sohle ist vulkanisiert und sowohl straßen- als auch geländetauglich. Die Schnürung besteht aus einer Mischung aus Leichtlaufösen und Haken.
  • Tragekomfort: Der Schuh ist leicht und bequem, aber die geringe Polsterung kann bei einigen Menschen zu Druckstellen führen. Er ist nicht für nasses Wetter geeignet, da das Segeltuch Wasser aufsaugt.
  • Fazit: Der Steinadler Segeltuchschuh Ultra ist eine gute Wahl für die warmen und trockenen Monate. Er ist atmungsaktiv, leicht und bequem, aber nicht für nasses Wetter geeignet.

Seit knapp 4 Monaten trage ich nun ausgiebig den Segeltuchschuh Ultra.

Zugegeben, von selbst wäre ich wohl nie auf diesen Stiefel gestoßen, aber Steinadler.com hat mir dieses Exemplar, mit der Bitte um eine ehrliche Meinung, zur Probe zukommen lassen.

Ob der Stiefel etwas taugt und ob ich euch eine Kaufempfehlung aussprechen kann, erfahrt ihr in diesem Test.

Ersteindruck und den reine Äußerlichkeiten

Der Steinadler Segeltuchschuh G2 erfuhr ein grundsätzliches Update in Form des Steinadler Segeltuchschuh Ultra.

Das Obermaterial des Steinadler Segeltuchschuh Ultra besteht vorn, an den Seiten, hinten und an der Schnürung aus Rindsleder.

Im Bereich der Fußzehen und der Ferse ist dieses verstärkt.

Ansonsten besteht der Schuh aus einem Segeltuchstoff, welcher über den Knöchel noch einmal verstärkt wurde.

Die Sohle ist vulkanisiert, wobei diese sowohl straßen- als auch geländetauglich ist und sogleich die größte Neuerung.

Die Schnürung besteht aus einer Mischung aus Leichtlaufösen und Haken. Mit 24 cm ist die Schafthöhe recht hoch.

Der Steinadler Segeltuchschuh ultra
Der Steinadler Segeltuchschuh ultra

Auffällig ist vor allem die Verwendung von Segeltuch als Obermaterial

Das Segeltuch als Obermaterial spart zunächst Gewicht und ist prinzipiell ressourcenschonend. In der Praxis macht sich das Segeltuch aber vor allem durch seine unglaubliche Atmungsaktivität bemerkbar.

Das wird vor allem bei wärmeren Tagen besonders deutlich. Wo andere Stiefel des Öfteren ein Problem mit der Luftzirkulation haben, punktet der Steinadler Segeltuchschuh Ultra, wie schon sein Vorgänger, auf ganzer Linie.

Zugegeben, durch das vergleichsweise weiche Segeltuch schwindet auch etwas die Stabilität. Wer aber nun glaubt, dass hier der Fuß völlig ungeschützt ist, der irrt gewaltig. Ich bin bei diesem Thema äußerst empfindlich (später dazu mehr) und habe mich zu jedem Zeitpunkt ausreichend geschützt gefühlt.

Segeltuch ist ein aus starkem Garn dicht und fest gewebter Stoff. Dieser Stoff ist besonders reißfest, wetterbeständig und beständig gegen UV-Strahlung. Außerdem ist es formstabil, dehnbar und zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus.

Der große Unterschied zum Vorgänger liegt in der sogenannten Fastrope-Sohle. Die Sohle ist ergonomisch und nicht zu steif. Die Balance aus Einsatzfähigkeit und Alltagstauglichkeit gelingt. Ich sage das, da diese Stiefel durch ihr schlankes Design sehr unauffällig meinen urbanen Alltag begleiten.

Andere Modelle ziehen schnell Blicke auf sich. Beim Steinadler Segeltuchschuh Ultra passiert dies eher selten. Wie man das findet, ist wahrscheinlich Geschmackssache. Ich fühle mich damit jedoch sehr gut.

Wieder nur eine gesponserte Lobeshymne?

Nein und ich verrate euch auch warum nicht.

Wie ich schon erwähnte, bin ich beim Thema Halt an den Sprunggelenken sehr empfindlich. Leider sind meine beiden Sprunggelenke aufgrund von Sportverletzungen mittlerweile irreparabel geschädigt. Im Alltag schränkt mich das nicht ein.

Was ich hier jedoch kritisieren muss ist die geringe Polsterung. Durch das Segeltuch liegt die Schnürung und auch das darunterliegende Rindsleder sehr eng an. Mir haben die Schuhe nach einiger Zeit genau an den alten Verletzungen unangenehm gedrückt. Das ist zwar ein höchst individueller Umstand, aber vielleicht doch für dich relevant.

Mein anderer Kritikpunkt ist vielmehr ein Hinweis. Dieser Schuh empfiehlt sich vor allem für die warmen und trockenen Wochen und Monate. Du bekommst keinen Allwetterschuh und du wirst dir sicher denken können, dass die Atmungsaktivität auch einen Preis hat.

Der Preis sind wahrscheinlich feuchte Füße bei starkem Regen. Nässe kommt jedoch im Konzept des Steinadler Segeltuchschuh Ultra gar nicht vor. Für die Regentage solltest du immer auf deine festen Wander-, Trekking oder Militärstiefel zurückgreifen.

Für wen taugt denn nun der Steinadler Segeltuchschuh Ultra?

Der Segeltuchschuh ist eine ideale Ergänzung für die Sommermonate, trockene Klimazonen und in urbanen Gefilden.

Mein Exemplar ist schwarz und fügt sich wunderbar in meinen Alltag ein. Wenn dir der Großstadtdschungel zu wider ist, dann kann ich dir auch den Stiefel im Farbton Coyote empfehlen.

Der Steinadler Segeltuchschuh Ultra kostet beim namengebenden Hersteller Steinadler.com aktuell 124,90 € und liegt damit etwas über dem Vorgängermodell G2.


vgwort

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern. Finde hier meine Liste zur eigenen Ausrüstung, die ich regelmäßig nutze.

Ratgeber teilen
Fabian

Autor des Ratgebers


Fabian

Hallo, ich bin Fabian. Im Wald aufgewachsen und durch Leidenschaft an den Wald gebunden. Mein Interesse für alle Themen rund um Survival und Prepping möchte ich mit euch teilen. Finde mich hier auf Instagram und folge mir.

Da dies ein Ausrüstungs-Ratgeber ist, hier ...


🤝8 Gründe, meiner Empfehlung zu vertrauen

  1. Praktische Erfahrung: Ich habe die meisten Produkte, die ich empfehle, selbst unter extremen Bedingungen getestet.

  2. Unabhängigkeit: Als Wildnis-Mentor bin ich nicht an bestimmte Marken gebunden - das bedeutet, dass meine Empfehlungen unvoreingenommen sind.

  3. Fachwissen: Meine langjährige Erfahrung ermöglicht es mir, die Feinheiten und Details der verschiedenen Produkte zu verstehen, die ein Laie vielleicht übersieht.

  4. Zielgruppenverständnis: Ich verstehe die Bedürfnisse und Herausforderungen der Outdoor-Enthusiasten, von Anfängern bis zu erfahrenen Experten.

  5. Qualitätsfokus: Ich lege großen Wert auf Qualität und Langlebigkeit. Das sind Eigenschaften, die in der Wildnis von entscheidender Bedeutung sind.

  6. Klare Kommunikation: Ich versuche die Vor- und Nachteile jedes Produkts klar und verständlich zu erklären, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

  7. Aktualität: Ich halte meine Ratgeber stets aktuell und passe sie an neue Erkenntnisse oder Produkte an.

  8. Community-Feedback: Ich arbeite in Wildnisschulen, gebe selbst Kurse, besuche Kurse und bin in verschiedenen Outdoor- und Survival-Communities aktiv und integriere daher das Feedback und die Erfahrungen anderer in meine Empfehlungen.

Wenn ich also die besten Survival-Messer oder Taschenlampen vorstelle, kannst du sicher sein, dass jede Empfehlung auf soliden Erfahrungen und umfassendem Wissen basiert.

War dieser Ratgeber hilfreich?

8 Personen fanden diesen Ratgeber hilfreich.

JaNein

4.20 von 5 Punkten (10 Bewertungen)

Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie Ausrüstung


Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn du also auf die Links klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN