Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 01.12.2023)

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 01.12.2023) – Howdy, ihr wilden Menschen da draußen. Hier kommt dein wöchentlicher Newsletter.


Aktualisiert am 11.12.2023 521 mal angesehen 0% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 01.12.2023)

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf meine “Über mich”-Seite und abonniere meinen Newsletter.


Edition: Freitag, 01.12.2023

Der Text hier ist die Aufzeichnung vom wöchentlichen Newsletter – der F.I.A.B. Mail von survival-kompass.de


Howdy.

Es ist kalt draußen. Schnee liegt bei vielen von uns. Und darum soll es auch heute gehen. Und ein paar Sachen aus der Lederwerkstatt habe ich dir noch mitgebracht.

Los geht's nach dem Plan:

Fertigkeit 🪓 – Interessant 🤩 – Ausrüstung ⛺ – Bild 🖼️


Fertigkeit:

Stell dir vor, du kuschelst dich nach einem Tag voller Abenteuer in der Wildnis in deinen Schlafsack – und plötzlich spürst du den eisigen Hauch der Kälte.

Nicht gerade die romantische Waldnacht, die du dir vorgestellt hast, oder?

Aber keine Panik!

Als Naturbursche und Zeltprofi verrate ich dir meine Geheimnisse, wie du der Frostbeule ein Schnippchen schlägst und stattdessen die gemütliche Wärme umarmst.

Das Problem: Die unerbittliche Kälte lauert und droht, deine Campingfreuden zu einem frostigen Albtraum zu machen.

Erinnerst du dich an das Gefühl, wenn du bibbernd im Zelt liegst und jede noch so kleine Bewegung wie eine Einladung an die Kälte erscheint, in deinen warmen Kokon einzudringen? 🤯

Dieser Schmerz ist mir nur allzu bekannt – und es ist ein Gefühl, das ich keinem Outdoor-Enthusiasten wünsche.

Aber hier kommt die Lösung: Meine 18 heißen Überlebensstrategien für dein nächstes frostfestes Zeltabenteuer:

  1. Kleine mobile Heizung (fürs Zelt): Benutze sie weise, bevor du dich in die Federn haust.
  2. Noch eine Decke bitte! Omas Strickwerk kann hier wahre Wunder vollbringen.
  3. Notfalldecke: Mehr als nur ein glänzender Retter, eine wahre Wärmebarriere.
  4. Campingplatz mit Bedacht wählen: Hoch und geschützt ist wärmer!
  5. Schlafsack mit Standhaftigkeit: Wähle die eisernen Krieger unter den Schlafsäcken.
  6. Trockene Füßchen: Frische Socken zum Träumen.
  7. Frische Luft, das geheime Rezept: Lüftet das Zelt und verbannt die Feuchtigkeit.
  8. Schlafsacklüftung: Sag Adieu zur nächtlichen Schwitzpartie.
  9. Isolier den Grund: Eine zusätzliche Schicht nie unterschätzen.
  10. Warmes Workout: Bringe dein Feuer zum Lodern, bevor du dich hineinrollst.
  11. Behütet schlafen: Die gute alte Schlafmütze, ein echter Klassiker.
  12. Die richtige Montur: Sauber, trocken und zum Schmelzen gemütlich.
  13. Hydratation mit Köpfchen: Trinkmanager am Tag, trockenes Nachtquartier.
  14. Wärmeflasche zum Kuscheln: Die altmodische Bettflasche, deine nächtliche Flamme.
  15. Schlemmen für die Wärme: Kalorien sind kleine Helden in der Not.
  16. Sturmhaube oder Tuch: Ein Ritterrüstung für dein Gesicht.
  17. Heiße Steine: Ein geothermisches Wunder direkt an den Füßen.
  18. Wärmer für die Extremitäten: Ein Mini-Kamin für jede Tasche (Füßwärmer).

Für alle Details und um deinen Schlafsack so heimelig wie eine Waldhütte zu machen, folge diesem Waldgeflüster:

👉 18 Ratschläge, um im Zelt und Schlafsack warm zu bleiben und nicht zu frieren

Pack die Tipps ein und du wirst sehen, Rumfrieren ist Geschichte und du kannst dem Sternenhimmel gemütlich zuprosten.

Schenke der Kälte nicht deine Nächte, mache es dir gemütlich und entdecke die Rezepte für köstliche Wärme auf meinem Blog.


Interessant:

Kennst du das Gefühl, wenn die Strahlen der Wintersonne dein Gesicht kitzeln, während die klirrende Kälte ein Lächeln aus dir lockt?

So fühlt es sich an, wenn ich, obwohl die Wolken den blauen Himmel herzhaft umschlingen, draußen bin und den weißen Teppich unter meinen Füßen knirschen höre.

Genau das Gefühl will ich dir und vor allem deinen Kindern vermitteln – der Winter ist weit mehr als nur eine Jahreszeit;

Er ist ein Spielplatz voller Möglichkeiten!

Ich habe die Schatzkarte ins Winterwunderland ausgelegt und sie führt direkt zu 50 Outdoor-Aktivitäten, die deine Kinder begeistern werden.

Von nächtlichen Schneeschuhwanderungen, bei denen der glitzernde Sternenhimmel euer Wegweiser ist, bis hin zu Iglubau-Expeditionen, die kleine Architektenherzen höher schlagen lassen.

Diese Liste wird nicht nur für leuchtende Kinderaugen sorgen, sondern auch den Winterblues in die Flucht schlagen. 🙋

Aber ich plaudere nicht nur aus dem Nähkästchen – hier gibt’s handfeste Tipps, die du direkt umsetzen kannst:

1️⃣ Schneeforts bauen: Euer eigenes kleines Winterwunderland schaffen.

2️⃣ Tierspuren erkunden: Die Geheimnisse der Wildtiere im Schnee enthüllen.

3️⃣ Winter-Geo-Caching: Schatzsuche im Wintermantel – aufregend und lehrreich.

Diese und noch 47 weitere Aktivitäten warten auf dich und deine muntere Meute!

Wenn du also bereit bist, den Winterschlaf eurer Outdoorlust zu beenden, dann schnappe dir jetzt deine Thermojacke und klicke durch zu meinem Blog.

Hier geht's zur vollen Ladung Winter-Action:

👉 [50 Outdoor-Aktivitäten für Kinder im Winter]


Ausrüstung:

Pack das Wildleder aus, es wird genäht!

Du stehst mit deinem feinen Leder da und das Nähen gleicht einem Rätsel?

Es zwickt in der Brust bei dem Gedanken, dass deine kreative Vision am mangelnden Know-how scheitert?

Atme durch! Ich leite dich zur Eleganz der Stiche. Scroll dich durch meine frisch zusammengestellte Stich-Bibliothek und lerne:

  1. Umlaufstich: Unkompliziert und solide für den Anfang.
  2. Baseballstich: Bringt herausragende Optik in deine Buckskin-Kreationen.
  3. Laufstich: Der Stabilitäts-Champion für die robusten Fälle.
  4. Französische Rollnaht: Eleganz trifft auf Kraft – der Stich für den edlen Touch.
  5. Welted Seam: Wie ein zuverlässiges Zelt gegen wilde Wetterfronten.

Kompakt, klar und waldtauglich – starte jetzt durch zu den Stich-Details, die dein Lederwerk ins Unvergessliche heben.

Folge dem Pfad hier:

👉 [Die gängigsten Stichmuster zum Nähen für Wildleder (Buckskin)]


Bild:

Diese Woche habe ich mich mal wieder mit Wildleder beschäftigt und es ist ein ganz fantastisches Leder entstanden.

Nebenbei haben wir getestet, was solch eine Haut von einem Rotwild alles aushält:

IMG 20231130 144453 349

👆 Hier siehst du meinen großen Sohn beim Probeliegen

Und da ich draußen bei den tiefen Temperaturen manche Dinge gerade nicht machen kann, kam der Rahmen nun ins Wohnzimmer.

Da schick dich doch mal einen Dank an meine tolerante Familie raus. 🙏

IMG 20231130 144453 376

Wie ist das bei dir?

Hast du auch ein Handwerk, was etwas "mehr" Raum einnimmt, aber du es nicht sein lassen kannst? 🤗


In diesem Sinne: bleib neugierig und ich wünsche dir ein tolles Wochenende.

Dein Martin vgwort

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern. Finde hier meine Liste zur eigenen Ausrüstung, die ich regelmäßig nutze.

Ratgeber teilen
Martin Gebhardt

Martin Gebhardt

Hey, ich bin Martin und ich bin Wildnis-Mentor. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Outdoor-Leben. Schnapp dir meine 35 einfach umsetzbaren Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen. Lies mehr über mich auf meiner “Über mich”-Seite.

War dieser Ratgeber hilfreich?

0 Personen fanden diesen Ratgeber hilfreich.

JaNein

0 von 5 Punkten (0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie F.I.A.B. Mails


Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn du also auf die Links klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN