Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 15.03.2024)

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 15.03.2024) – Howdy, ihr wilden Menschen da draußen. Hier kommt dein wöchentlicher Newsletter.


Aktualisiert am 13.05.2024 690 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 15.03.2024)

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf meine “Über mich”-Seite und abonniere meinen Newsletter.


Edition: Freitag, 15.03.2024

Der Text hier ist die Aufzeichnung vom wöchentlichen Newsletter – der F.I.A.B. Mail von survival-kompass.de


Howdy.

Weißt du noch, ich habe in der letzten Mail eine Umfrage zum Survival-Urlaub gemacht. Und das ist herausgekommen:

nl umfrage survival urlaub

Fast 80 % finden das Thema spannend. Hättest du das gedacht?

Nun gut, lass uns zu unseren Themen kommen:

Los geht's nach dem Plan:

Fertigkeit 🪓 – Interessant 🤩 – Ausrüstung ⛺ – Bild 🖼️


Fertigkeit:

Stell dir vor, du streifst durch den Wald, umgeben von dem Flüstern der Bäume und dem Rascheln unter deinen Füßen.

Plötzlich, wie ein Geschenk des Waldes selbst, entdeckst du ihn:

den Birkenporling.

Doch halt, bevor du denkst, es sei nur ein gewöhnlicher Pilz, lass mich dir von seinen unglaublichen Fähigkeiten erzählen.

1. Medizinischer Unterstützer: Nicht nur irgendein Pilz, sondern ein uraltes Hausmittel. Vom Immunsystem-Booster bis hin zum natürlichem Antiseptikum – der Birkenporling könnte deine Hausapotheke aufpeppen, die auf Bäumen wächst.

2. Feuer machen: Alte Technologie, heute noch genial. Ein Stück dieses trockenen Pilzes, und du kannst eine Glutzunder mit einem Funken erschaffen.

3. Historische Coolness: Begleiter des Ötzi für diverse Zwecke. Dieser Pilz war schon lange beliebt.

4. Wundversorgung deluxe: Schnittwunde? Kein Problem. Der Birkenporling dient als provisorisches Pflaster, das nicht nur schützt, sondern auch heilt. Natürlich selbstklebend und mit eingebautem Antimykotikum.

Und jetzt halt dich fest: Ich nehme dich mit auf eine Reise, wie du diesen Überlebenskünstler findest, erkennst und nutzt.

Aber ich verrate nicht alles hier – wo wäre da die Spannung? 😊

Tauche tiefer in die Geheimnisse des Birkenporlings ein und entdecke, wie du ihn als natürlichen Helfer im Wald einsetzen kannst.

Bist du bereit, dein Outdoor-Wissen auf das nächste Level zu heben und gleichzeitig dem Wald und seinen Bewohnern Respekt zu zollen?

Dann folge dem Link, und lass uns zusammen die Welt des Birkenporlings erkunden.

👉 [Erfahre mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Birkenporlings!]

Und denk dran, der Wald ist kein Supermarkt. Sammle mit Bedacht und immer mit einem Auge darauf, wie wir die Natur bewahren können.

Lass uns gemeinsam sicherstellen, dass auch die nächsten Generationen noch den Ruf der Wildnis erleben dürfen.


Interessant:

Es ist wieder so weit: Die Pforten zur Wildniswelt sind gerade geöffnet. 🔥

Ab sofort ist die Anmeldephase aktiv für das Wildimpuls-Jahresprogramm.

Lerne mit mir und anderen Teilnehmern, was es bedeutet, sich echtes Wildniswissen anzueignen.

Feuermachen, Pflanzen identifizieren, Navigation, Wasser filtern, Spurenlesen, Shelter bauen, Messerfertigkeiten und.... natürlich Bushcraft.

Du wirst viele Dinge aus Holz und Rinde craften und dabei deine Schnitz-Fertigkeiten ausbauen.

Ganz NEU dabei: der Fährtenlese-Kurs. In 18 Modulen zeige ich dir die 10 wichtigsten Tiere und ihre Trittsiegel.

Wir steigen auch tief ein in die Fußstruktur von Säugetieren. 🐾 Oder drucke dir Trittsiegel-Zeichnungen aus und nimm sie mit ins Feld!

Und ich gebe dir meine bewährte Methode an die Hand, wie ich Trittsiegel optimal deute.

👉 Erfahre hier alles zum Jahresprogramm: https://wildimpuls.de


Ausrüstung:

Zu diesem Messer habe ich eine ganz besonders Beziehung …

Ich spreche vom Morakniv Classic 2.

Denn ich habe es vor 3 Jahren völlig verrostet nach 20 Jahren wiederentdeckt. Es lag im Keller meiner Eltern.

Ich freute mich riesig, als ich es in den Händen hielt - denn es war mein erstes feststehendes Messer, dass ich zur bestandenen Fischereiprüfung erhielt. 🎁

Lass uns heute anschauen, was es auf dem Kasten hat und wo es vielleicht etwas hakt.

✅ Warum das Morakniv Classic 2 dein Abenteuer verändern wird:

  • Carbonstahlklinge: Mit 10,5 cm Länge ideal für präzises Schnitzen. Schärfe, die du spürst, sobald du ins Holz schneidest.
  • Birkenholzgriff: Liegt super in der Hand, macht das Arbeiten mit dem Messer zu einem echten Vergnügen.
  • Polymerscheide: Robust und praktisch, mit Schlaufe, damit das Messer immer da ist, wo du es brauchst.
  • Langlebig: Selbst nach Jahren intensiver Nutzung lässt sich das Messer immer wieder in Topform bringen.
  • Scandi-Schliff: Ideal für Holzarbeiten, erleichtert das Schnitzen enorm.
  • Hochwertig gebeizter Griff: Nicht nur funktional, sondern auch ein Hingucker.
  • Lederriemen an der Scheide: Eine praktische Ergänzung zum Abziehen der Klinge.

❌ Und hier mögliche Kehrseiten:

  • Carbonstahl pflegebedürftig: Ohne regelmäßige Pflege neigt die Klinge zum Rosten.
  • Plastikscheide: Steht im Hinblick auf Optik und Haptik hinter dem Rest des Messers zurück.

Das sagen andere Käufer:

➡️ Viele schätzen das Morakniv Classic 2 für seine Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit. Kritik gibt es vereinzelt an der Passform der Kunststoff-Scheide.

Mein Fazit:

Das Morakniv Classic 2 bringt vieles mit, was man für das Abenteuer Wald braucht. Trotz der kleinen Nachteile im Hinblick auf Pflege und Hüllenmaterial ist es wegen seiner Qualität und Vielseitigkeit ein klarer Kauftipp.

👉 Klick hier, um mein komplettes Review zu lesen / es zu kaufen


Bild:

Da sprießt er wieder: der Berliner Wunderlauch.

Wenn ich diese Wiese sehe, ja, da geht mir ein Herz auf.

Diese Fülle an Reichtum, dass uns die Natur schenkt.

nl wunderlauch

Und auch wenn du jetzt nicht aus Berlin kommst, dann wartet eben der Bärlauch auf dich.

Der Bärlauch besitzt nur breitere Blätter, schmeckt aber genauso lecker!

Lerne in dem Video hier noch mehr über den Wunder-Bär-Lauch.

Und hoffentlich sprießt er auch schon bald bei dir! Lass es dir schmecken. 🫠


In diesem Sinne: Dir einen tollen Freitag, ein wildes Wochenende, viel Sonne, tolle Entdeckungen und bis die Tage.

Dein Martin vgwort

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern. Finde hier meine Liste zur eigenen Ausrüstung, die ich regelmäßig nutze.

Ratgeber teilen
Martin Gebhardt

Autor des Ratgebers


Martin Gebhardt

Hey, ich bin Martin und ich bin Wildnis-Mentor. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Outdoor-Leben. Schnapp dir meine 35 einfach umsetzbaren Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen. Lies mehr über mich auf meiner “Über mich”-Seite.

War dieser Ratgeber hilfreich?

1 Personen fanden diesen Ratgeber hilfreich.

JaNein

5.00 von 5 Punkten (1 Bewertungen)

Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie F.I.A.B. Mails


Outdoor-Produkte, die ich getestet habe

Um dir bei der Auswahl der besten Outdoor-Produkte zu helfen, habe ich habe ich gemeinsam mit meinem Team viele Produkte getestet. Finde hier persönliche Erfahrungen und Empfehlungen von mir und anderen Autoren, die auf jahrelanger Praxis basieren.

👉 Alle Reviews findest du hier

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn du also auf die Links klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN