Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 17.03.2023)

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 17.03.2023) – Howdy, ihr wilden Menschen da draußen. Hier kommt dein wöchentlicher Newsletter.


Aktualisiert am 21.03.2023 1.620 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 17.03.2023)

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf meine “Über mich”-Seite und abonniere meinen Newsletter.


Edition: Freitag, 17.03.2023

Der Text hier ist die Aufzeichnung vom wöchentlichen Newsletter – der F.I.A.B. Mail von survival-kompass.de


Howdy

Bevor wir in die neuesten Newsletter-Themen eintauchen, möchte ich dich kurz daran erinnern, dass der Frühbucherrabatt für den Jahresfernkurs "Wildimpuls" an diesem Sonntag ausläuft!

Das ist deine Chance, dich intensiv mit der Wildnis, Bushcraft, Survival und Naturhandwerk zu beschäftigen – und dabei ordentlich zu sparen.

Nutze jetzt diese Gelegenheit, bevor es zu spät ist, und sichere dir deinen Platz in diesem aufregenden Fernkurs.

👉 Klicke hier und schaue dir alles an.

Lass uns nun mit den gewohnten Themen starten, ich habe einiges für dich zusammengestellt zu:

Fertigkeit 🪓 – Interessant 🤩 – Ausrüstung ⛺ – Bild 🖼️


Fertigkeit:

Hast du dich jemals gefragt, ob es möglich wäre, langfristig in einem deutschen Wald zu leben?

Also ohne jemals mit der Zivilisation in Kontakt zu kommen?

Ganz ehrlich, das klingt wie eine spannende Herausforderung, oder?

Du müsstest dich uneingeschränkt auf die Natur verlassen, um Nahrung, Wasser und Schutz zu finden.

Gleichzeitig stellst du dich der Frage, ob die deutsche Wildnis überhaupt genug Ressourcen bietet, um ein solches Leben auf Dauer zu ermöglichen.

Was denkst du dazu, bietet ein deutscher Wald alles zum Überleben?

In meinem neuen Blogbeitrag "Überleben in einem deutschen Wald – ist das möglich?" gehe ich genau dieser Frage auf den Grund.

Du erfährst, welche Faktoren du berücksichtigen musst, um langfristig im Einklang mit der Natur zu leben und wie realistisch dieses Szenario in einem deutschen Wald tatsächlich ist.

👉 Klick hier, um direkt zum Blogbeitrag zu gelangen

Finde heraus, ob ein Leben abseits der Zivilisation in einem deutschen Wald für dich möglich wäre.


Interessant:

Schon lange interessierte mich die traditionelle Kunst der Herstellung von Schnüren aus Tiersehnen.

Denn Sehnen von Tieren sind ein unglaublich vielseitiger und ein leistungsstarker Rohstoff, der schon seit Jahrtausenden von Menschen genutzt wird.

Die robusten und reißfesten Eigenschaften dieser natürlichen Fasern machen sie zu einer hervorragenden Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen.

Ich hatte vor einiger Zeit die Chance auf eine komplette Rehhaut – mit dabei waren noch die Beine und infolgedessen auch die Sehnen.

Was habe ich also gemacht? Die Sehnen getrocknet und dann in feine Fäden aufgedröselt. Das war aufwendig, aber es lohnte sich.

Die Sehnenfasern habe ich dann miteinander verdreht, um die gewünschte Stärke und Reißfestigkeit zu erreichen.

Das Ergebnis ist eine langlebige und zuverlässige Schnur, die bei richtiger Pflege ein Leben lang hält.

Ich kann dir eins sagen: Diese Schnur ist extrem reißfest. 🤯

772bada5250ab8ebea3fa26ce1cf1d3c1c5fee3d

Ausrüstung:

Wie du weißt, verbringe ich leidenschaftlich gerne meine Zeit im Wald.

Und ich halte immer nach der besten Ausrüstung Ausschau, um das Beste aus meinen Outdoor-Erlebnissen herauszuholen.

Kennst du das Gefühl, wenn du draußen in der Natur bist und dein Messer einfach nicht das hält, was es verspricht?

Oder deine Hand weh tut, weil das Messer nicht gut in der Hand liegt?

Das kann ziemlich frustrierend sein, besonders wenn du dich auf dein Messer verlassen musst, um ein Feuer zu entfachen, Heringe zu schnitzen oder sogar deine Mahlzeiten zuzubereiten.

Ich habe mich oft genug mit minderwertigen Messern herumgeärgert, und ich möchte, dass du diesen Ärger vermeidest.

Denn wenn wir uns der Wildnis stellen, ist ein verlässliches Messer unser bester Freund und unverzichtbarer Begleiter.

Deshalb habe ich für dich einen Blogbeitrag verfasst, in dem ich meine 11 Lieblingsunternehmen für Outdoormesser vorstelle – Unternehmen, denen ich vertraue.

Sie haben mich in meinen zahllosen Abenteuern nie im Stich gelassen. Von der Qualität bis zur Funktionalität – diese Messer sind oft unschlagbar.

Klicke hier, um meine Liste der besten Hersteller von Outdoormessern zu entdecken


Bild:

Hier sitze ich, ganz in meinem Element, im Herzen des Waldes.

Das knisternde Lagerfeuer, das mir Wärme und Geborgenheit schenkt, ist heute mein treuer Begleiter. 🔥

Die Rauchschwaden tanzen um mich herum, als ob sie mir ihre Geheimnisse verraten möchten.

Gemeinsam kümmern wir uns um das Feuer, als wären wir alte Freunde.

Die Zeit steht still in meinem kleinen Bushcraft-Camp, und ich genieße jeden Moment. 🏕️

Während das Essen am Lagerfeuer brutzelt, spüre ich die Verbundenheit zur Erde und den Elementen.

Hier draußen lerne ich, was es bedeutet, Teil der Natur zu sein.

Komm, lass uns gemeinsam diesen Weg beschreiten und die Schönheit der wilden Welt entdecken.


Und vergiss nie: Die Natur ist unser wertvollstes Geschenk – lass uns gemeinsam darauf aufpassen und sie in all ihrer Pracht bewahren. 🌱

In diesem Sinne: lebe naturnah, fühle die Wildnis
Dein Martin


P. S.

Ein paar aktive Menschen brauche ich noch unbedingt bei der großen Umfrage zur "Survival- und Bushcraft-Community". Mach hier mit und gewinne einen Gutschein!

Dein Martin vgwort

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern. Finde hier meine Liste zur eigenen Ausrüstung, die ich regelmäßig nutze.

Ratgeber teilen
Martin Gebhardt

Autor des Ratgebers


Martin Gebhardt

Hey, ich bin Martin und ich bin Wildnis-Mentor. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Outdoor-Leben. Schnapp dir meine 35 einfach umsetzbaren Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen. Lies mehr über mich auf meiner “Über mich”-Seite.

War dieser Ratgeber hilfreich?

11 Personen fanden diesen Ratgeber hilfreich.

JaNein

5.00 von 5 Punkten (11 Bewertungen)

Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie F.I.A.B. Mails


Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn du also auf die Links klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN