Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 19.04.2024)

Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 19.04.2024) – Howdy, ihr wilden Menschen da draußen. Hier kommt dein wöchentlicher Newsletter.

von Martin Gebhardt | F.I.A.B. Mails | 2 Kommentare | Lesezeit 2 Min

Aktualisiert am 25.04.2024 270 mal angesehen 0% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Die F.I.A.B. Mail (Freitag, 19.04.2024)

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf meine “Über mich”-Seite und abonniere meinen Newsletter.


Edition: Freitag, 19.04.2024

Der Text hier ist die Aufzeichnung vom wöchentlichen Newsletter – der F.I.A.B. Mail von survival-kompass.de


Howdy.

In diesem Newsletter tauchen wir tief in die Geheimnisse der Nadelbäume ein, erkunden die faszinierende Welt der Yakut-Messer und stellen dir den unverzichtbaren "Billy Can Topf" vor.

Außerdem lernst du, wie magisch das Kochen unter freiem Himmel sein kann. Schnür deine Stiefel, pack deine Neugier und folge mir auf dieser spannenden Reise!

Los geht's nach dem Plan:

Fertigkeit 🪓 – Interessant 🤩 – Ausrüstung ⛺ – Bild 🖼️


Fertigkeit:

Hey Abenteurer, bist du bereit für eine spannende Entdeckungsreise durch den Nadelwald? 🌲

Ich nehme dich mit auf eine Expedition, bei der du lernst, wie du unsere fünf bekanntesten Nadelbäume anhand ihrer Nadeln bestimmen kannst!

Stell dir vor, du streifst durch den Wald und plötzlich fragst du dich:

"Moment mal, ist das hier eine Fichte oder eine Tanne?"

Keine Sorge, nach diesem Newsletter wirst du die Antwort kennen! 😉

Hier sind die Top-Fakten, die du über die Nadeln unserer heimischen Baumriesen wissen musst:

🌲 Tannen haben zwei weiße Streifen auf der Nadelunterseite und einen Saugnapf am Nadelansatz.

🌲 Fichten stechen dir mit ihren harten, spitzen Nadeln direkt ins Auge (und in den Finger!).

🌲 Kiefern tragen ihre Nadeln in Büscheln zu zweit (bis zu fünft in anderen Ländern).

🌲 Eiben haben einen kleinen Stiel am Nadelende, der in einer grünen Schuppe endet.

🌲 Douglasien verraten sich durch den zitronigen Duft beim Zerreiben der Nadeln.

Neugierig geworden? Dann komm mit mir auf eine abenteuerliche Reise durch den Nadelwald und lerne, wie du diese Baumriesen bestimmst!

👉 Klicke hier und werde zum Nadelbaum-Experten! 👈

Ich verspreche dir, nach diesem Guide wirst du die Nadelbäume deiner Heimat mit ganz anderen Augen sehen!

Also, worauf wartest du noch? Die Wildnis ruft! 🌿


Interessant:

Weißt du noch, wie ich letzte Woche von dem Yakut-Messer geschwärmt habe, das mir Axel geschickt hat? 🔪

Ich habe dazu ein paar E-Mails von euch bekommen. Einige wollten alles über diese sibirischen Wunderwerke wissen.

Da konnte ich nicht anders, als mich auf eine Recherche-Expedition zu begeben.

Stellt euch vor, ihr haltet so ein handgeschmiedetes Stück Tradition in den Händen. Die raue Schönheit der Klinge, der ergonomische Griff... Da wird jeder Outdoor-Trip zum Erlebnis!

Hier ein paar spannende Fakten, die ich ausgegraben habe:

🔥 Yakut-Messer werden schon seit Jahrhunderten von den Jakuten in Sibirien hergestellt und sind perfekt an das Leben in der Wildnis angepasst.

🔥 Die charakteristische Hohlkehle auf der Klinge spart Material und macht das Messer leichter, ohne Stabilität zu opfern.

🔥 Der ovale Vollgriff liegt perfekt in der Hand und ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten.

🔥 Egal ob Jagd, Kochen oder Holzverarbeitung - ein Yakut-Messer meistert jede Herausforderung.

Neugierig geworden?

Dann klicke auf den Link und tauche ein in die faszinierende Welt der Yakut-Messer!

👉 Was ist ein Yakut-Messer: Handgeschmiedete Outdoormesser


Ausrüstung:

Du kennst das Gefühl, wenn die Wildnis ruft und du nichts mehr willst, als mit Rucksack und Kompass auszubrechen?

In diesen Momenten zählt jedes Stück Ausrüstung, das du dabei hast.

Heute möchte ich dir den "Edelstahltopf Billy Can Topf" vorstellen, meinen treuen Begleiter bei vielen Outdoor-Abenteuern.

nl billy pot zebra review

Hier ein paar knackige Fakten:

1. Robust und Langlebig: Hergestellt aus hochwertigem Edelstahl, widersteht der Topf allen Witterungen und zeigt selbst nach Jahren intensiver Nutzung kaum Gebrauchsspuren.

2. Historisch Bewährt: Seine Ursprünge gehen zurück bis zum australischen Goldrausch, wo er als universelles Kochgerät diente. Eine lange Tradition, die bis heute Bestand hat!

3. Vielseitig einsetzbar: Egal, ob du einen kräftigen Eintopf kochst oder Schnee für Trinkwasser schmelzen möchtest – dieser Topf macht alles mit.

4. Kompakt und Praktisch: Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 2 Litern, aber dennoch platzsparend im Rucksack, ist er ideal für Wanderungen und Bushcraft-Ausflüge.

5. Intelligente Extras: Entferne die Kunststoffclips und hänge ihn direkt über das Lagerfeuer oder nutze den Deckel und den Zwischeneinsatz für effizienteres Kochen.

Du möchtest wissen, wie du ihn am besten nutzen kannst und warum er mich auf all meinen Touren begleitet?

Schau dir das komplette Review auf meiner Webseite an. Dort teile ich all meine Tipps und Erfahrungen mit dir.

👉 Erfahre mehr über den Billy Can Topf und sieh ihn dir hier an.

Vielleicht wird dieser Topf auch dein treuer Gefährte im Grünen?


Bild:

Kochen unter freiem Himmel - das ist pure Leidenschaft für mich! 🌿🍳

Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch brutzeln in der eisen-geschmiedeten Pfanne, daneben ein scharfes Messer und köchelndes Wasser auf dem Gaskocher. Minimalismus pur, genauso wie ich es liebe! 💚

Letztes Wochenende habe ich genau das gemacht und es war ein Wald-Fest. Lecker essen und dann entspannen in der Hängematte. 😊

In der Natur zu kochen ist mehr als nur Essen zubereiten - es ist ein Erlebnis, das mich mit der Wildnis verbindet. Jedes Mal staune ich, was man mit einfachen Mitteln zaubern kann.

Bist du auch ein Fan vom Outdoor-Kochen oder möchtest es mal probieren?


Bleib neugierig, nutze deine neuen Kenntnisse und erlebe ein abenteuerliches Wochenende in der Natur. Bis zum nächsten Mal!

Wilde Grüße, Martin

Dein Martin vgwort

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern. Finde hier meine Liste zur eigenen Ausrüstung, die ich regelmäßig nutze.

Ratgeber teilen
Martin Gebhardt

Autor des Ratgebers


Martin Gebhardt

Hey, ich bin Martin und ich bin Wildnis-Mentor. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Outdoor-Leben. Schnapp dir meine 35 einfach umsetzbaren Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen. Lies mehr über mich auf meiner “Über mich”-Seite.

War dieser Ratgeber hilfreich?

0 Personen fanden diesen Ratgeber hilfreich.

JaNein

0 von 5 Punkten (0 Bewertungen)

Kommentare (2)

Am meisten gelesen in der Kategorie F.I.A.B. Mails


Outdoor-Produkte, die ich getestet habe

Um dir bei der Auswahl der besten Outdoor-Produkte zu helfen, habe ich habe ich gemeinsam mit meinem Team viele Produkte getestet. Finde hier persönliche Erfahrungen und Empfehlungen von mir und anderen Autoren, die auf jahrelanger Praxis basieren.

👉 Alle Reviews findest du hier

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn du also auf die Links klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN