Warum eine Handsäge in deinen Rucksack gehört [+Test einer 8 Euro Säge]

Kategorie: Ausrüstung | noch kein Kommentar


Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf seine “Über mich”-Seite und abonniere seinen Newsletter.

Warum eine Handsäge in deinen Rucksack gehört [+Test einer 8 Euro Säge]

Ich schrieb schon in vorherigen Artikeln, dass eine Klappsäge zu den Top 10 einer Survival-Ausrüstung gehört.

Warum ich das so sehe, erfährst du in diesem Artikel.

Außerdem schaue ich mir eine 8 Euro Säge genauer an und teste sie im Video.

Die Vorteile einer Hand- und Astsäge

Für deine Bushcraft- und Survivalabenteuer brauchst du immer wieder Holz in verschiedenen Formen.

Ob es nun für deinen Unterstand, das Lagerfeuer oder für eine Falle ist.

Der Vorteil der Säge gegenüber der Axt und dem Batoning ist die Lautstärke.

Eine Säge ist um ein vielfaches leiser als eine Axt.

Außerdem arbeitest du mit einer Säge genauer und sicherer.

Mit einer Axt Holz zu hacken oder Bäume zu fällen benötigt Übung.

Nutzt du eine Klappsäge, hast du in wenigen Sekunden den Dreh raus. Du brauchst wenig Talent dafür.

Test einer Klappsäge

Ich habe mir eine Klappsäge bestellt und getestet wie gut sie sägt.

Ich muss zugeben, dass ich die Billigste genommen habe. Die FLORA GUARD Handsäge hat nur 8 Euro gekostet. (In dem Video sage ich, dass die Säge 15 bis 20 Euro kostet. Das stimmt nicht, da habe ich mich versprochen.)

Hier siehst du die Säge in Aktion:

Mein Fazit zur 8 Euro Säge: Leicht, handlich, lang genug.

Ich würde jedoch beim nächsten Kauf eine stabilere Säge nehmen, bei dem das Sägeblatt besser mit dem Griff verankert ist.

Jedoch reicht diese Säge für meine Ansprüche und ich werde sie nutzen, bis sie (vielleicht mal) auseinander fällt.

Meine Kaufempfehlung

Besser bedient bist du mit der “Bahco Lapländer” – diese habe ich mir zum Vergleich noch gekauft.

Vielleicht hast du ja schon mal von der Säge gehört. Unter Survival- und Bushcraft-Kennern gehört diese Säge in jede Tasche.

Die Verankerung ist um einiges besser und die Säge ist unheimlich robust. Kostet dementsprechend um die 24 Euro. Ich kann sie uneingeschänkt empfehlen.

Bahco Lapländer

BAHCO IR396-LAP

BAHCO IR396-LAP
  • Innovation has been the basis for growth, making Bahco a leading brand of hand tools. Bahco is the flagship of the SNA Europe company.

ab EUR 24,02

Artikel anschauen

Für welche Säge du dich auch entscheidest: Nimm eine mit für deine Outdoor-Aktivitäten. Du wirst sehen, wie schnell du mit einer solchen Sägezahnung einen Baum durchsägst.

Ich würde sogar darauf wetten, dass eine Axt nicht schneller ist.


Was denkst du dazu?

Bist du lieber der Axt-Nutzer oder hast du schon eine Säge in deinem Rucksack?



Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen


Am meisten gelesen in der Kategorie “Ausrüstung”


7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. Hol dir meine 7 Basic-Lektionen ins Postfach. 7 Tage lang eine E-Mail.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.

Über den Autor

Martin Gebhardt

Martin Gebhardt

Howdy, ich bin Martin. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zu Survival und Bushcraft. Damit bist für deinen nächsten Ausflug erstklassig vorbereitet. Mach meinen Survival-Basic-Kurs. Das sind 7 Lektionen, die dir Power für die Wildnis geben.



7 Lektionen, 7 Tage
für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. Hol dir meine 7 Basic-Lektionen ins Postfach. Danach erhältst du regelmäßig Blogupdates.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Du wirst Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.