Outdoor-Rezept

Gebratene Kartoffeln mit Olivenöl und Rosmarin

35 Min. leicht
von Martin Gebhardt Aktualisiert am 11.05.2024 209 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Gebratene Kartoffeln mit Olivenöl und Rosmarin

Du bist hier: StartseiteRezept-ÜbersichtGebratene Kartoffeln mit Olivenöl und Rosmarin

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 35 Min.

Genieße ein einfaches, aber köstliches Outdoor-Essen mit diesen gebratenen Kartoffeln, verfeinert mit Olivenöl und Rosmarin. Dieses Gericht ist perfekt für eine Mahlzeit am Lagerfeuer und lässt sich schnell zubereiten. Es bietet die nötige Energie für lange Tage in der Natur. Die Kombination aus knusprigen Kartoffeln und dem aromatischen Geschmack von Rosmarin wird dich und deine Begleitung begeistern.


Gebratene Kartoffeln mit Olivenöl und Rosmarin

Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Gebratene Kartoffeln mit Olivenöl und Rosmarin"

5.00 (9 Bewertungen)

Rezept teilen

Zutaten für 2 Portionen

500 gKartoffeln (klein und festkochend)
3 ELOlivenöl
2 Zweige Rosmarin (frisch)
Salznach Geschmack
Pfeffernach Geschmack

Zubereitung

Das Outdoor-Rezept "Gebratene Kartoffeln mit Olivenöl und Rosmarin" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Kartoffeln gründlich waschen und halbieren.
2Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
3Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne geben.
4Rosmarin über die Kartoffeln streuen.
5Bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten braten, bis sie goldbraun und knusprig sind.
6Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitungshinweise und Tipps

Stelle sicher, dass die Kartoffeln gleichmäßig braten, indem du sie regelmäßig wendest. Verwende eine schwere Pfanne für optimale Hitzeverteilung.

Ich koche die Kartoffeln auch manchmal zu Hause vor, dann dauert der Bratvorgang nicht so lange.

Abwandlungen vom Rezept

1. Füge gehackten Knoblauch in den letzten 5 Minuten der Bratzeit hinzu, für ein zusätzliches Aroma.

2. Bestreue die fertigen Kartoffeln mit Parmesan für eine käsig-knusprige Note.

3. Für einen rauchigen Geschmack mische etwas geräucherten Paprika zum Olivenöl.


Schlagworte zum Rezept

HauptgerichteNebengerichteGrillgerichteenergiereiche Mahlzeit MittagessenAbendessen Vegetarische GerichteVegane Gerichte Schwierigkeitsgrad "leicht" Lange Haltbarkeit Gewicht mittel

Kommentare, Fragen und Tipps (0)

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN