Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN

MOUNTAINTOP Rucksack 55 Liter für Survival, Bushcraft und Trekking (+Video)

Der MOUNTAINTOP Rucksack mit 55 Liter Fassungsvermögen ist der ideale Begleiter auf deinen Touren. In dem Review mit Video lernst du ihn kennen.

von Martin Gebhardt | Ausrüstung | 2 Kommentare | Lesezeit 3 Min

Aktualisiert am 13.06.2024 10.454 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
MOUNTAINTOP Rucksack 55 Liter für Survival, Bushcraft und Trekking (+Video)

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf meine “Über mich”-Seite und abonniere meinen Newsletter.


👉 Das Wichtigste in Kürze

  • MOUNTAINTOP Rucksack 55 Liter: Ein robuster und geräumiger Rucksack, ideal für Survival, Bushcraft und Trekking. Er bietet viele Taschen und Fächer für eine organisierte Aufbewahrung deiner Ausrüstung.
  • Tragekomfort: Der Rucksack bietet einen hohen Tragekomfort durch gepolsterte Schultergurte, eine verstärkte Rückenwand und zusätzlichen Halt durch Brust- und Bauchgurte.
  • Taschen: Der Rucksack verfügt über sieben Taschen, darunter eine große Haupttasche, zwei seitliche Netztaschen, eine Tasche in der Klappe, eine Tasche an der Haupttasche und zwei Taschen am Bauchgurt.
  • Material: Der Rucksack ist aus robustem und reißfestem Nylon gefertigt. Alle Reißverschlüsse sind leichtgängig und hochwertig.
  • Lieferumfang: Zum Rucksack gehört eine Regenhülle, die deinen Rucksack vor Wasser schützt.
  • Fazit: Der MOUNTAINTOP Rucksack bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist robust, bietet viel Stauraum und ist bequem zu tragen. Ideal für Survival-Training, Bushcraft, Backpacking, Wandern und Trekking.

Ohne Rucksack bist du beim Survival aufgeschmissen. Denn der Rucksack hält dir die Hände frei, die du immer brauchst.

Ich schaue mir heute den MOUNTAINTOP Rucksack mit 55 Liter Fassungsvermögen an.

Du wirst seine Funktionen kennenlernen und danach wissen, ob der Rucksack für deine Ansprüche infrage kommt.

Vorstellung im Video

Du schaust gerne Videos?

Dann hol dir alle Fakten zum Rucksack in meinem Video.

Der Preis ist in Ordnung

Kommen wir als Erstes zu einem der wichtigsten Faktoren: dem Preis.

Ich habe den Rucksack bei Amazon gekauft und dieser war zum Zeitpunkt des Kaufs (Juni 2019) bei ca. 60 €.

Unten habe ich ihn gleich verlinkt, dort siehst du den tagesaktuellen Preis.

MOUNTAINTOP 55L Trekkingrucksack Wanderrucksäcke Herren Damen für Camping Wandern Bergsteigen Reisen mit Regenhülle (Brown)
4,6 (38)

Daten aktualisiert vor 9 Stunden

MOUNTAINTOP 55L Trekkingrucksack Wanderrucksäcke Herren Damen für Camping Wandern Bergsteigen Reisen mit Regenhülle (Brown)

  • KAPAZITÄTDie Maße des trekkingrucksäcke sind 30 x 21x 72 cm(LxBxH) mit einer Kapazität von 55 Liter, Material: Wasserfest Nylon. Regenhülle in obenfach.
  • FRONTALER RV-ZUGANGDass man den Rucksack auch von unten öffnen kann.Dass man das Hauptfach mit einem zusätzlichem Boden abtrennen kann, sodass man ein Nass-/Schmutzfach haben kann.
  • ALUMINIUM CARRYING SYSTEMOptimale Lastverteilung durch integrierten Alurahmen, Unterstützt die Packung und verteilt das Gewicht des Inhalts besser auf den Körper, indem ein großer Teil des Gewichts auf die Hüften und Beine übertragen wird.
  • MULTIFUNKTIONALVerstellbarer Hüftgurt, verstellbarer Länge:77-145cm/30.3-57.1zoll. Einstellbarer Brustgurt mit Signalpfeife. Atmungsaktive Schwammpolsterung an Schulter, Taille und Rücken. Seitlich und am Bodenfach mit Kompressionsriemen. Mit Ausgang für Trinksystem.
  • PERFEKT FÜR ANFÄNGER ODER KURZTRIPSGenau das Richtige für Jugendliche und Erwachsene für leichte Rucksacktouren. Mit einer Kapazität von 55L eignet es sich hervorragend für 2-4-tägige Abenteuer.

kein Preis ermittelbar (B07P5Y473Q)

Artikel anschauen

Tragekomfort: bequem und sicher

Der Rucksack lässt sich bequem und sicher tragen. Das liegt vor allem an folgenden Fakten:

  • die Rückenseite ist gepolstert
  • die Tragegurte sind an den Schultern gepolstert
  • die Rückenwand ist verstärkt
  • extra Halt geben der Brust- und der Bauchgurt

Durch die oben genannten Fakten und die vielen Riemen zum Feststellen, sitzt der Rucksack bei mir wie “angegossen”. Ich kann damit gut rennen, klettern, bergauf oder bergab steigen.

Dadurch, dass der Rucksack so gut anliegt, fühle ich mich fest verbunden mit ihm. Das gibt mir die Sicherheit, dass ich auch in schwierigem Gelände keine Bedenken habe, dass der Rucksack verrutscht.

Besonders hat mich der Tragekomfort überrascht - der Rucksack liegt bequem, eng und sicher am Körper
Besonders hat mich der Tragekomfort überrascht - der Rucksack liegt bequem, eng und sicher am Körper

Taschen

Der Rucksack hat insgesamt sieben Taschen. Ich stelle nun alle vor.

Die Haupttasche ist riesig

In die große Haupttasche geht das meiste Gepäck. Sie ist im unteren Bereich teilbar.

Das bedeutet, dass unten in der Haupttasche eine Trennwand eingezogen werden kann mittels eines Reißverschlusses.

Damit ist die Haupttasche geteilt in zwei Fächer. Das untere Fach nimmt 1/3 des Platzes ein und das obere die verbleibenden 2/3.

An den unteren Teil - egal ob abgeteilt oder nicht - kommst du auch von unten heran. Dort befindet sich nämlich ein Reißverschluss.

Dadurch musst du nicht alles von oben ausräumen, wenn du ganz unten an dein Gepäck willst. Ein praktische Sache.

Die Haupttasche kannst du im Innersten trennen. Außerdem kannst du von unten an die Sachen im Rucksack kommen.
Die Haupttasche kannst du im Innersten trennen. Außerdem kannst du von unten an die Sachen im Rucksack kommen.

Seitentaschen

Weiterhin befinden sich an den Seiten noch zwei geräumige Netztaschen.

Dort lässt sich perfekt eine Flasche aufbewahren oder Dinge, an die du schnell herankommen musst.

Tasche in der Klappe

Oben in der Klappe hast du auch noch mal Platz zum Verstauen.

Standardmäßig befindet sich dort die Regenhülle.

Tasche an der Haupttasche

Ganz vorne an der Haupttasche befindet sich eine weitere Tasche, die sich diagonal mit einem Reißverschluss öffnen lässt.

Dort lassen sich gut die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände verstauen, wie Messer, Schlüssel, Seil oder Kompass.

Seitentaschen am Bauchgurt

Die beiden gleich großen Taschen finde ich besonders nützlich.

Ein Smartphone, Schlüssel und Geld sind an dieser Position besonders gut aufgehoben.

In den beiden Taschen am Bauchgurt ist Platz für Geld, Handy, Ausweispapiere, etc.
In den beiden Taschen am Bauchgurt ist Platz für Geld, Handy, Ausweispapiere, etc.

Riemen

Mit den Riemen am hinteren unteren Teil des Rucksacks lässt sich wunderbar eine Isomatte befestigen.

Du schnürst sie dort fest und sie fällt garantiert nicht raus.

Pass aber auf, wenn du durch dichtes Gestrüpp gehst, denn dort verheddern sich gerne abstehende Dinge an Rucksäcken.

Material

Der MOUNTAINTOP Rucksack mit 55 Liter Fassungsvermögen ist aus Nylon hergestellt.

Nylon ist eine besonders reißfeste Chemiefaser.

Nylonstoff zeichnet sich besonders durch seine gute Elastizität, Stabilität und Haltbarkeit aus.

Weiterhin funktionieren alle Reißverschlüsse leichtgängig und wirken hochwertig.

Lieferumfang

Zum Rucksack gibt es immer eine Regenhülle.

Damit kleidest du deinen Rucksack komplett ein und er ist dadurch vor Wasser geschützt.

Meine Regenhülle ist gelb und funktionierte einwandfrei. Sie befindet sich oben in der Klappe, die mit einem Reißverschluss geschlossen wird.

Zusammenfassung

Der Rucksack ist für 60 Euro wirklich sein Geld wert. Er ist robust und du kannst viel darin verstauen.

Er lässt sich gut einsetzen für Survival-Training, Bushcraft, Backpacking, Wandern und Trekking.

An den Tragegurten sind auch bei hoher Last keine Ermüdungserscheinungen an den Nähten erkennbar.

Die Reißverschlüsse sind leichtgängig und stabil. Der Tragekomfort ist hoch und auch nach einem Tagesmarsch kneift und drückt nichts.

Meine Empfehlung zum Preis-Leistungs-Verhältnis: top. Gute Qualität für einen guten Preis.


Was hältst du von der Marke MOUNTAINTOP? Hast du auch gute Erfahrungen gemacht?

Erzähl mir in den Kommentaren auf welche Marke du schwörst!

Dein Martin vgwort

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern. Finde hier meine Liste zur eigenen Ausrüstung, die ich regelmäßig nutze.

Ratgeber teilen
Martin Gebhardt

Autor des Ratgebers


Martin Gebhardt

Hey, ich bin Martin und ich bin Wildnis-Mentor. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Outdoor-Leben. Schnapp dir meine 35 einfach umsetzbaren Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen. Lies mehr über mich auf meiner “Über mich”-Seite.

Da dies ein Ausrüstungs-Ratgeber ist, hier ...


🤝8 Gründe, meiner Empfehlung zu vertrauen

  1. Praktische Erfahrung: Ich habe die meisten Produkte, die ich empfehle, selbst unter extremen Bedingungen getestet.

  2. Unabhängigkeit: Als Wildnis-Mentor bin ich nicht an bestimmte Marken gebunden - das bedeutet, dass meine Empfehlungen unvoreingenommen sind.

  3. Fachwissen: Meine langjährige Erfahrung ermöglicht es mir, die Feinheiten und Details der verschiedenen Produkte zu verstehen, die ein Laie vielleicht übersieht.

  4. Zielgruppenverständnis: Ich verstehe die Bedürfnisse und Herausforderungen der Outdoor-Enthusiasten, von Anfängern bis zu erfahrenen Experten.

  5. Qualitätsfokus: Ich lege großen Wert auf Qualität und Langlebigkeit. Das sind Eigenschaften, die in der Wildnis von entscheidender Bedeutung sind.

  6. Klare Kommunikation: Ich versuche die Vor- und Nachteile jedes Produkts klar und verständlich zu erklären, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

  7. Aktualität: Ich halte meine Ratgeber stets aktuell und passe sie an neue Erkenntnisse oder Produkte an.

  8. Community-Feedback: Ich arbeite in Wildnisschulen, gebe selbst Kurse, besuche Kurse und bin in verschiedenen Outdoor- und Survival-Communities aktiv und integriere daher das Feedback und die Erfahrungen anderer in meine Empfehlungen.

Wenn ich also die besten Survival-Messer oder Taschenlampen vorstelle, kannst du sicher sein, dass jede Empfehlung auf soliden Erfahrungen und umfassendem Wissen basiert. Erfahre hier mehr über mich.

War dieser Ratgeber hilfreich?

3 Personen fanden diesen Ratgeber hilfreich.

JaNein

5.00 von 5 Punkten (3 Bewertungen)

Kommentare (2)

Am meisten gelesen in der Kategorie Ausrüstung


Outdoor-Produkte, die ich getestet habe

Um dir bei der Auswahl der besten Outdoor-Produkte zu helfen, habe ich habe ich gemeinsam mit meinem Team viele Produkte getestet. Finde hier persönliche Erfahrungen und Empfehlungen von mir und anderen Autoren, die auf jahrelanger Praxis basieren.

👉 Alle Reviews findest du hier

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn du also auf die Links klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN