Review und Einschätzung zum Produkt

Wolfgangs W-KIDS - Schnitzmesser Kinder mit Scheide und Feuerstahl


Kategorie Messer

Wolfgangs W-KIDS - Schnitzmesser Kinder mit Scheide und Feuerstahl

Meine Bewertung


Bewertungs-Smiley 6 von 10 Punkten

Autor und Tester

Hi, ich bin Martin. Durch meine Erfahrung mit dem Leben in der Wildnis und dem Naturhandwerk weiß ich, wie wichtig die richtige Ausrüstung ist. Ich möchte dir helfen, bestens für deine Abenteuer ausgerüstet zu sein. Mehr zu mir auf meiner "Über mich"-Seite.

Lass uns heute einen genaueren Blick auf das Produkt "Wolfgangs W-KIDS - Schnitzmesser Kinder mit Scheide und Feuerstahl" werfen.

Meine Einschätzung und Erfahrung

Als Wildnis-Mentor und begeisterter Outdoorfan halte ich immer nach dem perfekten Ausrüstungsgegenstand Ausschau. Bei meinen Kursen mit Kindern und Jugendlichen lege ich besonderen Wert auf Sicherheit und Funktionalität. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als ich das Wolfgangs W-KIDS Schnitzmesser testen durfte.

Auf den ersten Blick macht das Messer einen robusten und hochwertigen Eindruck. Die Klinge besteht aus einem Stück D2 Stahl und die abgerundete Spitze verspricht zusätzliche Sicherheit für kleine Hände. Doch beim genaueren Hinsehen fallen mir einige Dinge auf, die mich stutzig machen.

Mit einem Gewicht von 240 Gramm ist das Messer für Kinder einfach zu schwer. Selbst mein Morakniv Companion Messer, das ich oft bei Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten dabeihabe, wiegt gerade mal 118 Gramm. Kinder brauchen ein leichtes Messer, das sie mühelos handhaben können, wie das BeaverCraft Kindermesser und Pfadfindermesser mit 140 Gramm.

Der Hersteller wirbt zwar mit einem "coolen Design", aber bei einem Kindermesser geht es meiner Meinung nach in erster Linie um Sicherheit, Ergonomie und Funktionalität. Der Messerschliff vom Wolfgangs W-KIDS Schnitzmesser ist schwer nachzuschärfen, gerade für Kinder fast unmöglich. Ein Scandi-Schliff wäre hier die bessere Wahl gewesen.

Auch die Messerscheide hat ihre Tücken. Die Gürtelhalterung ist nicht wirklich sicher und das Messer lässt sich teilweise nur schwer aus der Scheide ziehen.

Der integrierte Feuerstahl entpuppt sich leider auch als Enttäuschung. Er besteht wohl eher aus Magnesium und die Kante am Messerrücken ist zu abgerundet, um vernünftig Funken zu erzeugen. Ohne viel Kraft und Geschick geht hier gar nichts. Hier greife ich lieber zu meinem LIGHT MY FIRE Feuerstahl Outdoor Scout.

Das mag ich

Das mag ich nicht

  • zu schwer mit 240 Gramm
  • Feuerstahl funktioniert nicht gut
  • Messerscheide schwergängig
  • Messerrücken zu glatt für den Feuerstahl
  • Schliff schwer nachzuschleifen
  • Kindermesser-Führerschein mehr ein Gimmick

Das sagen andere Käufer zu dem Produkt

Die Rezensionen von Kunden zeigen, dass das Wolfgangs W-KIDS Schnitzmesser für Kinder ein beliebtes Produkt ist. Viele loben die hochwertige Verarbeitung, die scharfe Klinge und die kindgerechte Gestaltung mit abgerundeter Spitze und rutschfestem Griff. "Ein Schnitzmesser, das kleine Künstler verzaubert", schreibt ein begeisterter Kunde.

Allerdings gibt es auch kritische Stimmen. Einige Käufer bemängeln, dass das Messer zu schwer aus der Scheide zu ziehen ist und es dadurch zu Unsicherheiten und Schnittverletzungen kommen kann. Auch der beiliegende "Messerführerschein" wird als ausbaufähig bezeichnet.

Insgesamt überwiegen jedoch die positiven Bewertungen.

"Das Wolfgangs W-KIDS Schnitzmesser ist ein großartiges Werkzeug, um Kinder behutsam an das Schnitzen heranzuführen", resümiert ein zufriedener Kunde.

Für echte Outdoor-Kids, die unter Aufsicht ihre handwerklichen Fähigkeiten entwickeln möchten, scheint das Schnitzmesser für Käufer eine gute Wahl zu sein.

Meine Bewertung und Fazit

Das Wolfgangs W-KIDS Schnitzmesser für Kinder hat mich auf den ersten Blick begeistert. Doch bei genauerem Hinsehen gibt es ein paar Punkte, die es zu verbessern gilt.

Das Messer ist mit 240 Gramm deutlich zu schwer für Kinderhände. Hier wäre weniger mehr gewesen. Auch der Fokus auf ein "cooles" Design ist meiner Meinung nach fehl am Platz. Bei einem Kindermesser sollten Sicherheit, Ergonomie und Funktionalität im Vordergrund stehen.

Der verbaute Messerschliff ist für Kinder kaum nachzuschärfen. Ein Scandi-Schliff wäre zum Schnitzen besser geeignet. Auch die Messerscheide und Gürtelhalterung haben in der Praxis Schwächen gezeigt und zu Frust geführt. Der Feuerstahl enttäuscht leider ebenfalls. Ohne Kraftaufwand lassen sich kaum Funken erzeugen.

Mein Fazit: Für den stolzen Preis von 30 € bietet das Wolfgangs W-KIDS Schnitzmesser leider nicht die erwartete Qualität und Funktionalität.

Ich rate eher zu günstigeren, aber dafür ausgereifteren und günstigeren Alternativen für den Outdoor-Nachwuchs, wie:

Aufgrund meiner Tests und der Nutzung, bewerte ich das Produkt "Wolfgangs W-KIDS - Schnitzmesser Kinder mit Scheide und Feuerstahl" mit folgender Punktzahl:

Bewertungs-Smiley 6 von 10 Punkten


Wolfgangs W-KIDS - Schnitzmesser Kinder mit Scheide und Feuerstahl kaufen

Hier findest du ausgesuchte Links zu Partner-Shops, die ich dir empfehlen kann.

Aktueller Preis: 29,97 €

Amazon Bewertungen:
0 (0 Bewertungen)

eBay Plus 30 Tage testen mit gratis Premiumversand.


Bewerte dieses Produkt

Besitzt du das Produkt "Wolfgangs W-KIDS - Schnitzmesser Kinder mit Scheide und Feuerstahl" selbst? Dann gib deine Bewertung hier ab, um anderen Lesern zu helfen.

Durchschnittliche Leserbewertung: von 10 Punkten bei Stimmen.


Da dies ein Review- und Test-Bereicht ist, hier ...


🤝8 Gründe, meiner Bewertung zu vertrauen

  1. Praktische Erfahrung: Ich habe die meisten Produkte, die ich empfehle, selbst unter verschiedenen Bedingungen getestet.

  2. Unabhängigkeit: Als Wildnis-Mentor bin ich nicht an bestimmte Marken gebunden - das bedeutet, dass meine Empfehlungen unvoreingenommen sind.

  3. Fachwissen: Meine langjährige Erfahrung ermöglicht es mir, die Feinheiten und Details der verschiedenen Produkte zu verstehen, die ein Laie vielleicht übersieht.

  4. Zielgruppenverständnis: Ich verstehe die Bedürfnisse und Herausforderungen der Outdoor-Enthusiasten, von Anfängern bis zu erfahrenen Experten.

  5. Qualitätsfokus: Ich lege großen Wert auf Qualität und Langlebigkeit. Das sind Eigenschaften, die in der Wildnis von entscheidender Bedeutung sind.

  6. Klare Kommunikation: Ich versuche die Vor- und Nachteile jedes Produkts klar und verständlich zu erklären, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

  7. Aktualität: Ich halte meine Reviews stets aktuell und passe sie an neue Erkenntnisse oder Produkte an.

  8. Community-Feedback: Ich arbeite in Wildnisschulen, gebe selbst Kurse, besuche Kurse und bin in verschiedenen Outdoor- und Survival-Communities aktiv und integriere daher das Feedback und die Erfahrungen anderer in meine Empfehlungen.

Wenn ich also die besten Survival-Messer oder Taschenlampen vorstelle, kannst du sicher sein, dass jede Empfehlung auf soliden Erfahrungen und umfassendem Wissen basiert. Erfahre hier mehr über mich.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN