Outdoor-Rezept

Wildnis-Wunder Bohnensalat

10 Min. leicht
von Martin Gebhardt Aktualisiert am 28.07.2023 907 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Wildnis-Wunder Bohnensalat

Du bist hier: StartseiteRezept-ÜbersichtWildnis-Wunder Bohnensalat

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 0 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.

Der Wildnis-Wunder Bohnensalat ist ein einfaches und schnelles Rezept, das perfekt für ein Bushcraft-Abenteuer geeignet ist. Mit einer Arbeitszeit von nur 10 Minuten und keiner Kochzeit ist es ideal für unterwegs. Die Zutaten sind einfach und leicht zu transportieren: eine Dose gemischte Bohnen, eine Tomate, eine Zwiebel, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer. Das Gemüse wird klein geschnitten und mit den Bohnen gemischt. Mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer wird der Salat abgeschmeckt. Dieses Rezept ist für zwei Personen geeignet und leicht zuzubereiten. Perfekt für ein leckeres und nahrhaftes Essen in der Wildnis.


Wildnis-Wunder Bohnensalat

Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Wildnis-Wunder Bohnensalat"

5.00 (2 Bewertungen)

Rezept teilen

Zutaten für 2 Portionen

1 Dosegemischte Bohnen
1 StückTomate
1 StückZwiebel
nach GeschmackOlivenöl
nach GeschmackEssig
nach GeschmackSalz
nach GeschmackPfeffer

Zubereitung

Das Outdoor-Rezept "Wildnis-Wunder Bohnensalat" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Öffne die Dose mit den gemischten Bohnen und gieße das Wasser ab.
2Schneide die Tomate und die Zwiebel in kleine Stücke.
3Mische die Bohnen, die Tomate und die Zwiebel in einer Schüssel.
4Gib Olivenöl und Essig dazu.
5Würze den Salat mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
6Vermische alles gut miteinander und lasse den Salat kurz ziehen, bevor du ihn servierst.

Zubereitungshinweise und Tipps

Der Wildnis-Wunder Bohnensalat ist ein einfaches und unkompliziertes Rezept, das du auch in der Wildnis zubereiten kannst. Du brauchst keine speziellen Kochutensilien oder eine Feuerstelle. Ein Messer und eine Schüssel reichen völlig aus.

Die Zutaten für dieses Rezept sind leicht zu transportieren und lange haltbar. Du kannst sie also problemlos auf deinen Bushcraft- oder Survival-Touren mitnehmen. Die Dose mit den gemischten Bohnen ist bereits vorgekocht und muss nur abgetropft werden. Die Tomate und die Zwiebel sind frisch und liefern wichtige Vitamine.

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Du schneidest das Gemüse klein und mischst es mit den Bohnen. Dann gibst du Olivenöl und Essig dazu und würzt den Salat mit Salz und Pfeffer. Alles gut vermischen und kurz ziehen lassen - fertig ist dein Wildnis-Wunder Bohnensalat.

Ein Tipp zum Schluss: Du kannst den Salat nach Belieben variieren. Füge zum Beispiel noch etwas Knoblauch oder frische Kräuter hinzu. Oder ersetze die Tomate durch Paprika. Lass deiner Kreativität freien Lauf und kreiere deinen eigenen Wildnis-Wunder Bohnensalat. Guten Appetit!

Abwandlungen vom Rezept

1. Wildnis-Wunder Bohnensalat mit Knoblauch: Füge eine gehackte Knoblauchzehe zu den Zutaten hinzu. Der Knoblauch gibt dem Salat eine würzige Note und ist zudem sehr gesund.

2. Wildnis-Wunder Bohnensalat mit Paprika: Ersetze die Tomate durch eine rote oder gelbe Paprika. Die Paprika gibt dem Salat eine süße Note und sorgt für eine schöne Farbe.

3. Wildnis-Wunder Bohnensalat mit frischen Kräutern: Füge frische Kräuter wie Petersilie, Basilikum oder Koriander hinzu. Die Kräuter geben dem Salat eine frische und aromatische Note.


Schlagworte zum Rezept

SalateSnackLeichte Mahlzeiten MittagessenAbendessen Vegetarische Gerichte Schwierigkeitsgrad "leicht" Wildkräuter möglich Lange Haltbarkeit Gewicht gering Kein Kochen nötig Schnelle Mahlzeit

Kommentare, Fragen und Tipps (0)

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN