Review und Einschätzung zum Produkt

Ray Mears: Outdoor Survival Handbook

Autor und Tester

Hi, ich bin Martin. Durch meine Erfahrung mit dem Leben in der Wildnis und dem Naturhandwerk weiß ich, wie wichtig die richtige Ausrüstung ist. Ich möchte dir helfen, bestens für deine Abenteuer ausgerüstet zu sein. Mehr zu mir auf meiner "Über mich"-Seite.

Lass uns heute einen genaueren Blick auf das Produkt "Ray Mears: Outdoor Survival Handbook" werfen.

Meine Einschätzung und Erfahrung

Stelle dir Folgendes vor: Mitten im dichten Wald, weitab von jeglicher Zivilisation, streikt plötzlich dein Kompass.

Panik droht, doch dann erinnerst du dich zum Glück eine Lektion aus dem Outdoor Survival Handbook von Ray Mears: "Wie man sich mit Sonnenstand und Naturmerkmalen orientiert". Du findest nicht nur zurück auf den Weg, sondern entdeckst dabei auch essbare Pflanzen für eine stärkende Pause.

Dieses Buch wird so zu einem unverzichtbaren Retter in einer Situation, die schnell auch hätte kritisch werden können.

Mit seinen 235 Seiten voller Outdoor-Weisheiten und praktischer Tipps schafft es das Buch "Outdoor Survival Handbook" von Ray Mears, mich von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln.

Es ist nicht einfach nur eine Anleitung zum Überleben - es ist eine Einladung, die Natur mit anderen Augen zu sehen und ihre Ressourcen mit Respekt und Verstand zu nutzen.

Ray Mears führt dich im Detail durch die Kunst des Überlebens in der Wildnis, von der Errichtung wetterfester Unterschlüpfe über das Entfachen von Feuern bis hin zur Nahrungsbeschaffung und Navigation im Gelände.

Wer profitiert von diesem Buch? Eigentlich jeder, der sich gerne in der Natur aufhält. Ob du nun ein Wochenend-Wanderer bist, dich für mehrtägige Trekkingtouren begeisterst oder als Wildnispädagoge dein Wissen vertiefen möchtest – dieses Buch ist ein treuer Begleiter.

Das mag ich

Das mag ich nicht

  • Nur in Englisch verfügbar.

Das sagen andere Käufer zu dem Produkt

Auch andere sind von diesem Buch begeistert.

Besonders gelobt wird die bildreiche Sprache und die klare Verständlichkeit der Anleitungen. Es scheint sehr lehrreich zu sein, sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Outdoor-Enthusiasten.

Allerdings gibt es auch Kritikpunkte: Die überwiegend handgezeichneten Illustrationen scheinen bei sehr wenigen Lesern nicht gut anzukommen.

Es wird bemängelt, dass Fotos aussagekräftiger gewesen wären, gerade, wenn es um die Identifikation von essbaren Pflanzen geht. Zudem finden einige, dass das Buch eher Grundlagenwissen vermittelt und für erfahrene Outdoor-Praktiker möglicherweise nicht tiefgründig genug ist.

Meine Bewertung und Fazit

Das „Outdoor Survival Handbook“ von Ray Mears kann ein Mentor sein, der dich durch die vielfältigen Herausforderungen der Wildnis führt. Gerade für Einsteiger.

Seine Stärke liegt in der Fähigkeit, komplexe Survival-Techniken auf einfache, umsetzbare Weise zu vermitteln. Und genau das macht es in unserer Community so beliebt.

Es verbindet traditionelles Wissen mit modernen Survival-Skills – und wird so zum unverzichtbaren Begleiter für jedes Outdoor-Abenteuer.

Du möchtest von den Besten lernen? Lass dich auch von anderen Bushcraft-Experten mitreißen. 👉 Diese 7 Bushcraft-Experten inspirieren mich (aber warum?) und hier 5 großartige Bücher über Bushcraft (die du lesen solltest)

Aufgrund meiner Tests und der Nutzung, bewerte ich das Produkt "Ray Mears: Outdoor Survival Handbook" mit folgender Punktzahl:

👉 9,5 von 10 Punkten


Ray Mears: Outdoor Survival Handbook kaufen

Hier findest du ausgesuchte Links zu Partner-Shops, die ich dir empfehlen kann.

Aktueller Preis: 16,65 €

Amazon Bewertungen:
0 (0 Bewertungen)

eBay Plus 30 Tage testen mit gratis Premiumversand.


Bewerte dieses Produkt

Besitzt du das Produkt "Ray Mears: Outdoor Survival Handbook" selbst? Dann gib deine Bewertung hier ab, um anderen Lesern zu helfen.

Durchschnittliche Leserbewertung: von 10 Punkten bei Stimmen.


Zurück zu allen Reviews

Da dies ein Review- und Test-Bereicht ist, hier ...


🤝8 Gründe, meiner Bewertung zu vertrauen

  1. Praktische Erfahrung: Ich habe die meisten Produkte, die ich empfehle, selbst unter verschiedenen Bedingungen getestet.

  2. Unabhängigkeit: Als Wildnis-Mentor bin ich nicht an bestimmte Marken gebunden - das bedeutet, dass meine Empfehlungen unvoreingenommen sind.

  3. Fachwissen: Meine langjährige Erfahrung ermöglicht es mir, die Feinheiten und Details der verschiedenen Produkte zu verstehen, die ein Laie vielleicht übersieht.

  4. Zielgruppenverständnis: Ich verstehe die Bedürfnisse und Herausforderungen der Outdoor-Enthusiasten, von Anfängern bis zu erfahrenen Experten.

  5. Qualitätsfokus: Ich lege großen Wert auf Qualität und Langlebigkeit. Das sind Eigenschaften, die in der Wildnis von entscheidender Bedeutung sind.

  6. Klare Kommunikation: Ich versuche die Vor- und Nachteile jedes Produkts klar und verständlich zu erklären, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

  7. Aktualität: Ich halte meine Reviews stets aktuell und passe sie an neue Erkenntnisse oder Produkte an.

  8. Community-Feedback: Ich arbeite in Wildnisschulen, gebe selbst Kurse, besuche Kurse und bin in verschiedenen Outdoor- und Survival-Communities aktiv und integriere daher das Feedback und die Erfahrungen anderer in meine Empfehlungen.

Wenn ich also die besten Survival-Messer oder Taschenlampen vorstelle, kannst du sicher sein, dass jede Empfehlung auf soliden Erfahrungen und umfassendem Wissen basiert. Erfahre hier mehr über mich.

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN