Outdoor-Rezept

Wilder Linseneintopf mit Karotten

1 Std. 0 Min. leicht
von Martin Gebhardt Aktualisiert am 27.05.2024 194 mal angesehen 100% fanden diesen Ratgeber hilfreich
Wilder Linseneintopf mit Karotten

Du bist hier: StartseiteRezept-ÜbersichtWilder Linseneintopf mit Karotten

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 1 Std. 0 Min.

Wenn du einen sättigenden und herzhaften Eintopf suchst, dann ist mein wilder Linseneintopf mit Karotten genau das Richtige für dich. Ich habe dieses Rezept in den Tiefen des Waldes perfektioniert, wo einfaches, nahrhaftes Essen über dem Lagerfeuer zubereitet wird. Die erdigen Linsen harmonieren perfekt mit den süßen Karotten und den aromatischen Kräutern, die ich beim Streifzug durch die Natur gesammelt habe. Das Ergebnis ist ein Eintopf, der nicht nur deinen Hunger stillt, sondern auch deine Seele wärmt. Besonders an kalten Abenden ist dieser Eintopf ein wahrer Genuss und bringt dich mit jedem Löffel der Natur ein Stück näher.


Wilder Linseneintopf mit Karotten

Bitte bewerte das Outdoor-Rezept "Wilder Linseneintopf mit Karotten"

5.00 (2 Bewertungen)

Rezept teilen

Zutaten für 2 Portionen

200 ggeschälte rote Linsen
3 StückKarotten
1 StückZwiebel
2 StückKnoblauchzehen
1 ELOlivenöl
1,5 LGemüsebrühe
1 TLThymian
1 TLRosmarin
1 TLSalz
0,5 TLPfeffer
1 ELTomatenmark
1 TLPaprikapulver
1 ELEssig
1 Bundfrische Petersilie

Zubereitung

Das Outdoor-Rezept "Wilder Linseneintopf mit Karotten" bereitest du nach folgender Anleitung Schritt für Schritt zu.

1Spüle die Linsen gründlich unter kaltem Wasser ab.
2Schäle die Karotten und schneide sie in Scheiben.
3Schäle und hacke die Zwiebel fein.
4Schäle und zerdrücke die Knoblauchzehen.
5Erhitze das Olivenöl in einem großen Topf über mittlerer Hitze.
6Gib die Zwiebel und den Knoblauch in den Topf und brate sie an, bis sie weich und goldbraun sind.
7Füge die Karotten hinzu und brate sie für weitere 5 Minuten.
8Rühre das Tomatenmark unter und lasse es kurz mitbraten.
9Gib die Linsen in den Topf und rühre sie gut unter.
10Gieße die Gemüsebrühe dazu und bringe alles zum Kochen.
11Füge die Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzu.
12Reduziere die Hitze und lasse den Eintopf für etwa 30 Minuten köcheln, bis die Linsen weich sind.
13Rühre gelegentlich um und füge bei Bedarf mehr Brühe hinzu.
14Kurz vor dem Servieren, rühre den Essig unter.
15Garnieren den Eintopf mit frisch gehackter Petersilie.
16Serviere den Eintopf heiß und genieße ihn.

Mit dieser Ausrüstung koche ich

Zubereitungshinweise und Tipps

Wenn du das Rezept variieren möchtest, kannst du zusätzlich anderes Gemüse wie Sellerie oder Kartoffeln hinzufügen. Diese geben dem Eintopf noch mehr Tiefe und machen ihn noch sättigender. Auch eine Prise Kreuzkümmel oder Koriander kann dem Gericht eine interessante Note verleihen.

Achte darauf, die Gewürze nach deinem Geschmack anzupassen. Mehr Pfeffer für eine schärfere Note oder mehr Kräuter für ein intensiveres Aroma. Der Eintopf ist sehr anpassungsfähig und kann leicht an deine Vorlieben und die Verfügbarkeit der Zutaten in deiner Küche oder Natur angepasst werden.

Abwandlungen vom Rezept

Abwandlung 1: Füge 200 g gewürfeltes Rind- oder Lammfleisch hinzu für eine fleischige Variante. Brate das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln und Knoblauch an, bevor du die Karotten hinzugibst.

Abwandlung 2: Ergänze den Eintopf mit 200 g gewürfeltem Kürbis oder Süßkartoffeln für eine herbstliche Note. Die Süße des Kürbisses oder der Süßkartoffeln harmoniert hervorragend mit den erdigen Linsen.


Schlagworte zum Rezept

HauptgerichteEintöpfeenergiereiche Mahlzeit MittagessenAbendessen Vegetarische GerichteVegane Gerichte Schwierigkeitsgrad "leicht" Wildkräuter möglich Lange Haltbarkeit Gewicht mittel

Kommentare, Fragen und Tipps (0)

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN