5 großartige Survival-Trainings in Deutschland 2021 [mit Preisen]


Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf seine “Über mich”-Seite und abonniere seinen Newsletter.

Gibt es etwas Faszinierenderes, als in der Wildnis zu überleben? Eine Mutprobe der besonderen Art.

Eine authentische Begegnung zwischen Mensch und Natur.

Ausgerüstet mit nur ein paar Hilfsmitteln. Kein Essen, kein Zelt, kein Luxus.

Survival bedeutet, mit dem arbeiten, was die Natur hergibt. Und kreativ und strategisch dafür zu sorgen, dass du die Tage und Nächte gut überstehst.

Wie sich das anfühlt? Lebendig, frei und aufregend. Es ist der Inbegriff des Abenteuers. Menschen wie Rüdiger Nehberg, Ray Mears oder Lofty Wiseman haben es bewiesen: Survival in der Wildnis ist eine Erfahrung, die prägt.

Reizt dich das Überlebens-Abenteuer unter freiem Himmel auch? Dann sieh dir diese fünf Survival-Kurse an und werde selbst zum Überlebenskünstler.

1. Survicamp in Berlin, Brandenburg und im Schwarzwald

Bei SurviCamp findest du ein- bis mehrtägige Survival-Kurse in Brandenburg und im Schwarzwald, die von Benjamin Arlet und seinem Team durchgeführt werden.

Das Besondere sind die Arten der Survival-Kurse, wie:

  • Survival Kompakt: Überlebenstraining als Microadventure (1 Tag, 99,- €)
  • Survival Base Camp – Überlebenstraining (2 Tage, 219,- €)
  • Survival Intensiv: Advanced Survival Training in Berlin-Brandenburg (3 Tage, 349,- €)
  • Survival Camp für Frauen (2 Tage, )
  • Survival Camp für Familien (2 Tage, 219,- € Erwachsener, 99,- € Kind)
  • Survival Camp für Menschen ab 50 (2 Tage, 219,- €)

Du kommst also als Anfänger, als Fortgeschrittener oder als Familie voll auf deine Kosten.

Schon Survival-Legende Rüdiger Nehberg besuchte Benjamin auf dem SurviDay, der Erlebnistag rund ums Überleben.

SurviCamp, Dein Leben - dein Abenteuer
SurviCamp, Dein Leben - dein Abenteuer

Richtig gut gefällt mir das Ausbildungsbuch und die Vorteile für Wiederholer. Ich besuche zum Beispiel gerne mehrmals Kurse, denn jedes Mal lerne ich etwas dazu.

Jeder Rang im Ausbildungsbuch besitzt individuelle Belohnungen und Vorteile für dich. Vor allem bekommst du für jeden erreichten Rang einen SurviCamp-Patch.

Das wartet auf dich in den meisten Survival-Trainings bei SurviCamp:

  • Grundlegende und fortgeschrittene Techniken des Feuermachens (Feuerbohrer, Zunderherstellung etc.)
  • Tierische Notnahrung finden & zubereiten, schlachten
  • Grundlegende und fortgeschrittene Techniken der Orientierung mit und ohne Kompass
  • Orientierung bei Nacht
  • Geländehindernisse überwinden
  • Waffen- und Fallenbau
  • Bau einer Notunterkunft
  • Bau eines großen Lagers für mehrere Personen
  • Trinkwassergewinnung
  • Bau von Werkzeug und Besteck
  • Erste Hilfe & Survival-Medizin
  • Knotenkunde
  • Wasser filtern und desinfizieren
  • Erste Hilfe im Wald
  • Richtiges Handeln in Notsituationen & Rettung
  • Survival-Psychologie, Handeln unter Stress

Und wenn du immer noch nicht überzeugt bist, dann schau dir die grandiosen Bewertungen auf ProvenExpert für SurviCamp an – danach sollten jede Zweifel verschwinden.

2. Wildnisschule Lupus bei Berlin und in Brandenburg

Maurice Ressel, der Inhaber von der Wildnisschule Lupus, bietet verschiedene Survival-Kurse an mit unterschiedlicher Dauer. Großartig ist, dass du auch einen Tageskurs (99 Euro) bei ihm buchen kannst. Der ist besonders gut geeignet für Anfänger.

Jedoch findest du noch mehr Kurse in der Wildnisschule, die 3 Tage (250 Euro) oder 5 Tage (540 Euro) dauern.

In solchen Trainings baust du dann detailliert deine Fähigkeiten zu den Themen Feuer, Wasser, Behausung, Navigation, Essen und noch viel mehr aus.

Wildnisschule Lupus bei Berlin und in Brandenburg
Wildnisschule Lupus bei Berlin und in Brandenburg

Im Detail wird in den Survival-Trainings folgendes vermittelt:

  • Verschiedene Methoden des Feuermachens, inkl. über dem Feuer kochen, Feuer löschen und keine Spuren hinterlassen
  • Finden von Zunder und Feuerholz
  • Die richtige Wahl des Lagerplatzes, improvisierte Unterkünfte aus Naturmaterialien
  • Auswählen und Verwenden einer Schutzplane
  • Erste Hilfe im Survival- und Bushcrafting-Kontext
  • Wildkräuter und essbare Pflanzen / Bäume erkennen
  • Einführung in die Navigation
  • Einführung in das Fährtenlesen
  • Grundwissen der Wasseraufbereitung
  • Knotenkunde
  • Sicherer Umgang mit Messer, Säge und Axt
  • Basiswissen über Bushcrafting- und Survival-Ausrüstung
  • Verhalten bei Wildtieren (Wildschwein / Wolf / Bär) sowie Gefahren im Wald
  • u. v. m.

Besonders gut gefallen mir die Vorbilder der Wildnisschule Lupus, weshalb ich dort selbst schon an Trainings teilgenommen habe. Vorbilder wie Tom Brown, Ray Mears, Dave Canterbury und Lofty Wiseman entsprechen genau meinem Ideal über Survival und Bushcraft.

Die Vorbilder der Wildnisschule Lupus sind weltweit bekannte Survival- und Bushcraft-Experten
Die Vorbilder der Wildnisschule Lupus sind weltweit bekannte Survival- und Bushcraft-Experten

Meine Meinung zur Wildnisschule Lupus:

Ein großartiger Survival-Tag mit Maurice von der Wildnisschule. Egal welches Thema - Feuer, Navigation, Schutz, Wasser finden, usw. - Maurice ist mit Leidenschaft dabei.

- Martin Gebhardt

3. Outdoor Survival Camp von Jochen Schweizer

Jochen Schweizer hat einen entscheidenden Vorteil: Du kannst deutschlandweit dein persönliches Abenteuer starten. Interessierst du dich für das Erlernen von Überlebensstrategien, musst du nicht weit anreisen.

Outdoor Survival Camp von Jochen Schweizer
Outdoor Survival Camp von Jochen Schweizer

Im besten Fall kannst du sogar in den Wäldern deiner Heimat das Leben in der Wildnis erproben. Das Outdoor Survival Camp dauert zwei Tage und eine Nacht und kostet 164,90 Euro. Das alles lernst du bei Jochen Schweizer:

  • Orientierung in der Wildnis bei Tag und Nacht
  • eine Notunterkunft errichten
  • ein Feuer mit Feuersteinen machen
  • was du alles in der Natur essen kannst
  • wie du Trinkwasser gewinnen kannst
  • Seile richtig nutzen und knoten
  • Erste Hilfe leisten
  • Hindernisse überwinden und abseilen
  • Brücken und Flöße bauen
  • Bogenschießen

Für noch mehr Abenteuer sorgt eine Fahrt im Expeditionsfahrzeug, die ebenfalls im Paket enthalten ist. Für die meisten Standorte gibt es kostenlose Verpflegung. Dein Abenteuer kannst du entweder direkt auf der Webseite von Jochen Schweizer oder als Gutschein bei Amazon buchen.

4. Personal Survival Training in Thüringen/Hessen von Team-Survival

Du willst ein individuell auf dich abgestimmtes Survival-Training? Dann ab in die herrlichen Wälder von Thüringen und Hessen.

Personal Survival Training in Thüringen/Hessen von Team-Survival
Personal Survival Training in Thüringen/Hessen von Team-Survival

Ronny und Christoph bringen dir professionell all das Wissen bei, das du für die mutige Begegnung mit der Natur brauchst. Die beiden sind echte Vollblut-Abenteurer und bringen dir ihre Erfahrungen und Tipps aus erster Hand näher. Voller Leidenschaft vermitteln sie dir ein breites Spektrum an Wissen. Dazu gehört unter anderem:

  • Nahrung und Trinkwasser finden und aufbereiten
  • Wildkräuter und nützliche Pflanzen erkennen
  • in der Wildnis orientieren
  • wie du eine Notunterkunft baust
  • wie du Feuer erzeugen kannst
  • Erste Hilfe in der Natur leisten
  • wie du für den Notfall Fallen und Jagdgeräte herstellen kannst

Besonders interessant ist bei Team-Survival, dass du auch auf die psychischen Aspekte eines Überlebens-Abenteuers vorbereitet wirst. Damit du in jeder Situation richtig reagieren und dich im Ernstfall verteidigen kannst, bekommst du zwei weitere Crash-Kurse von Ronny und Christoph:

  • Krav Maga (hocheffektive Selbstverteidigung, auch ohne Waffe)
  • die psychologischen Grundlagen für ein Überleben in der Natur

Die kürzeste Dauer für das Personal-Survival-Training liegt bei zwei Tagen und kostet aktuell 699 Euro. Jeder weitere Tag liegt bei 299 Euro. Möchtest du noch jemanden zu deiner persönlichen Abenteuer-Ausbildung mitbringen, zahlt diese Person einmalig 399 Euro.

Ronny und sein Team bieten noch weitere Survival Trainings an. Diese sind auch einen Blick wert und beginnen bei 149 Euro für zwei Tage und eine Nacht.

5. Survival Base Camp von Earth Trail

In Sachsen erwarten dich beim Survival Base Camp (basic) drei Tage intensivste Survival-Schulung.

Hier lernst du einerseits mit der Natur im Einklang zu leben und andererseits Ausnahmesituationen in der Wildnis zu überleben.

Survival Base Camp von Earth Trail
Survival Base Camp von Earth Trail

Diese Punkte sind Teil des Survival Base Camps und beinhalten alles, um dich physisch und psychisch auf die Herausforderungen vorzubereiten:

  • wie du richtig mit Kompass und Karte navigierst, aber auch ohne Hilfsmittel deinen Weg findest
  • abseilen und Gewässer überqueren
  • Survival-Gegenstände und wie du sie richtig anwendest
  • Trinkwasser und Nahrung finden und aufbereiten
  • wie man Tiere schlachtet und richtig ausnimmt
  • Erste Hilfe und Bergungen durchführen
  • die psychologischen Grundlagen des Survival
  • Marschplanung
  • Notunterkunft bauen
  • Feuer ohne Feuerzeug entfachen
  • Gewinnung natürlicher Materialien wie Zunder
  • Seile richtig knoten

Investierst du 260 Euro (reduzierter Preis für Studenten, Arbeitslose, Alleinerziehende usw. beträgt 220 Euro), dann kannst du mit dem Team von Earth Trail deinen Einstieg in die Welt des Survival vom ersten Schritt an erlernen.

Hast du schon erste Erfahrungen in der Wildnis gesammelt? Dann besuche das Survival Base Camp advanced und verbessere deine Fähigkeiten für das (Über)Leben in der Natur. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: hier findest du das passende Training für dein Abenteuer unter freiem Himmel.

Tipp: Online-Trainings

Du möchtest keinen Urlaub nehmen und hast auch keinen Babysitter? Dann nimm an Onlinekursen teil.

Mehrere davon biete ich an, wie den "Survival Power Kurs". Das ist ein GRATIS E-Mail-Kurs und du erhältst 7 Tage lang eine E-Mail voller Power-Wissen.

In meinem zweiten Kurs "Messer Basics Kurs" erfährst du, wie du mit einem Messer umgehst. Du lernst Sicherheitsmaßnahmen und allerhand Schnitz- sowie Survival-Fähigkeiten.

Oder schreib dich gleich in mein großes Programm "Wildimpuls" ein, mit dem du dir eine fantastische Zeit in der Natur machst.

Fazit

Survival-Wissen ist mehr, als nur die Freude am minimalistischen Überleben in der Natur.

Dank der Fähigkeiten kannst du zum Beispiel mit unerwarteten Extremsituationen beim Wandern umgehen, oder im Ernstfall sogar Leben retten. Und das ganz ohne Ausrüstung.

Wie Survival-Experte Bear Grylls sagte:

"Besitze die richtigen Fähigkeiten und die richtige Einstellung und du wirst nicht viel mehr brauchen."

Survival-Trainings werden in ganz Deutschland angeboten und lohnen sich in vielerlei Hinsicht. Denn du erhältst nicht nur praktische Tipps und wertvolles Wissen, sondern lernst die Natur und dich selbst auf einer neuen Ebene kennen. Und das mit reichlich Spaß.

Hast du als Kind auch davon geträumt, eines Tages Abenteuer zu bestehen?

Dann ist ein Survival-Training eine tolle Möglichkeit, dir diesen Kindheitstraum zu erfüllen.

Adrenalin, Stolz und unvergessliche Momente sind der Lohn für deinen Mut.


Und nun würde ich gerne von dir wissen, ob du einen solchen Kurs besuchen möchtest?

Findest du ein Training davon besonders interessant?


Wie gefällt dir der Ratgeber?

5.00 von 5 Punkten (5 Bewertungen)



7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis.
7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.


Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie “Survival”


Survival-Skills lernen

mit hochwertigen und leicht zu verstehenden E-Books


Über den Autor

Martin Gebhardt

Martin Gebhardt

Howdy, ich bin Martin. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Leben in der Wildnis. Mit dem Survival-Basic-Kurs bist du auf dein nächstes Abenteuer erstklassig vorbereitet. Das sind 7 Lektionen die dir Power für die Wildnis geben.



7 Lektionen, 7 Tage
für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. Hol dir meine 7 Basic-Lektionen ins Postfach.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Du wirst Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Danach erhältst du regelmäßig Blogupdates und jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.