Was ist SHTF? Bedeutung, Beispiele und eine ausführliche Erklärung

Was bedeutet die Abkürzung SHTF oder S.H.T.F.? Der Begriff wird in der Prepper-Szene genutzt und bedeutet, dass eine Katastrophe eingetreten ist.

von Martin Gebhardt | Prepping | noch kein Kommentar
Was ist SHTF? Bedeutung, Beispiele und eine ausführliche Erklärung

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf seine “Über mich”-Seite und abonniere seinen Newsletter.


Ab und zu erreichen mich E-Mails von Menschen, die sich auf bestimmte Notsituationen vorbereiten wollen.

Sie surfen im Netz und treffen auf den Begriff SHTF. Dann landet solch eine E-Mail in meinem Postkasten:

“Hallo Martin, ich brauche Rat. Was bedeutet S.H.T.F.?”

Und dafür ist dieser Artikel: Damit nun ab sofort jeder weiß, was die Abkürzung SHTF bedeutet.

Bedeutung von SHTF

Du hast dich vielleicht schon mit Prepping (Was ist Prepping?) befasst und bist dabei über die Abkürzung "SHTF" gestolpert, oder? Wenn du die Abkürzung nicht kennst, fragst du dich sicher, was sie bedeutet.

Was bedeutet SHTF?

SHTF ist die englische Abkürzung für "Shit Hits The Fan". Übersetzt heißt das: "Scheiße trifft den Ventilator". Als "Fan" ist kein Anhänger von einem Sportclub gemeint. "Fan" heißt übersetzt Ventilator oder Lüfter. Und wenn Scheiße auf einen Ventilator trifft, kannst du dir sicher ausmalen, wie solch ein Ereignis aussieht. Eine Katastrophe ist eingetreten.

In Deutschland sagt man: "Die Kacke ist am Dampfen" oder ganz einfach: Katastrophe. Denn das bedeutet die Abkürzung: Es hat sich etwas zum Schlechten gewendet.

Wenn SHTF eintritt, dann ist das eine Katastrophe – wie Kriege, Umweltkatastrophen, Terroranschläge, Kernschmelzen, wirtschaftliche Zusammenbrüche oder Pandemien. Auch eine Invasion durch Aliens und Asteroideneinschläge stellen für manche Prepper eine Gefahr dar.

Eine SHTF-Situation ist zum Beispiel eine massive Überschwemmung
Eine SHTF-Situation ist zum Beispiel eine massive Überschwemmung

Die Abkürzung S.H.T.F. kommt besonders oft im Zusammenhang mit Preppern vor. Das liegt daran, dass Prepper sich ausgiebig auf eine Notsituation – zum Beispiel mit einer Prepper Liste – vorbereiten.

Die Beispiele, die ich nun zeige, erläutern das genau.

Beispiele für SHTF

Hier einige Beispiele, um den Zusammenhang mit SHTF zu verstehen:

Erfahre, wie du den richtigen Zufluchts-Ort auswählst, welche Möglichkeiten du hast, um dorthin zu gelangen, und welche Ausrüstung du unbedingt brauchst, wenn SHTF eintritt.

Jetzt, wenn SHTF eingetreten ist, ist keine Zeit in Panik zu geraten. Denke nach. Es ist Zeit, sich selbst und deine Lieben zu schützen.

Wer benutzt SHTF?

Hauptsächlich benutzen Prepper diesen Ausdruck. Sie benutzen ihn im Zusammenhang mit dem Ende der Welt. Leute, die Prepping betreiben, verwenden SHTF auch als Substantiv für "die Apokalypse".

Wenn SHTF, dann tritt die Apokalypse ein
Wenn SHTF, dann tritt die Apokalypse ein

SHTF gibt es auch als Hashtag (#SHTF) in den sozialen Medien. Damit markierst du deine Beiträge und musst damit rechnen, dass du der Prepper-Szene zugeordnet wirst.

Aber bedenke auch, dass der ausgeschriebene Satz ein recht vulgärer Ausdruck ist. ;-)

Woher kommt SHTF?

Laut Dictionary.com, soll es den Begriff schon mindestens seit 1930 geben. SHTF (Scheiße trifft den Ventilator) bezieht sich schon seit damals auf Probleme (Scheiße), die sich anhäufen und immer mehr wachsen (sich verteilt).

Unterhaltsamer Fakt: Der ursprüngliche Ventilator soll nicht nur ein kleiner Stand-Ventilator gewesen sein, sondern eine landwirtschaftliche Maschine, die Gülle im großen Stil über das Feld verteilt.

Zusammenfassung

SHTF bedeutet also, dass die ultimative Katastrophe eintritt.

Du kannst mit dem Begriff "SHTF" nun etwas anfangen und ihn sogar nutzen – beim Diskutieren oder in den sozialen Medien.


Und nun zu deiner Meinung. Was hältst du von der Abkürzung?


P. S.: Du suchst die beste und hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Also, nie wieder Müll kaufen? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern.


Wie gefällt dir der Ratgeber?

4.70 von 5 Punkten (27 Bewertungen)



7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis.
7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.


Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie “Prepping”


Survival-Skills lernen

mit hochwertigen und leicht zu verstehenden E-Books


Über den Autor

Martin Gebhardt

Martin Gebhardt

Howdy, ich bin Martin. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Leben in der Wildnis. Mit dem Survival-Basic-Kurs bist du auf dein nächstes Abenteuer erstklassig vorbereitet. Das sind 7 Lektionen die dir Power für die Wildnis geben.



7 Lektionen, 7 Tage
für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. Hol dir meine 7 Basic-Lektionen ins Postfach.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Du wirst Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Danach erhältst du regelmäßig Blogupdates und jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.