Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN

Die besten Kurbelradios 2023: Perfekt für Outdoor-Abenteuer und Stromausfälle

Outdoor-tauglich und krisensicher: Unsere Empfehlungen für die besten Kurbelradios. Entdecke die besten Kurbelradios unserem Vergleich (mit Kaufratgeber).

Die besten Kurbelradios 2023: Perfekt für Outdoor-Abenteuer und Stromausfälle

Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf seine “Über mich”-Seite und abonniere seinen Newsletter.


Du weißt genau, wie wichtig es ist, immer informiert zu bleiben – besonders in unsicheren Zeiten.

Stromausfälle und Krisen können jederzeit passieren und wenn sie es tun, ist es wichtig, Zugang zu Nachrichten und Informationen zu haben.

Aber was passiert, wenn der Strom ausfällt und du keinen Zugang mehr zu deinem Fernseher oder Radio hast? Das kann eine echte Herausforderung sein.

Das Problem ist also klar: Wie bleibst du immer informiert, wenn der Strom ausfällt?

Kurbelradios sind die perfekte Lösung für dieses Problem. Sie sind unabhängig von Strom und lassen dich trotzdem Nachrichten und Informationen empfangen.

Sie sind auch ideal für Outdoor-Abenteuer, bei denen du keinen Zugang zu elektronischen Geräten hast.

In diesem Artikel stelle ich dir meinen besten Kurbelradios vor, die perfekt für Krisen und Stromausfälle sind.

Lass uns gemeinsam die besten Modelle durchgehen und herausfinden, welches für dich am besten passt.

Kurbelradio Übersicht: Welche Kurbelradios sind die besten?

Damit du direkt weißt, woran du bist, starten wir mit der Top-Empfehlung dieses Artikels.

Meine Empfehlung: Das Midland ER300

Das Midland ER300 Kurbelradio (hier kaufen) geht klar als Favorit dieses Vergleichs hervor.

Die Gründe dafür sind vielfältig, allen voran die Kombination aus Widerstandskraft und zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten. Eine 130 Lumen LED-Taschenlampe, eine Ultraschall-Hundepfeife sowie die SOS-Morsecode-Funktion machen das Midland ER300 zu einem wahren Alleskönner unter den Kurbelradios.

Vielseitig, robust, einfach bedienbar – diese drei Eigenschaften zeichnen das Midland ER300 in besonderem Maße aus, angesichts dessen gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung!

Midland ER300 Kurbelradio

Die 7 besten Kurbelradios im Überblick

Hier meine Topliste der beste Kurbelradios. Klicke auf den Link und du kommst zu Amazon.

Kurbelradio Leistungsquelle Preis
Midland ER300 Batterie, Solar, Akku, Kurbel $$
Midland ER200 Batterie, Solar, Akku, Kurbel $$
Eton – American Red Cross FRX3+ Batterie, Solar, USB, Kurbel $$
NOAA Wetterwarn-Radio Batterie, Solar, USB, Kurbel $$$
Nigecue Solar Radio Batterie, Solar, Akku, Kurbel $
Sangean MMR-88 Survivor M8 Radio Handkurbel, Micro-USB, Solar $$$
Kaito Voyager Pro KA 600 Akku, Dynamo-Kurbeln, Solar, USB, AC-Adapter $$$

Kurbelradios lassen sich nur schwer kategorisieren. Du findest sie in verschiedenen Preis- und Gewichtsklassen sowie mit unterschiedlichen Gadgets vor.

Wie bei nahezu jedem Kauf, entscheidet insbesondere deine persönliche Situation sowie deine Präferenzen darüber, für welches Modell du dich am Ende dieses Artikels entscheidest.

Was bei jedem Artikel allerdings zählt, ist der Mehrwert, den du daraus ziehen kannst.

Also gehen wir Schritt für Schritt vor und stellen sicher, dass du genau die Kaufentscheidung treffen kannst, mit der du am Ende des Tages glücklich wirst.

Was genau ist ein Kurbelradio?

Ein Kurbelradio ist ein Radio, das nicht auf die typische Energieversorgung angewiesen ist, sondern sich andere Leistungsquellen zunutze macht, um auch in Ausnahmesituationen seinen Dienst erfüllen zu können.

Das heißt aber nicht, dass du ununterbrochen an der Handkurbel zugange sein musst, damit das Radio auch funktioniert.

Für gewöhnlich ist das Kurbelradio (auch Notfallradio genannt) mit einem Akku bestückt, den du entweder auf herkömmliche Art und Weise, oder per Kurbel aufladen kannst.

Das System eines Kurbelradios basiert auf einem Dynamo, den du vielleicht schon aus deinem Fahrrad kennst. Kurbelst du, betreibst du den Dynamo und versorgst das Radio somit mit der Energie, die es benötigt.

Allerdings ist der Begriff „Kurbelradio“ nicht selten etwas irreführend und suggeriert, dass dies die einzige Möglichkeit der Energieversorgung ist. Das ist, insbesondere in der heutigen Zeit, allerdings falsch.

So manche Kurbelradios bzw. Notfallradios verfügen unter anderem nicht selten über Solarzellen oder weitere, zusätzliche Energiequellen.

Des Weiteren begrenzen sich die meisten Notfallradios nicht nur auf die Grundfunktion des „Radio Hörens“, sondern bringen weitere Gadgets mit.

Ob mobile Powerbank, implementierte Taschenlampe oder SOS-Funktion, mit dem richtigen Notfallradio verfügst du nicht selten über eine ganze Bandbreite an Zusatzfunktionen, welche dir im Notfall aus der Patsche helfen können.

Lies auch

Die besten Powerbanks für Bushcraft, Camping, Wandern und Notfälle – Finde die beste Powerbank für deine Outdoor-Ausflüge. Ich stelle dir die 9 besten und von mir getesteten Powerbanks vor sowie einen ausführlichen Kaufratgeber.

Für wen eignen sich Kurbelradios?

Kurbelradios bzw. Notfallradios eignen sich im Prinzip für jedermann. Du kannst sie für gewöhnlich immer und überall verwenden, ganz gleich, in welchen Umständen du dich aktuell befindest.

Selbstverständlich wurden sie primär für Outdooraktivitäten und Notfallszenarien wie:

  • Camping
  • Bushcraft
  • Survival-Szenarien
  • Notfall-/Krisenvorsorge

entwickelt, was sie dafür besonders geeignet sind.

Solltest du also an Camping, Trekking und Bushcraft interessiert sein, oder dich einfach nur auf ein Ausnahmeszenario vorbereiten wollen, eignen sich Kurbelradios optimal für dich.

Natürlich gilt das auch dann, wenn du einfach Lust auf ein robustes Radio mit zahlreichen zusätzlichen Gadgets hast.

Lies auch

Was ist Bushcraft? Ein Leitfaden zum Überleben und gut leben in der Wildnis (+Ausrüstungs-Empfehlung) – Lerne, was Bushcraft bedeutet, woher es kommt und was du brauchst, um mit Bushcrafting anzufangen. Was ist der Unterschied zwischen Bushcraft und Survival?

Welche Arten von Kurbelradios gibt es?

Notfallradios lassen sich primär durch ihre Energieversorgung unterscheiden (von der Kurbel einmal ganz abgesehen).

  • Kurbel: Das klassische Kurbelradio verlässt sich uneingeschränkt auf deine Muskelkraft, da keine andere Möglichkeit der Energieversorgung zur Verfügung steht. Hier wirst du tatsächlich regelmäßig die Kurbel betätigen müssen. Derartige Kurbelradios sind heutzutage aber relativ selten geworden.
  • Kurbel und Batterie: Das Kurbelradio mit Batteriefach ermöglicht dir hingegen noch, Batterien zur Energieversorgung zu nutzen. Selbstverständlich steht die Kurbel für alle Fälle dennoch zur Verfügung, falls keine Batterien mehr vorhanden bzw. diese aufgebraucht sind.
  • Kurbel, Batterie und Solar: Das Kurbelradio mit Solar verfügt zusätzlich über ein oder mehrere Solarpaneele, die du zur Energieversorgung nutzen kannst. Auch hier sind für gewöhnlich noch Akkus vorhanden sowie in jedem Falle die Kurbel.

Du siehst, außer im klassischen Kurbelradio dient die Kurbel fast ausschließlich als Notlösung, wenn wirklich gar nichts mehr geht.

Es ist außerdem damit zu rechnen, dass sich die Kurbelradios im Laufe der Zeit noch weiterentwickeln und zahlreiche neue Zusatzgadgets in deren Repertoire aufnehmen werden. Man darf also gespannt sein, was uns noch erwartet!

Wofür kann ein Kurbelradio verwendet werden?

Grundsätzlich wird ein Kurbelradio genau für den Zweck verwendet, den auch Standardradios erfüllen sollen: Der Empfang von Signalen, insbesondere von Radiosendern, um wichtige Informationen einzuholen.

Das ist besonders in Notfallsituationen nützlich, oder aber auch an Orten, an denen der Handyempfang so gut wie gar nicht mehr vorhanden ist.

kurbelradio nuetzlich wann

Auch als Quelle für Unterhaltung beim Camping-Ausflug mit Freunden kann das Kurbelradio selbstverständlich verwendet werden.

Neben dem Hauptzweck besitzen, wie bereits mehrfach betont, die meisten Kurbelradios in der heutigen Zeit zahlreiche andere Funktionen und Gadgets, die du aber im Produktvergleich gleich genauer kennenlernst.

Was zeichnet das optimale Kurbelradio aus?

Sicher gibt es in Bezug auf Kurbelradios einige Vorlieben und persönliche Präferenzen. Dennoch gibt es ein paar Faktoren, auf die du beim Kauf ein wenig genauer schauen kannst. Dazu gehören:

  • Akkulaufzeit
  • Robustheit
  • Lademöglichkeiten
  • Bedienbarkeit

Grundsätzlich liegt der Fokus darauf, dir die Bedienung des Kurbelradios so einfach und unkompliziert wie möglich zu machen, während es seiner Aufgabe so lange wie möglich nachgeht. Je zuverlässiger diese Kriterien erfüllt werden, desto besser.

Meine 7 besten Kurbelradios

In den folgenden Abschnitten präsentiere ich dir schrittweise meine 7 besten Kurbelradios.

Du wirst etwas über deren Fakten sowie Vor- und Nachteile erfahren. Meine Absicht ist es, dass du am Ende des Artikels dazu in der Lage bist, die Produkte miteinander zu vergleichen und dann die für dich richtige Kaufentscheidung zu treffen.

1. Das multifunktionale Meisterwerk: Das Midland ER300

Falls du auf der Suche nach einem Notfallradio bist, das sich auf mehrere Arten aufladen und einfach bedienen lässt, bist du beim Midland ER300 genau richtig aufgehoben.

Midland ER300 multifunktionales Emergency Kurbel-Radio, Powerbank, AM/FM-Funkempfänger, Dynamo-Taschenlampe, wiederaufladbare Akkus, USB-Kabel, C1173

Midland ER300 multifunktionales Emergency Kurbel-Radio, Powerbank, AM/FM-Funkempfänger, Dynamo-Taschenlampe, wiederaufladbare Akkus, USB-Kabel, C1173

  • Das Midland ER300 ist mit einem AM/FM-Empfänger ausgestattet; Obwohl es ursprünglich für Notfallsituationen entwickelt wurde, ist es auch für den täglichen Gebrauch und Outdoor-Aktivitäten geeignet
  • Das ER300 kann über die Handkurbel, das Solarmodul, die Akkus und die USB-Buchse aufgeladen werden.
  • Das ER300 verfügt über verschiedene Funktionen für Notsituationen wie: Ultraschall-Hundepfeife, die Cree 130L LED-Taschenlampe und die SOS-Morsecode-Funktion zum Aussenden eines optischen Notrufs mit der Taschenlampe im Morsecode
  • Der ER300 ist auch eine leistungsstarke Powerbank mit USB-Anschluss, mit der du alle deine tragbaren Geräte aufladen kannst, ganz egal wo du bist

69,63 €

Artikel anschauen

Bei diesem Modell handelt es sich um ein Allround-Talent, das sich auch für Laien eignet. Die intuitive Bedienung in Kombination mit dem klaren Display lassen dich niemals die Orientierung verlieren.

Zusätzlich ist es leicht zu transportieren und dennoch stabil genug, um auch ungünstige Wetterlagen oder auch so manchen Sturz zu überstehen.

Fakten:

  • Produktabmessungen: 19,2 x 8,6 x 5,7 cm; 400 Gramm
  • Leistungsquelle: Batterie, Solar, Akku, Kurbel
  • USB-Ladebuchse
  • UKW / MW Radio
  • Wiederaufladbarer, austauschbarer Akku
  • 6x AA-Batterien verwendbar

Vorteile

Auswahl zwischen Solar-, Batterie-, Kurbel- oder Akkunutzung

Leistungsstarke Powerbank, um z.B. Smartphones aufzuladen

Leistungsstarke Powerbank, um z.B. Smartphones aufzuladen

Nützliche Zusatzgadgets wie: Ultraschall-Hundepfeife, Taschenlampe u. SOS-Morsecode-Funktion

Nachteile

Fehlender Schutz (z.B. aus Gummi) an den Ecken

Mikroumschalter, mit dem sich die Art der Energienutzung (Akku, Batterie etc.) umschalten lässt, ist sehr klein und lediglich mit z.B. Kugelschreiber oder Büroklammer bedienbar

2. Der Preiswerte kleine Bruder: Das Midland ER200

Bei diesem Modell, das ebenfalls aus dem Hause Midland stammt, handelt es sich um etwas Ähnliches, wie den kleinen, preiswerteren Bruder des Midland ER300.

Midland ER200 - Multifunktionales tragbares Aufziehradio, Notfall-Powerbank 2600 mAh und LED Taschenlampe, Solar, Handkurbel und USB AM/FM Radio - 1 Notfallradio, wiederaufladbare Akkus und USB-Kabel

Midland ER200 - Multifunktionales tragbares Aufziehradio, Notfall-Powerbank 2600 mAh und LED Taschenlampe, Solar, Handkurbel und USB AM/FM Radio - 1 Notfallradio, wiederaufladbare Akkus und USB-Kabel

  • Midland ER200 ist ein kompaktes Handkurbel-Radio mit einem AM/FM-Empfänger, Notfall-Powerbank und LED-Taschenlampe. Ideal für Notsituationen, aber auch für den täglichen Gebrauch und Outdoor-Aktivitäten
  • 3 Ladequellen: Solarpanel lädt den internen Li-Ionen-Akku mit 2200 mAh (im Lieferumfang enthalten), Dynamokurbel für manuelle Aufladung, und USB-Anschluss zum Aufladen des ER200 mit einem PC oder einem beliebigen USB-Wandladegerät
  • 3 Funktionen in 1: Aufziehbares Notfall-Radio mit AM/FM-Empfänger, damit Sie immer verbunden sind; leistungsstarke, helle LED-Taschenlampe (1400 Lux) mit SOS-Funktion und Morsecode; tragbare Powerbank zum Aufladen Ihrer Geräte
  • ER200 ist eine leistungsstarke, kompakte Powerbank und ein hervorragender Begleiter für Wanderer. Mit dem USB-Anschluss und dem mitgelieferten Kabel können Sie Smartphones, Tablets und tragbare Geräte überall aufladen

47,27 €

Artikel anschauen

Mit seiner kompakten Größe ist das Stück zwar ein wenig kleiner als das 300er-Modell und es fehlt das ein oder andere Feature, doch tut es seinen Dienst nichtsdestotrotz, wie es sein soll.

Fakten:

  • Produktabmessungen: 16,3 x 4,5 x 6,9 cm; 254 Gramm
  • Leistungsquelle: Solar, Akku, Batterie, Kurbel
  • LED-Taschenlampe
  • Etwa 24 Stunden Betriebsdauer
  • Li-Ion 2200 mAH Akku

Vorteile

Vergleichsweise günstig

Kompakt und handlich

Durch entsprechenden Griffbügel leicht mit Trageband zu verwenden oder am Rucksack zu befestigen

Effektive Solaraufladung

Nachteile

Weniger stabil in Bezug auf Stürze und Erschütterungen

Die Aufladung per Kurbel dauert vergleichsweise lange

Geringer Schutz vor Staub und Verschmutzungen

3. Für längere Aufenthalte perfekt: Das Eton American Red Cross FRX3+

Dieses Modell eignet sich zwar nicht ganz so optimal für Wanderungen oder Survival-Trips, auf denen du viel unterwegs bist, wie so manch andere Kurbelradios, doch dafür umso mehr für längere Aufenthalte, ob im Freien, auf dem Campingplatz oder im Alltag.

Eton, American Red Cross FRX3+ Emergency NOAA Wetterradio

Eton, American Red Cross FRX3+ Emergency NOAA Wetterradio

  • Notfall-Radio: Seien Sie für alle Notfälle und Katastrophen mit diesem wiederaufladbaren, wetterwarnenden Radio mit Solarpanel und Handturbinenstromgenerator; kein Notfall-Set ist komplett ohne dieses Mehrzweck-Werkzeug.
  • Bleiben Sie alarm: Die "Alert"-Funktion überträgt automatisch alle Notfall-Wetterwarnungen für Ihre Umgebung; Halten Sie es über Solarpanel, Handkurbel oder einen eingebauten wiederaufladbaren Akku.
  • Multifunktions-Digitalgerät: Dieses AM/FM/NOAA Wetterband Digitalradio mit Display und Wecker kann auch ein Smartphone über den USB-Anschluss aufladen; verfügt auch über eine LED-Taschenlampe und ein rotes Blinklicht für Sichtbarkeit überall.
  • Bleiben Sie verbunden: Von World Band und Wetterwarn-Radios, über solarbetriebene Soundsysteme und angeschlossene Heimprodukte, wir halten Sie in Verbindung und wissen zu Hause, im Büro, auf der Straße oder in der freien Natur.

66,47 €

Artikel anschauen

Im Gegensatz zu manch anderen Modellen ist das Eton American Red Cross FRX3+ nicht aufgebaut wie eine handliche Taschenlampe, sondern eher wie ein tatsächliches Radio, das zusätzlich mit einer Taschenlampe ausgestattet ist.

Fakten:

  • Produktabmessungen: 17,53 x 14,73 x 6,6 cm; 421,84 Gramm
  • Leistungsquelle: Batterie, Solar, USB, Kurbel
  • AM / FM / NOAA Digitalradio mit integriertem Wecker u. Display

Vorteile

„Alert“-Funktion überträgt automatisch sämtliche Notfall-Wetterwarnungen in deiner Umgebung und hält dich somit informiert

Erfüllt seinen Zweck zuverlässig

Nachteile

Größer und unhandlicher als andere Kurbelradios

Eignet sich weniger für unterwegs / längere Laufwege

Keine AAA-Batterien nutzbar

4. Allzweckhelfer in moderner Aufmachung: Das NOAA Wetterwarn-Radio

Handlich, übersichtlich und modern kommt das NOAA Wetterwarn-Radio daher und versorgt dich mit allen nötigen Gadgets, die du für den Notfall brauchst.

NOAA Wetterwarn-Radio - Solarbetriebenes, tragbares Radio mit 4000 mAh Akkuleistung für Handy, helle Taschenlampe für Haushalt, Notfall und Outdoor-Überlebenstraining.

NOAA Wetterwarn-Radio - Solarbetriebenes, tragbares Radio mit 4000 mAh Akkuleistung für Handy, helle Taschenlampe für Haushalt, Notfall und Outdoor-Überlebenstraining.

  • Kein Strom? Keine Sorgen: Dank seiner 4 Lademethoden ist das Notradio immer einsatzbereit! Es kann mit Solar, Handkurbel, Micro-USB-Kabel oder 3 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten) aufgeladen werden, was sicherstellt, dass Sie jederzeit und überall Strom aufrechterhalten können, auch wenn Sie einen Stromausfall haben.
  • Ein Muss für Notfälle: Mit diesem AM/FM & NOAA Wetterradio wird es die neuesten Notfall-Wetterwarnungen in Ihrer Umgebung wie Hurrikane, Tornados und schwere Unwetter übermitteln, Notfall-Radio halten Sie Ihren Haushalt auf den unerwarteten Wetter-Notfall vorbereitet, bis zu 10 Stunden Spielzeit bei voller Aufladung.
  • Lassen Sie sich von der Dunkelheit nicht im Stich: Unser hochwertiges Kurbel-Wetterradio ist ideal für Katastrophenvorsorge und schwere Wetterbedingungen. Dieses praktische Notfall-Radio verfügt über weiße Lichter, die helles Licht erzeugen, wenn Stromausfälle hart getroffen werden und eine eingebaute 4000 mAh Lithium-Batterie, so dass Sie nie im Dunkeln gelassen werden, um die Aufmerksamkeit der Menschen mit SOS-Alarm zu erregen.
  • Ein totes Telefon kann lebensgefährlich sein: Lassen Sie Ihr Telefon nicht sterben, wenn Sie es am meisten brauchen, wie z. B. Stromausfall. Unser Wetterradio mit 4000mAh kann Ihr Telefon mehr mit Strom versorgt werden. Stecken Sie einfach Ihr Telefon oder andere USB-Geräte in den USB-Anschluss dieses Notfall-Radios für etwas zusätzlichen Saft.

110,95 €

Artikel anschauen

Eine sehr übersichtliche und einfache Benutzeroberfläche erlaubt es auch Anfängern, effektiv damit zu arbeiten. Allerdings handelt es sich hierbei um ein vergleichsweise teures Modell.

Fakten:

  • Produktabmessungen: 20,2 x 9 x 8 cm; 500 Gramm
  • Leistungsquelle: Solar, Handkurbel, USB, Batterie
  • Eingebaute 400 mAh Lithium-Batterie

Vorteile

Helle integrierte Taschenlampe

Starke Akkuleistung

Sehr einfach zu bedienen

Nachteile

Sehr teuer im Vergleich zu anderen Geräten, die ähnliche oder gleichwertige Leistung erbringen

Powerbank-Funktion kostet vergleichsweise viel Energie und verbraucht den internen Akku relativ schnell

5. Simpel und preiswert: Das Nigecue Solar Radio

Falls du nicht viel Wert auf ein Display, automatische Warnungen oder sonstigen Schnickschnack legst, bist du bei dieser Variante genau an der richtigen Adresse.

Das Nigecue Solar Radio hat nicht den Anspruch, mit unzähligen Zusatzgadgets zu glänzen, sondern möchte lediglich seinen ureigenen Zweck erfüllen – was es im Übrigen hervorragend tut.

Nigecue Solar Radio, Tragbar Kurbelradio Dynamo Radio mit AM/FM, Eingebaute 4000mAh Wiederaufladbare Batterie, 4 Modi LED Taschenlampe, LED Leselampe mit Bewegungssensor, SOS-Alarm für Notfall Ourdoor

Nigecue Solar Radio, Tragbar Kurbelradio Dynamo Radio mit AM/FM, Eingebaute 4000mAh Wiederaufladbare Batterie, 4 Modi LED Taschenlampe, LED Leselampe mit Bewegungssensor, SOS-Alarm für Notfall Ourdoor

  • EIN MUST-HAVE FÜR DEN NOTFALL: Eingebaute wiederaufladbare Batterie mit 4000mAh zum Aufladen des Handys im Notfall, AM/FM tragbares Radio, eine superhelle Taschenlampe mit 3 Modi, eine Leselampe mit Bewegungssensor, SOS-Alarm, ein Handkurbel und ein Solarpanel zum Aufladen der Batterie. Der Solar-Radio erfüllt alle Ihre Anforderungen, sehr praktisch für den Notfall.
  • WIEDERAUFLABARE BATTERIE MIT 4000mAh KAPAZITÄT: Das Solar Radio von Nigecue verwendet einen austauschbaren 4000mAh Li-Ionen-Akku, die Batteriekapazität ist doppelt oder sogar viermal als andere Solar Radios auf dem Markt, das erhöht die Batterielebensdauer des Radios erheblich, und auch beim Stromausfall oder im Notfall kann das Radio als Powerbank für Ihr Handy verwendet werden.
  • 4 MÖGLICHKEITEN ZUM AUFLADEN: Schlechtes Wetter führt immer zu Stromausfällen. Mit dem Handkurbel und dem Solarpanel kann das Radio im Notfall mit Strom versorgt werden. USB-Schnellladung ist die Hauptstromversorgung im täglichen Gebrauch. Der Akku kann auch ausgetauscht werden und ist in allen Geschäften und Supermärkten erhältlich.
  • SUPERHELLE TASCHENLAMPE & LESELAMPE MIT BEWEGUNGSSENSOR: Wenn Sie ein Outdoor-Fans sind oder an Orten ohne Licht gehen müssen, ist dieses Radio mit 3-Modi-Taschenlampe eine großartige Alternative, deren größte Beleuchtungsreichweite 10m übersteigt, weiter als die meisten Solar-Notfallradios. Eine Leselampe mit Bewegungssensor hilft Ihnen auch sehr, mitten in der Nacht aufzustehen, um Ihre Familie nicht zu wecken.

35,09 €

Artikel anschauen

Suchst du also nach einem preiswerten und vergleichsweise schlichten Kurbelradio, dann solltest du dir das Nigecue Solar Radio einmal genauer anschauen.

Fakten:

  • Produktabmessungen: 20,1 x 9,8 x 73 cm; 270 Gramm
  • Leistungsquelle: Solar, Batterie, Akku, Kurbel
  • Leselampe mit Bewegungssensor
  • Austauschbarer 4000 mAh Li-Ionen-Akku

Vorteile

Helle Taschenlampe mit 3 Modi

USB-Schnellladung

SOS-Funktion mit blinkendem Licht

Sehr handlich

Nachteile

Kein Display

Keine automatischen Wetterwarnungen

Relativ langsame Smartphone-Aufladung

6. Zahlreiche Optionen bei Lernbereitschaft: Das Sangean MMR-88 Survivor M8 Radio

Dieses Modell bietet dir viele Möglichkeiten, wenn du dazu bereit bist, dich ein wenig damit zu beschäftigen. Es kommt sehr robust und widerstandsfähig daher, wird also den ein oder anderen Schlag aushalten und seinen Dienst zuverlässig erfüllen.

Sangean MMR-88 Survivor M8 Radio - Tragbares Notfall radio - Kurbelradio mit Notsummer und LED Taschenlampe - Schwarz/Gelb

Sangean MMR-88 Survivor M8 Radio - Tragbares Notfall radio - Kurbelradio mit Notsummer und LED Taschenlampe - Schwarz/Gelb

  • Kurbelradio- Das Survivor DAB, ist ein wieDeraufladbarEs Notfallradio: Wenn Der Strom ausfällt, können Sie wichtige Informationen über DAB+ oder FM-Radio empfangen
  • Aufladen- zum aufladen diEsEs Radios können Sie die Handkurbel, Micro USB oDer Das Solarpanel verwenden
  • Bleiben Sie Sicher- Sie können die Taschenlampe sogar in SOS umwandeln: mit dem Morsekode wird Sie anDere wissen lassen, Dass Sie in Not sind.
  • TYP - Der Baustellenradio DAB verfügt über 20 SenDerspeicherplätze (10 DAB+, 10 FM), einen Stereo-Kopfhöreranschluss sowie eine eingebaute Uhr und einen Lautsprecher. mit Der LED-Anzeige können Sie sehen, ob Das Gerät geladen wird

105,93 €

Artikel anschauen

Die Bedienung wirkt weniger intuitiv, was es erforderlich macht, sich ein wenig in das Modell einzulesen und etwas einzuarbeiten.

Von seiner Aufmachung her erinnert das Sangean MMR-88 Surivor M8 Radio an ein typisches Baustellenradio, dessen Fokus primär auf seiner Widerstandskraft liegt.

Fakten:

  • Produktabmessungen: 6,98 x 15,2 x 8,36 cm; 410 Gramm
  • Leistungsquelle: Handkurbel, Micro-USB, Solar
  • 20 Senderspeicherplätze (10 FM, 10 DAB+)

Vorteile

Äußerst widerstandsfähig und stabil

Zahlreiche Energieoptionen

Leistungsstarke Powerbank

Nachteile

Nicht sehr intuitive Bedienung

Weniger für Anfänger geeignet

7. Qualitativ hochwertig, mit einem Gespür für die Umwelt: Das Kaito Voyager Pro KA600

Bei diesem vergleichsweise teuren, aber qualitativ hochwertigen Modell, bekommst du nicht nur ein einfaches Kurbelradio, sondern ein integriertes Thermometer sowie ein Barometer gleich mit dazu. 335 Speicher ermöglichen dir, schnell auf zahlreiche Lieblingssender zurückzugreifen.

Kaito KA600L 5-Wege-Wetterwarnradio AM/FM/SW NOAA mit Solar, Dynamo-Kurbel, Taschenlampe und Leselampe, Digitalradio mit größerer Batterie und Solarpanel (schwarz)

Kaito KA600L 5-Wege-Wetterwarnradio AM/FM/SW NOAA mit Solar, Dynamo-Kurbel, Taschenlampe und Leselampe, Digitalradio mit größerer Batterie und Solarpanel (schwarz)

  • AM/FM/LW Kurzwellen- und NOAA Wetterradio mit Hintergrundbeleuchteter Digitalanzeige, NOAA alle Gefahrenalarm & RDS
  • 4 Tuning-Methoden, einschließlich manueller, direkter Zifferneingabe, ATS und Speicher-Tuning mit 335 Speichern für einfachen Zugriff auf Lieblingssender
  • Kalender, Wecker mit zwei Einstellungen, Schlaf-Timer, Thermometer und Luftfeuchtigkeitsmesser.
  • 180 Grad verstellbares Solarpanel mit 5-LED Leselampe

144,19 €

Artikel anschauen

Fakten:

  • Produktabmessungen: 20,32 x 5,08 x 13,97 cm; 544,31
  • Leistungsquelle: Akku / Lithium-Batterie, Dynamo-Kurbeln, Solarpanel, USB, AC-Adapter
  • 5-Wege-Stromversorgung
  • Thermometer und Luftfeuchtigkeitsanzeige

Vorteile

Integriertes Thermometer und Barometer

5-Wege-Stromversorgung gewährleistet Sicherheit bei Stromausfällen

Einfache Bedienung

Effektive Powerbank

Nachteile

Teuer

Nicht so stabil wie andere Geräte

Kaufkriterien: Anhand dieser Kriterien findest du das beste Kurbelradio

Das richtige Kurbelradio für dich zu finden, ist häufig gar nicht so einfach. Die zahlreichen Modelle, die der Markt hervorgebracht hat, erleichtern es dir nicht.

Umso wichtiger ist es, dass du ein paar Kriterien kennst, auf die du beim Kauf besonders achten solltest.

Auch wenn du nun also die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen hast, bleibe weiterhin aufmerksam bei mir, damit du eine langfristig lohnenswerte Kaufentscheidung treffen kannst.

Um dich für das richtige Kurbelradio zu entscheiden, behalte am besten folgende Faktoren genau im Blick:

  • Gewicht
  • Handlichkeit und Bedienbarkeit
  • Akkulaufzeit u. Energieversorgung
  • Zusatzgadgets u. Preis

Das Gewicht eines Kurbelradios

Du fragst dich jetzt wahrscheinlich, aus welchem Grund gerade das Gewicht eines Notfallradios so wichtig sein soll. Sollte es nicht hauptsächlich langfristig seinen Dienst ausführen können, ohne Opfer von Fehlern zu sein?

Ja, grundsätzlich hast du mit dieser Aussage recht, doch kann das Gewicht des Kurbelradios unter bestimmten Umständen doch eine Rolle spielen.

Ich spreche jetzt nicht von gewöhnlichen Campingausflügen oder dergleichen, sondern von tatsächlichen Survival-Situationen, in denen du vielleicht mehrere Stunden oder Tage zu Fuß unterwegs bist und all dein Gepäck mit dir herumtragen musst. Sicher: Das eine Kilogramm des Radios wird nicht viel ausmachen, oder? Halb so wild!

Wie immer gilt: Dein Rucksack sollte nicht zu schwer sein – halte dein Gepäck grundsätzlich leicht
Wie immer gilt: Dein Rucksack sollte nicht zu schwer sein – halte dein Gepäck grundsätzlich leicht

Bedenke aber, dass du noch zahlreiche andere Dinge mit dir herumschleppen musst, wie Proviant, Wasser, Werkzeuge, Laternen (hier meine Laternen-Topliste) etc. Auch wenn diese Dinge einzeln vielleicht nur wenige Gramm oder Kilogramm auf die Waage bringen, summiert sich das Gewicht im Laufe der Zeit, je mehr hinzukommt.

Achte also generell auf das Gewicht, deiner Ausrüstung – Kurbelradios bilden hier keine Ausnahme!

Wie du diesen Punkt in deiner Prioritätenliste einteilst, bleibt dir überlassen und hängt primär davon ab, welchen Zweck du verfolgst.

Möchtest du einfach nur ein nützliches Campingradio für Wind und Wetter bei dir haben, spielt das Gewicht eher eine untergeordnete Rolle. In einer Survival-Situation sieht das Ganze natürlich anders aus.

Lies auch

Was ist Survival? Der ultimative Leitfaden zum Überleben in der Wildnis und Stadt (+Ausrüstungs-Empfehlung) – Erfahre in diesem umfassenden Leitfaden alles über Survival- und Überlebenssituationen und welche Ausrüstung, Einstellung sowie Fähigkeiten essenziell sind.

Die Handlichkeit und Bedienbarkeit eines Kurbelradios

Du hast gesehen, dass einige Notfallradios in der praktischen Form einer Taschenlampe daherkommen und dementsprechend handlich sowie leicht zu transportieren sind. Andere hingegen wirken außergewöhnlich designt, vielleicht sogar ein wenig klobig.

Einerseits könnte ich dir nun raten, dir ein Radio mit dem Design zuzulegen, das dir optisch am meisten zusagt.

Auf der anderen Seite jedoch kann eben dieses Kriterium eine große Rolle spielen.

Auch hier gilt erneut, dass es insbesondere auf den Zweck ankommt, den das Radio erfüllen soll. Benötigst du es für einen Campingausflug, auf dem keine bösen Überraschungen zu erwarten sind, oder möchtest du ein Allzweckradio für zu Hause, dann kann auch dieser Punkt weiter nach unten rücken.

Planst du allerdings, zum Beispiel als Prepper (Was ist Prepping?), das Kurbelradio auch in SHTF-Szenarien zu verwenden, dann sollten die Handlichkeit und Bedienbarkeit weiter oben auf deiner Prioritätenliste stehen.

Handlichkeit

Handlichkeit bedeutet, dass du das Modell:

  • einfach greifen kannst
  • herumtragen kannst
  • von A nach B transportieren kannst

In Ausnahmesituationen kann es definitiv nötig sein, dass du das Notfallradio als provisorische Taschenlampe nutzen oder du dich damit aus dem Staub machen musst. Je leichter du es also greifen und mitführen kannst, desto besser.

Siehst du also Modelle, deren Fokus auf stylishem Design liegt, anstatt auf Handlichkeit, dann solltest du lieber darauf verzichten, wenn du an Krisenvorbereitung interessiert bist.

Bedienbarkeit

Bei der Bedienbarkeit sieht es ähnlich aus, wobei auch dieser Punkt im Alltag seine deutliche Existenzberechtigung hat. Lässt sich das Notfallradio nur schwer bedienen und ist es zu kompliziert aufgebaut, kann das im Optimalfall einfach nur lästig, im schlimmsten Falle hingegen sehr gefährlich sein.

Der Begriff „Notfallradio“ trägt es schon im Namen: Das Radio soll auch im Notfall dazu in der Lage sein, seinen Dienst zu erfüllen.

kurbelradio bedienbarkeit

Befindest du dich in einer Notfallsituation, musst du dich darauf verlassen können, dass du nicht erst Maschinenbau oder Elektrotechnik studiert haben musst, um dich mit der Bedienung zurechtzufinden und das Radio nutzen zu können.

Im besten Falle verfügt das Modell über eine einfache, intuitive Bedienung, die du schnell erlernen und auch anwenden kannst.

Die wichtigsten Schalter und Knöpfe sollten fix und ohne große Probleme erreichbar sein, auch bei eingeschränkter Wahrnehmung. Prüfe also, ob die Tasten und Schalter sichtbar genug sind und ob sie sich im Notfall auch ertasten lassen.

Akkulaufzeit und Energieversorgung eines Kurbelradios

Das beste Kurbelradio hilft dir nicht, wenn dessen Lebensdauer nicht lange genug reicht oder das Aufladen nicht möglich ist.

Als Mindestrichtwert kannst du zwischen 12 und 24 Stunden Laufzeit bei Dauerbenutzung anpeilen. Vergiss nicht, dass es auch in Notfallsituationen, in denen du keinen Zugriff auf Strom hast, zuverlässig laufen soll.

Achte auch darauf, dass die Aufladung des Radios auf mehrere Arten erfolgen kann. Strom kann ausfallen (wie ein Blackout), Solarenergie durch die Wetterlage nicht greifbar sein und auch Batterien können eines Tages den Geist aufgeben. Je zahlreicher die Lademöglichkeiten, desto besser.

kurbelradio batterien

Die Zusatzgadgets und der Preis eines Kurbelradios

Bei so manchen anderen Produkten würde ich die Zusatzgadgets eher als zweitrangig betrachten. Hier sieht das allerdings ein wenig anders aus.

Das liegt aber tatsächlich eher an der generellen Marktentwicklung als an für Survival-Situationen essenziell wichtigen Gründen.

Du wirst sicher bemerkt haben, dass die Preisspanne, in der Notfallradios erhältlich sind, relativ weit reicht. Nicht selten kommt es dabei vor, dass kostengünstigere Modelle über dieselben Qualitäten wie teurere Modelle verfügen und dabei sogar noch Zusatzgadgets mitbringen. Prüfe also genau, ob das Modell seinen Preis wert ist.

Im Klartext heißt das: Prüfe einerseits genau die Qualität des Modells und stelle dir die Frage, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis passend ist.

Ziehe des Weiteren die propagierten Zusatzgadgets hinzu und frage dich, ob beide Modelle über dieselben Features verfügen. Solange es in deine Preisspanne passt, handle frei nach dem Motto: besser haben als brauchen!

kurbelradio welches darf es sein

Kurbelradios sind wichtig: Kommunikation steht in einem Notfall erster Stelle

In der heutigen Zeit verlassen wir uns mit nahezu jeder Faser unseres Körpers auf die moderne Technologie.

Ganz gleich, worum es auch geht, unsere Computer und Smartphones sind dazu in der Lage, uns zu beinahe jeder Zeit und an fast jedem Ort mit den Informationen zu versorgen, die wir heutzutage scheinbar so dringend benötigen.

Die Kommunikation steht dabei an erster Stelle: Wir sind dazu in der Lage, mit Menschen aus verschiedensten Ecken der Welt zu kommunizieren und herauszufinden, was in der Welt so los ist.

Wir werden über wichtige Ereignisse und das Wetter informiert, sodass wir glauben, auf alles vorbereitet zu sein.

Das mag grundsätzlich richtig sein, doch was tun wir, wenn das gesamte System, auf dem die moderne Kommunikation beruht, einmal zusammenbricht oder kein Zugriff darauf möglich ist?

kurbelradio kommunikation ist wichtig

Stelle dir eine Katastrophe vor, ob von Menschen gemacht oder natürlichen Ursprungs, die dich von nahezu allen Kommunikationsnetzwerken abschneidet.

Deine Internetverbindung reagiert nicht, dein Handyempfang ist vollständig erloschen und zusätzlich dazu neigt sich auch noch die Laufzeit deines Smartphoneakkus dem Ende zu.

Auf ein Stromnetz hast du keinen Zugriff - vielleicht befindest du dich gerade sogar in einem SHTF-Szenario und bist auf jede wichtige Information aus der Zivilisation angewiesen.

Kurbelradios können dir in dieser Situation eine große Hilfe sein, da sie für gewöhnlich nahezu immer Signale empfangen können und sich bei Bedarf per Handkurbel aufladen und starten lassen.

Damit du weißt, welches Kurbelradio das Beste für dich ist, wurde dieser Kaufratgeber geschrieben.

FAQ: Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Kurbelradios

Welche Arten von Kurbelradios gibt es?

Kurbelradios haben zwar alle denselben Hauptzweck, doch unterscheiden sie sich insbesondere in ihrer Zusatzausstattung sowie ihrer Energieversorgung.

Grundsätzlich kannst du Kurbelradios in Bezug auf die Energieversorgung allerdings in folgende Kategorien einteilen:

  • Solarbetrieben
  • Per Handkurbel angetrieben
  • Batteriebetrieben
  • Per USB-Anschluss

Nur, um Missverständnisse bereits im Voraus zu vermeiden: Logischerweise besitzt jedes Kurbelradio auch eine Kurbel, mit deren Hilfe du es im Fall der Fälle mit Energie versorgen kannst.

Die anderen Energiequellen sind in der heutigen Zeit zwar fast immer vorhanden, doch ist die Handkurbel für den äußersten Notfall stets und ständig verfügbar.

Diese Kurbel funktioniert immer mithilfe eines eingebauten Dynamos, den du auch vom Fahrrad kennen solltest. Per Muskelkraft bringst du diesen zum Laufen und versorgst das Radio dadurch mit Energie.

Lädst du dein Kurbelradio durch externen Strom oder Sonnenenergie auf, wird keine Muskelkraft benötigt, genauer gesagt musst du nicht selbstständig kurbeln.

Entscheidest du dich also für ein Kurbelradio, dann unterscheiden sich diese nicht in Bezug auf die vorhandene Kurbel, sondern lediglich auf zusätzliche Energiequellen oder Zusatzausrüstung.

Was empfange ich mit einem Kurbelradio?

Welche Sender du mit dem Kurbelradio empfängst, hängt ganz davon ab, für welches Modell du dich letztlich entscheidest. Falls du dir die Radios in meinem Test einmal genauer angeschaut hast, wirst du festgestellt haben, dass diese sich auch im Empfang oder der Reichweite unterscheiden können.

Grundsätzlich empfangen die meisten Kurbelradios AM/FM-Frequenzen oder Kurzwelle, wenn auch das Letztere eher seltener.

Einen richtigen Weltempfänger oder ein DAB-Radio in Form eines Kurbelradios ist in der heutigen Zeit auch keine Seltenheit mehr (wie das ROCAM Kurbelradio DAB+/DAB/FM mit 5000mAh Batterie). Im Klartext heißt das, dass die Senderanzahl mit AM/FM-Frequenzen im Durchschnitt etwas eingeschränkter ist, als bei Radios mit DAB.

Dennoch wirst du höchstwahrscheinlich aber dazu in der Lage sein, den hiesigen Lokalsender oder die öffentlich-rechtlichen Sender zu empfangen, um stets und ständig auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Legst du allerdings Wert auf eine größere Auswahl an Sendern, musst du vermutlich ein wenig mehr investieren, solltest aber auch hier fündig werden.

Gibt es offizielle und professionelle Kurbelradio-Tests, wie von Stiftung Warentest?

Es gibt zwar zahlreiche Webseiten, Magazine und Privatpersonen, die zuverlässige und nützliche Tests veröffentlicht haben, doch existiert ein solcher Kurbelradio-Test von Instituten wie Stiftung Warentest aktuell leider noch nicht.

Wie funktioniert ein Kurbelradio?

Ein Kurbelradio funktioniert, wenn man seine Grundfunktionen und die Energieversorgung via Kurbel betrachtet, auf ziemlich unkomplizierte Art und Weise. Durch die Handkurbel lädst du mithilfe des Dynamos den integrierten Akku des Radios auf. Im Optimalfall sind nicht viele Umdrehungen nötig, um das Kurbelradio zum Laufen zu bringen.

Wird der Akku im Laufe der Zeit schwächer, ist weiteres Kurbeln nötig, sofern keine anderen Energiequellen zur Verfügung stehen.

kurbelradio handkurbel

Was ist ein Weltempfänger?

Wie der Name dir vielleicht verrät, handelt es sich bei einem Weltempfänger um eine Art Radio, bei der Signale global versendet und empfangen werden können, also auf der ganzen Welt.

Weltempfänger können Radiosender auf der Kurzwelle empfangen. Kurzwellen können sich auf der gesamten Erdkugel ausbreiten, was globalen Empfang möglich macht.

Was ist ein Solar-Kurbelradio?

Ein Solar-Kurbelradio ist ein handelsübliches Kurbelradio, das allerdings zusätzlich mit Solarpaneelen ausgestattet ist. Einfach ausgedrückt kannst du dieses Radio zum Aufladen also einfach in die Sonne stellen, anstatt dich an der Kurbel abzumühen. Allerdings kann das auch Nachteile mit sich bringen.

Das Aufladen mithilfe von Solarpaneelen funktioniert fast nur bei wolkenlosem Himmel, da bereits eine leichte Bewölkung den Ladeprozess unbemerkt unterbrechen kann. Des Weiteren dauert das Aufladen per Solarenergie nicht selten erheblich länger, als das Aufladen via Kurbel oder Strom.

was ist ein solar kurbelradio

Wie lange hält ein Kurbelradio?

Wie lange ein Kurbelradio hält, hängt ganz von seiner Ladung und Verwendungsdauer und Verwendungsart ab. Im Optimalfall sind bis zu 24 Stunden möglich. Bei energieeffizienten Modellen kann es bereits genügen, wenige Minuten zu kurbeln, um bis zu einer Stunde an Laufzeit herauszuholen.

Sind Kurbelradios wasserdicht?

Für gewöhnlich sind Kurbelradios nicht vollständig wasserdicht. Sei also zum Beispiel bei starkem Regen vorsichtig. Die meisten Notfallradios sind lediglich spritzwassergeschützt.

Kann ich ein Kurbelradio bei Stromausfall nutzen?

Ein Kurbelradio kannst und solltest du auf jeden Fall während eines Stromausfalls nutzen, denn genau für diesen Zweck eignet sich das hilfreiche Tool hervorragend. Wenn alle anderen Elektrogeräte ausfallen, ist das Kurbelradio nicht selten die einzig verfügbare Informationsquelle. Wie du weißt, benötigt es keine externe Energiequelle, um betrieben zu werden.

Wo kann man ein Kurbelradio kaufen?

Kurbelradios kannst du sowohl online als auch vor Ort in bestimmten Elektroläden kaufen. Beides hat seine Vor- und Nachteile, die es abzuwägen gilt.

  • Vor Ort in einem Fachgeschäft kannst du dich von Personal beraten lassen oder sogar den Empfang des Radios deiner Wahl testen. Du kannst dir die verschiedenen Modelle genauer anschauen, ein Gefühl für das Gewicht und die Widerstandskraft bekommen und dich auch nach weiteren Produkten umschauen.
  • Im Internet ist die Auswahl selbstverständlich viel größer und du kannst dich um den Preis- und Produktvergleich kümmern. Nutze dazu am besten Tests wie diesen, um das beste Produkt für dich herauszufiltern.

Mein abschließendes Fazit: Auf die Bedürfnisse achten

Du konntest im Laufe dieses Artikels feststellen, dass in Bezug auf Kurbelradios grundlegend wirkende Dinge den Unterschied machen: Zusatzgadgets, Energie, Handlichkeit.

Ein wirkliches Top-Modell zu finden ist dementsprechend keine einfache Angelegenheit, sondern erfordert einen Blick für Kleinigkeiten und das Gesamtbild des Modells.

Angesichts dessen ist das Midland ER300 hier als Sieger hervorgegangen (hier bei Amazon kaufen). Nicht, weil es sich dabei um den unschlagbaren Meister aller Kurbelradios handelt, der alle anderen in den Schatten stellt.

Viel eher, weil es als Allrounder glänzt, der sich sowohl für Laien als auch für Fortgeschrittene eignet, über nützliche Zusatzgadgets verfügt und eine lange Lebensdauer sowie Widerstandskraft aufweist.

Doch auch simplere Modelle sind nicht zu verachten. Das beweist das Nigecue Solar Radio (bei Amazon kaufen), welches sich durch seinen günstigen Preis und seine relativ simple Aufmachung auszeichnet.

Manche Kurbelradios sind einfach zu bedienen, andere wiederum etwas komplizierter. Am Ende des Tages erfüllen sie aber alle für gewöhnlich ihren Zweck: dich in Ausnahmesituationen, in freier Wildbahn oder bei Stromausfällen mit Informationen zu versorgen, wo sonst keine andere Möglichkeit besteht.

Die Frage, ob sich der Kauf eines Kurbelradios lohnt, ist zweifelsfrei mit einem deutlichen Ja zu beantworten. Ausschließlich deine Präferenzen entscheiden dann, welches Modell sich am besten für dich eignet.

Ich hoffe, dass dir dieser Ratgeber dabei helfen konnte, das richtige Kurbelradio für dich zu finden, welchen genauen Zweck es auch erfüllen soll. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und das Vertrauen, das du mir entgegenbringst.

Dein Martin vgwort

P. S. Du suchst die hochwertigste Outdoor-Ausrüstung? Dann gehts hier zu den Kaufratgebern. Finde hier meine Liste zur eigenen Ausrüstung, die ich regelmäßig nutze.

Martin Gebhardt

Martin Gebhardt

Hey, ich bin Martin. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zum Leben in der Wildnis. Schnapp dir meine 35 einfach umsetzbaren Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen.

Wie gefällt dir der Ratgeber?

5.00 von 5 Punkten (12 Bewertungen)

Lade dir den Ratgeber als druckbares PDF-Dokument herunter. Perfekt für deine Unterlagen.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn du also auf die Links klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für dich. Klicke hier, um mehr darüber zu erfahren.

Kommentare (0)

Am meisten gelesen in der Kategorie “Ausrüstung”

Gratis 35 Survival-Hacks, die du lieben wirst!

Auf 39 Seiten bekommst du 35 einfach umsetzbare Survival-Hacks, um ab morgen nicht mehr planlos im Wald zu stehen, wenn es doch mal brenzlig wird. Bringe deine Skills aufs nächste Level!

HIER GRATIS HERUNTERLADEN