Was ist ein Survival Armband?

Kategorie: Survival | noch kein Kommentar


Martin Gebhardt

Von Martin Gebhardt. Schaue auf seine “Über mich”-Seite und abonniere seinen Newsletter.

Was ist ein Survival Armband?

Die hast du garantiert schon mal gesehen, oder?

Ein Armband mit integriertem Kompass oder sogar einem kleinen Messer.

Ich zeige dir nun, was ein Survival Armband ist und welche Funktionen es hat.

Danach weißt du ganz genau, ob du solch ein Armband brauchst.

Was ist ein Survival Armband?

Ein Survival Armband ist ein Überlebensarmband für eine Notsituation. Die starke Schnur (Paracord) des Armbandes lässt sich aufdröseln und vielseitig nutzen. Am Armband ist oft ein Kompass, eine Signal-Pfeife und ein Mini-Messer. Es gibt die Survival Armbänder auch mit LED-Licht und Feuerstahl.

Ich gehe nun auf die verschiedenen Funktionen des Paracord Armbandes ein.

Viele Survival Armbänder gibt es kombiniert. Also zum Beispiel mit Pfeife und Kompass. Oder mit Messer und Feuerstahl.

Such dir deine wichtigsten Werkzeuge am Armband aus und entscheide dich dann für eine Kombination.

Für jede Funktion gebe ich dir eine Kaufempfehlung.

Das Video zum Survival Armband

Schau dir mein Video an. Dort stelle ich ein Survival-Armband detailliert vor.

Survival Armband nur aus Paracord

Das ist grundsätzlich eine tolle Sache. Denn Paracord ist eine verdammt reißfeste Fallschirmschnur.

Paracord ist belastbar, leicht, flexibel und vielfältig einsetzbar, was ich auch in meinem Artikel “Was ist ein Paracord und wozu brauchst du ihn?” mit 39 Beispielen zeige.

Meistens besteht ein Paracord aus 32 geflochtenen Fäden im Mantel und 7 Kernfäden, die dem Seil seine Robustheit und Reißfestigkeit verleihen.

Hier zwei Empfehlungen von mir. Du kaufst hier keine Billig-Armbänder.

Survival Armband mit Messer

Ein Messer brauchst du immer in der Wildnis. Und sei es nur, um beim Trekking-Ausflug eine Dose Bohnen zu öffnen oder zum Anspitzen eines Speeres.

Doch wie du dir sicher schon denkst: Das Messer am Armband ist recht klein, wie soll es auch sonst verstaut werden.

Daher ist das Messer nur eingeschränkt nutzbar. Das muss dir klar sein.

Und noch ein Hinweis zur rechtlichen Sache mit dem Messer: Es gibt einen BKA Feststellungsbescheid zu einem ganz ähnlichen Messer (“Outdoor Edge”). Dieses wird als verbotener Gegenstand klassifiziert.

Steinbock7 Survival Paracord Männer Armband – Tactical Mini Messer, Anleitung zum Flechten, Grün

Steinbock7 Survival Paracord Männer Armband – Tactical Mini Messer, Anleitung zum Flechten, Grün
  • Cooles Outdoor Armband mit integriertem Taschenmesser, aufgeknüpft ergibt es drei Meter Fallschirmschnur
  • Inklusive Anleitungen (zwei deutsche eBooks): Paracordarmbänder knüpfen (für Anfänger) + Outdoor Guide
  • Größe: 23cm für Handgelenke zwischen 18 und 20 cm, perfektes Herren Accessoire und Geschenk
  • Nicht zum Sichern beim Bergsteigen oder Klettern geeignet, Vorsicht beim Anlegen, da das Minimesser als Verschluss dient

ab kein Preis ermittelbar

Artikel anschauen

Survival Armband mit Kompass

In einer Notsituation in der Wildnis ist ein Kompass Gold wert.

Und die kleinen Dinger am Armband funktionieren recht gut.

Jedoch sei hier gesagt: Ein guter Kompass ist größer und kostet ab 40 Euro aufwärts. Solch ein Kompass misst definitiv genau.

Vergleiche von mir haben ergeben, dass mein Kompass am Paracord-Armband leicht abweicht von meinem Digital-Kompass.

Steinbock7® Survival Armband 16-in-1, Paracord, Pfeife, Feuerstein, Messer, Kompass, Thermometer, Multitool, Orange

Steinbock7® Survival Armband 16-in-1, Paracord, Pfeife, Feuerstein, Messer, Kompass, Thermometer, Multitool, Orange
  • 18 FUNKTIONEN: Armband, Signalpfeife (Hundepfeife / Notfallpfeife), Feuerstahl, Schaber / Minimesser, drei Meter Fallschirmschnur, Multitool
  • ANLEITUNGEN (zwei deutsche eBooks): Paracordarmbänder knüpfen (für Anfänger) + Outdoor Guide
  • GRÖSSE: 23cm für Handgelenke zwischen 18 und 20 cm, perfektes Männer Accessoire
  • VORSICHT: nicht zum Sichern beim Bergsteigen oder Klettern geeignet

ab 12,99 €

Artikel anschauen

Survival Armband Feuerstein / Feuerstahl

Wenn du ein Feuer brauchst, sind die Armbänder mit einem Feuerstahl ein Segen.

Du erzeugst in der Tat damit Funken. Es ist zwar etwas umständlich, weil der Feuerstahl klein ist. Jedoch reichen die Funken aus, damit dein Zunder glüht.

Ich empfehle dir das Funkenschlagen unbedingt vorher zu üben.

Steinbock7 Survival Armband, 2er Set 2X Schwarz, Paracord + Pfeife + Feuerstein + Messer, Anleitung zum Flechten

Steinbock7 Survival Armband, 2er Set 2X Schwarz, Paracord + Pfeife + Feuerstein + Messer, Anleitung zum Flechten
  • FÜNF FUNKTIONEN: Zwei coole Armbänder + Signalpfeife (Hundepfeife / Notfallpfeife) + Feuerstahl + Schaber / Minimesser + aufgeknüpft je drei Meter Fallschirmschnur
  • ANLEITUNGEN (zwei deutsche eBooks): Paracordarmbänder knüpfen (für Anfänger) + Outdoor Guide
  • GRÖSSE: 23cm für Handgelenke zwischen 18 und 20 cm, perfektes Männer Accessoire
  • VORSICHT: nicht zum Sichern beim Bergsteigen oder Klettern geeignet

ab 14,99 €

Artikel anschauen

Lesetipps:

Survival Armband mit Signal-Pfeife

Für mich ein geniale Lösung, denn du hast immer eine Pfeife bei dir.

Bist du in der Wildnis verloren gegangen und sind andere Leute schon auf der Suche nach dir, machst du mit der Pfeife auf dich aufmerksam.

Die Pfeifen gibt es auch einzeln zu kaufen, aber mit einem Armband eine tolle Kombination.

Steinbock7 Survival Armband, 2er Set Schwarz Grün, Paracord + Pfeife + Feuerstein + Messer, Anleitung zum Flechten

Steinbock7 Survival Armband, 2er Set Schwarz Grün, Paracord + Pfeife + Feuerstein + Messer, Anleitung zum Flechten
  • FÜNF FUNKTIONEN: Zwei coole Armbänder + Signalpfeife (Hundepfeife / Notfallpfeife) + Feuerstahl + Schaber / Minimesser + aufgeknüpft je drei Meter Fallschirmschnur
  • ANLEITUNGEN (zwei deutsche eBooks): Paracordarmbänder knüpfen (für Anfänger) + Outdoor Guide
  • GRÖSSE: 23cm für Handgelenke zwischen 18 und 20 cm, perfektes Männer Accessoire
  • VORSICHT: nicht zum Sichern beim Bergsteigen oder Klettern geeignet

ab 13,99 €

Artikel anschauen

Survival Armband mit SOS-LED-Licht

Bricht die Dunkelheit an, bist du zu Hunderprozent aufgeschmissen. Die Nacht kann so schwarz sein, dass du die Hand vor den Augen nicht mehr siehst.

Die meisten Mini-LED's leuchten dir dann hoffentlich die letzten Meter zu deinem Camp oder Schlafplatz.

Also auch hier: eine tolle Lösung.

Hier ein Armband mit SOS-LED:

Paracord Survival Armband Kit für Herren Damen, Survival Armband mit Feuerstein + Kompass + Thermome (Armeegrün)

Paracord Survival Armband Kit für Herren Damen, Survival Armband mit Feuerstein + Kompass + Thermome (Armeegrün)
  • ▲ 8-in-1 Survival Tool: Es ist ein komplettes Paracord Survival Armband. Dazu gehören: Hochwertiger Kompass, Feuerstein mit Feuerstein, Notpfeife, Thermometer, Regenschirmseil, LED-Licht, Multi-Werkzeug, Kartenleser, Ideales Zubehör für Camping, Jagd, Wandern und andere Outdoor-Aktivitäten
  • ▲ Größen Passen Alle: Für männer frauen teens kinder, Unser survival armband bieten einstellbare größe. feste größenvariationen: 20,5 cm bis 24 cm.
  • ▲ Mehrere Werkzeuge: Der schaber und der feuerstein mit feuerstein sind von der schnalle von hand abnehmbar und können als werkzeuge wie sägeblatt, säge, stange usw, verwendet werden. Die eingebaute pfeife und der kompass halten Sie beim navigieren in der wildnis.
  • ▲ Hohe Qualitat: Das paracord armband kann für Notfallhilfe, wie Hämostase, Fallen, Bündelung temporärer Zelte, Tragen von Ausrüstung, um Verlust zu verhindern, und so weiter verwendet werden! Es kann sich bis zu 3,2 meter ausbreiten und wurde auf tragende 160 kg getestet.

ab 10,99 € (21,98 € / 100 g)

Artikel anschauen

Zusammenfassung und Bewertung

Ich denke, du hast nun einen groben Überblick darüber, was ein Survival Armband alles kann.

Sicher ist: Werkzeuge jeglicher Art können deine Chancen zum Überleben erheblich verbessern. Wenn du also wirklich nur dein Survival Armband an dir trägst, ist das besser als gar nichts.

Aber nun mal zu den wirklichen Fakten, denn ich will dir hier keinesfalls die eierlegende Wohlmilchsau vorstellen. Du möchtest doch sicher wissen, was andere – wie ich zum Beispiel – von den Survival Armbändern halten.

Als Erstes: Ein Survival Armband ist kein Überlebenswerkzeug. Es kann maximal eine Unterstützung sein.

Warum das?

Hier eine Liste und wie ich die einzelnen Werkzeuge bewerte:

  • Paracord: Tolle Sache, meistens sind 3 Meter dabei. 3 Meter sind nicht viel. Jedoch ist es gut, überhaupt Schnur dabei zu haben.
  • Messer: Zu nichts zu gebrauchen, außer zum Öffnen von Dosen. Jemand der in der Wildnis unterwegs ist, hat mindestens ein Taschenmesser oder ein einfaches Messer mit feststehender Klinge dabei. Hinzu kommt noch das Problem, dass ein Armband mit Messer meistens ein verbotener Gegenstand ist.
  • Kompass: Lauf mal 8 Stunden in eine Richtung mit 5 bis 10 Grad Abweichung. Dann weißt du, was für ein Kompass in den meisten Armbändern verbaut ist. Den Verschluss mit Kompass gibt es in Asien für 10 Cent zu kaufen. Was steckt da wohl an hochwertiger Technik drin?
  • Feuerstahl: Du musst üben, um mit diesem Mini-Feuerstahl ein Feuer zu entfachen. Selbst mit einem normalen Feuerstahl ist das für Anfänger fast unmöglich, wenn du dich nicht vorher ausgiebig mit Anzündform und Zunder beschäftigst. Für mich sinnlos.
  • Signal-Pfeife: Daumen hoch, die ist wirklich eine gute Sache. Bitte teste sie, bevor du in die Wildnis aufbrichst.
  • SOS-LED-Licht: Es kann dir bei Dunkelheit helfen. Lange wird es wahrscheinlich nicht halten und einen Waldweg strahlst du damit nicht aus.

Mein Fazit: Die meisten Survival-Armbänder sind ein nettes Gimmick. Was 7 bis 14 Euro kostet und so viel Werkzeuge enthält, kann nicht hochwertig sein.

Stell dir mal folgende Situation vor: Ich klopfe an deine Tür und sage dir, dass ich ein unschlagbares Angebot für dich habe.

Ich sage: Pass auf, ich habe folgendes in einem Werkzeug vereint: Seil, Feueranzünder, Kompass, Pfeife, Messer, LED-Licht.

Du denkst: Wahnsinn, ein Multi-Tool für meine Outdoor-Leidenschaft.

Und dann sage ich: Es kostet dich 10 Euro. Was machst du? Du lächelst mich an und versuchst die Tür zu schließen. Oder etwa nicht?

Nun überlege dir, ob du wirklich solch ein Survival Armband brauchst.

Fängst du gerade mit Bushcraft und Survival an? Dann kauf es dir, wenn du dich sicherer damit fühlst (ich empfehle dir besser meinen E-Mail-Kurs).

Soll es ein Geschenk werden für einen langjährigen Outdoor-Begeisterten? Dann schenk es ihm oder ihr auf keinen Fall. Es liegt nur im Schrank.

Bist du schon länger bei Bushcraft und Survival dabei? Dann bist du selbst schon zu dem Ergebnis gekommen, dass Survival Armbänder und Survival Kits (hier mein Ratgeber zu Survival Kits) nur Spielereien sind.

Andere Websites und Amazon

Und lass dich nicht von anderen Websites oder Amazon Bewertungen aufs Glatteis führen. Da werden Survival Armbänder in den höchsten Tönen gelobt, wie diese Website:

“... man hat so seine Überlebensausrüstung immer dabei für den Fall des Falles ...”

Nein, hast du nicht. Eine echte Überlebensausrüstung sieht anders aus. Hinzu kommt, dass du mit einem Werkzeug umgehen können musst, wie Kompass lesen, Feuerstahl benutzen, Messer benutzen.

Oder wie diese Website schreibt:

“... Ein Survival-Armband ist ein Pflichtkauf für Outdoor-Enthusiasten.”

Da wird mir übel. Ein “Pflichtkauf für Outdoor-Enthusiasten”? Ein Outdoor-Enthusiast ist jemand, der sich leidenschaftlich für Outdoor begeistert. Der wird wissen, was er da in der Hand hält. Meistens geht der Outdoor-Enthusiast schon jahrelang seiner Leidenschaft nach und weiß ganz genau, was gutes Werkzeug ist. Ein Survival-Paracord-Armband für 10 Euro gehört nicht dazu.

Auch bei Amazon gibt es wie überall schwarze Scharfe. Gerade die Bewertungen betrachte ich mit Vorsicht.

Beispiel einer Amazon-Bewertung zu einem Survival Paracord Armband
Beispiel einer Amazon-Bewertung zu einem Survival Paracord Armband

Schau dir Zoey an. Sie sieht echt cool aus, mit Sonnenbrille und auf Shopping-Tour. Unter ihrem Pelzmantel trägt sie sicher das Survival Armband. Ganz ehrlich: Das riecht stark nach Schummel-Bewertung. Ich habe mir von Zoey noch die anderen Bewertungen angeschaut. Alle Produkte durchweg positiv bewertet und das regelmäßig. So sieht kein echtes Profil aus.

Weißt du, warum ich mein Survival Armband trage? Aus nur einem Grund: Ich zeige damit meine Zugehörigkeit zur Bushcraft-, Survival- und Outdoor-Szene.

Und: Das Armband ist selbst geknüpft und ausschließlich aus Paracord. Ich finde es dazu noch schick.

Selbst geknüpftes Paracord-Armband für Vater und Sohn
Selbst geknüpftes Paracord-Armband für Vater und Sohn

Kurz und bündig: Fragen und Antworten

✅ Was kostet ein Überlebens-Armband? Survival-Armbänder kosten je nach Ausführung zwischen 7 und 18 Euro. Es gibt jedoch auch hochwertigere Armbänder aus Paracord, welche mehr als 25 Euro kosten.

✅ Warum wird Paracord genutzt? Paracord ist eine starke und reißfeste Fallschirmschnur. Paracord ist belastbar, leicht, flexibel und vielfältig einsetzbar. Es ist das idealste Material, um damit in einer Notsituation zu arbeiten.

✅ Sind Armbänder mit Messer erlaubt? Es gibt einen BKA Feststellungsbescheid zu einem Survival-Armband mit Messer (Name: “Outdoor Edge”). Dieses wird als verbotener Gegenstand klassifiziert.

✅ Was für Ausführungen gibt es? Survival-Armbänder sind erhältlich mit Mini-Messer, Feuerstahl, Kompass, LED-Licht, Uhr oder Signal-Pfeife. Es gibt jedoch auch Ausführungen, welche nur aus Paracord sind und keine weiteren Funktionen mitbringen.


Was hältst du von Survival Armbändern?

Konnte ich für dich Licht ins Dunkel bringen?

Lass mir einen Kommentar da.


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen


Am meisten gelesen in der Kategorie “Survival”


7 Lektionen für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis.
7 Tage lang eine E-Mail – jeden Tag neues Wissen.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Weiterhin erhältst du regelmäßig meine Blogupdates und du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.

Über den Autor

Martin Gebhardt

Martin Gebhardt

Howdy, ich bin Martin. Auf meinem Blog lernst du die Basics sowie zahlreiche Details zu Survival und Bushcraft. Damit bist für deinen nächsten Ausflug erstklassig vorbereitet. Mach meinen Survival-Basic-Kurs. Das sind 7 Lektionen, die dir Power für die Wildnis geben.


7 Lektionen, 7 Tage
für mehr Survival-Power

Werde mutiger, selbstbewusster und freier in der Wildnis. Hol dir meine 7 Basic-Lektionen ins Postfach. Danach erhältst du regelmäßig Blogupdates.

Abonniere die Artikel von Survival Kompass

100 % kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.

Du wirst Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste. Jede Woche verschicke ich Tipps, die es ausschließlich im E-Mail-Camp gibt.